Erfahrungsberichte

Allergien - Heuschnupfen
Tobias Z. aus Tillmitsch
Durch ein Inserat in der Zeitung wurde ich auf Biosonie Bioresonanz aufmerksam. Alles begann vor ca. 1,5 Jahren mit Bauchweh und Durchfall. Tobias hatte auch keinen Appetit mehr. Lt. Schulmedizin gab es keinen Befund und später kamen auch Pollen und Gräserallergien dazu. Wir haben auch einige andere alternativen Methoden probiert.

Als Eltern versucht man halt alles zu tun damit es seinem Kind wieder gut geht und wir haben uns dafür entschieden die Methode der Bioresonanz zu versuchen.

Bei Biosonie Bioresonanz fand man energetisch Störfelder in Form von Heustaub, Beifuß, Birke, Hasel, Weide, Wegerich, Wiesengräser Mix, Candida Albicans, Aspergillus Mix, Schwein, Milchzucker und Weizen. Damit das Immunsystem wieder einwandfrei funktionieren konnte, mussten diese energetischen Störfelder eliminiert werden, sowie die Ausleitungsorgane - Leber, Darm und Nieren - energetisch unterstützt werden.

Die damit verbundene Lebensmittelkarenz war für Tobias am Anfang schon eine sehr große Umstellung. Nach der 4. Sitzung waren fast keine energetischen Allergene mehr da und das Essen schmeckte auch wieder.

Nach nur 6 Wochen war der Spuk vorbei, ich bin jetzt komplett befreit von meinen energetischen Störfeldern, habe ein sehr gutes Wohlbefinden und bin sehr glücklich, dass ich jetzt endlich wieder alles essen darf.
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Hanna S aus Preding

Durch die Inserate in den Zeitungen mit den tollen Berichten erfuhren wir von Biosonie Bioresonanz Preding.

Seit ca. einem Jahr hatte Hanna ständig Bauchschmerzen, Einschlafschwierigkeiten, starke Blähungen und zum Schluss bekam sie noch eine Histamin-Intoleranz. 

Bei Hanna`s  1. Sitzung wurden energetisch einige Unverträglichkeiten getestet (wie z.B.: Helicobacter, Histamin, Weizen, Kuhmilch, …) und immer wieder wurden diese Störfelder ausgeleitet. Ihr Darm wurde unter anderem energetisch aufgebaut und die Entgiftungsorgane wie Leber und Niere wurden energetisch unterstützt.

Die Störfelder, Blockaden, sowie die Allergene wurden systematisch energetisch gelöscht, sodass sich nach der 3. Sitzung bereits ein Erfolg einstellte.

Heute, bei der Abschluss-Sitzung, können wir begeistert mitteilen, dass Hanna  komplett beschwerdefrei ist! Die  Blähungen, Bauchschmerzen, sowie die Einschlafschwierigkeiten sind Fremdwörter und es funktioniert alles einwandfrei. Allgemein fühlt sich Hanna viel wohler.

Hanna kann wieder alles problemlos essen und wirklich BIOSONIE BIORESONANZ Preding 100%-ig weiter empfehlen.

Ich bin sehr froh, diesen Weg gewählt zu haben!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Susanne B. aus Telfs

Auf Grund positiver Biosonie Erfahrungen eines Bekannten kam ich zu Biosonie Bioresonanz Irene.

Ich litt seit ca. drei Monaten an schmerzhaften Bauchkrämpfen mit fast dauerhafter Übelkeit. Dazu kamen wie aus dem Nichts neurodermitis-artige Hautschübe, die ich bisher nicht kannte.

Bei Biosonie wurden energetisch einige Allergene und eine Belastung des Darms mit einem Darmpilz, Candida albicans, festgestellt. Diese wurden ausgeleitet, Blockaden gelöst und das Immunsystem aufgebaut. Ich hielt eine strenge Zuckerdiät ein und schon nach drei Wochen geht es mir wieder blendend.

Mit bestem Gewissen kann ich Biosonie nur jedem weiter empfehlen, vor allem wenn man bedenkt, eine Dauermedikation käme wesentlich teurer!

Gewichtsreduktion
Josef L. aus Sebersdorf

Über die Zeitung erfuhr ich über die Erfolge bei der Gewichtsreduktion mit Hilfe von Biosonie Bioresonanz Irene.

 

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde ich auf verschiedenste Lebensmittel energetisch ausgetestet, welche bei meinem Körper die Fettdepots erzeugen.

 

Durch die energetische Hilfestellung bekam ich Motivation, Energie und mein Heißhunger wurde mir vollständig genommen, sowie meine Fettverbrennung verstärkt. Ich besuchte regelmäßig die Folgesitzungen und wurde dort auch immer wieder motiviert und energetisch gestärkt. Mein Stoffwechsel wurde angeregt und so verlor ich insgesamt 25 kg – und das ohne zu hungern.

 

Mein Lebensgefühl ist nicht zu vergleichen! Ich kann und werde Biosonie Bioresonanz weiterempfehlen. Ich bin einfach begeistert, ein leichteres Lebensgefühl zu haben! Super!!!

Allergien - Heuschnupfen
Dustin K. aus Thal

Durch eine Bekannte wurden wir auf Biosonie Bioresonanz  aufmerksam.

Mein Sohn Dustin bekam mit  8. Monaten Neurodermitis in den Beugen der Hände, der Knie und auch am Bauch. Die restlichen Allergien gegen Gräser und Tierhaare kamen dann schleichend jedes Jahr stärker als Belastung dazu.

Er hat schon schlecht Luft bekommen und auch die Augen waren immer ganz stark geschwollen und haben irrsinnig gejuckt.

Als Eltern versucht man halt alles zu tun damit es seinem Kind wieder gut geht und wir haben uns dafür entschieden die Methode der Bioresonanz zu versuchen.

Bei Dustin wurden einige Allergene als energetisch sehr belastend getestet – mitunter auch der Darmpilz Candida Albicans. Für Dustin war diese Umstellung anfangs ganz schwierig und gar nicht lustig. Aber nach einer kurzen Gewöhnungsphase der Lebensmittelumstellung war dann auch diese Karenzzeit für ihn doch gar nicht mehr so schlimm. Begleitend wurden auch seine Lunge und sein Darm energetisch gestärkt.

Bereits nach der 4. Sitzung wurde die Haut sichtlich schöner und auch das Jucken war dann plötzlich weg. Er kriegt auch wieder super gut Luft und spürt keine Allergie mehr. Er isst auch wieder gerne und schläft viel - viel ruhiger und er schnarcht auch nicht mehr.

Wir sind sehr froh dass wir diesen Weg der Gesundheit gegangen sind und wir haben alle an Lebensqualität dazugewonnen, besonders Dustin!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Gerhard Z. aus Kapfenberg

Ich habe von einer Bekannten von  Biosonie Bioresonanz Irene  gehört und sie hat mir auch geraten, das auszuprobieren, da es mir gar nicht gut gegangen ist.

Ich hatte schon sehr lange  mit einem Reizdarm zu tun und wurde dann auch noch wegen Herzproblemen behandelt.

Da ich sehr sportlich  und immer unterwegs bin, war es natürlich eine große Belastung.

Durch diese ganzen Probleme war ich auch psychisch schon ganz schön angeschlagen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde energetisch Blockaden, Nahrungsmittelallergien und eine Candida-Belastung festgestellt.

Ich musste mich streng an eine Lebensmitteldiät halten und habe gleich gemerkt, dass mir das sehr gut tut. 

Bei den Sitzungen wurde mein Immunsystem energetisch aufgebaut, die Allergene immer wieder energetisch ausgeleitet und schon nach der 1. Sitzung ist es mir  besser gegangen.

Heute nach der 5. Sitzung bin ich vollkommen beschwerdefrei,  meine Verdauung ist in Ordnung  und ich fühle mich rundum wohl.

Ich habe  meine Ernährung umgestellt und werde das sicher beibehalten, da es mir damit einfach gut geht.

Bei mir hat die Behandlung mit Bioresonanz super funktioniert und ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiterempfehlen.

Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Eva G. aus Inzing

Auf Anraten einer Bekannten kam ich zur BIOSONIE Bioresonanz Irene. 

Heuer im Frühjahr bemerkte ich Atemprobleme bei Arbeiten im Haushalt und sogar nach dem Duschen hatte ich Atemnot. Außerdem zeigten sich Bauchschmerzen und starke Blähungen.

Bei BIOSONIE wurden energetisch einige Allergien und eine Darmpilzbelastung festgestellt. Ich hielt einige Wochen eine strenge Lebensmittelkarenz ein und mit der Bioresonanz wurden Blockaden gelöst, die Ausleitungsorgane unterstützt, das Immunsystem gestärkt und die energetischen Allergene ausgeleitet.

Jetzt geht es mir wieder super! Die Atemprobleme sind behoben, der Stuhlgang völlig normal, ich kann wieder problemlos in den Bergen wandern gehen. Und den lästigen Heuschnupfen bin ich auch noch los geworden.

Das ist echte Lebensqualität!

Allergien - Heuschnupfen
Claudia W. aus Mürz

Durch meinen Sohn der mit Biosonie Bioresonanz Irene seht gute Erfolge erzielte, wurde ich auf die Bioresonanz aufmerksam.

Seit meiner Kindheit litt ich unter einer starken Pollenallergie. Mit der Zeit kamen dann noch weitere Beschwerden hinzu.
Auch meine Verdauung passte nicht mehr ganz. Die Letzten 10 Jahre musste ich meine Allergie Tabletten jeden Tag nehmen, ohne die ich es  einfach nicht mehr ausgehalten hätte.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde ich energetisch auf die verschiedensten Allergene ausgetestet welche für meinen Körper energetisch unverträglich waren. In den Weiteren Sitzungen wurde mein Immunsystem energetisch Aufgebaut und die Unverträglichkeiten energetisch ausgeleitet. Die Verdauung verbesserte sich schon nach der 2. Sitzung und schon nach der 7. Sitzung brauchte ich nicht einmal mehr meine Allergietabletten.

Ich bin mit der Leistung und der Betreuung durch das ganze Biosonie Bioresonanz Irene Team sehr zufrieden und kann es nur jeden von ganzen Herzen Weiterempfehlen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Miriam R. aus Fischbach

Durch meine Mutter kannte ich Biosonie Bioresonanz Irene schon und somit wollte auch ich versuchen meine Probleme mit Biosonie in den Griff zu bekommen.

 

Laut Schulmedizin im Jahr 2014 wurde mir Histamin Intoleranz diagnostiziert.

Mich plagte immer juckende Haut – so stark das ich mich selbst blutig gekratzt habe.

Weiteres hatte ich starken Haarausfall.  Auch die ständige Müdigkeit machte mir zu schaffen.

 

Nach der 2. Sitzung merkte ich schon eine Besserung – die Müdigkeit verschwand. Nach der 6. Sitzung ist das Jucken fast ganz weg.

Bei mir wurde energetisch die Schilddrüse aktiviert, Narbenstörfeder und Blockaden energetisch beseitigt und die Ausleitungsorgane wie z.B. die Leber energetisch gestärkt.

Heute bei der 7. Sitzung kann ich sagen es geht mir viel besser.

Ich habe Biosonie Bioresonanz Irene schon 2 lieben Menschen weiterempfohlen und werde es auch weiterhin empfehlen, da ich weiß wie gut es mir selbst getan hat.

Ich fühlte mich sehr gut bereut und war auch sehr zufrieden mit dem Team von Biosonie Bioresonanz Irene.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Kathrin P. aus Bubendorf

Durch Bekannte die bereits Erfahrung und gute Erfolge mit Biosonie Bioresonanz Irene hatten wurde ich auch auf die Bioresonanz Aufmerksam.

Seit ca 2 Jahren litt ich unter Verdauungsstörungen mit Magenschmerzen die mit der Zeit immer schlimmer wurden es ging sogar so weit das ich kaum mehr was Essen konnte ohne das ich Durchfall bekam.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde eine Energetische Lebensmittelunverträglichkeit festgestellt.

Ich Musste durch den Darmpilz Candida Albicans eine strenge Diät einhalten. Dadurch wurden meine Beschwerden rasch besser. Bereits nach den ersten 2 Wochen merkte ich eine wesentliche Besserung. Heute nach 7 Sitzungen bin ich Komplett Beschwerdefrei.

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene mit besten Gewissen weiterempfehlen!!!!!!!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Theresia F. aus Bruck an der Mur

Durch meinen Vater der auch bei Biosonie Bioresonanz Irene  gute Erfolge erzielte wurde ich auf Biosonie Bioresonanz Irene Aufmerksam.

 

Ich litt über 2 Jahre lang massiv an Blähungen, Schlafstörungen und Energielosigkeit. Ich wusste mir kaum noch zu Helfen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde mein Körper auf die verschiedensten Lebensmittelunverträglichkeiten auf energetische weise Ausgetestet. Ich musste eine strenge Lebensmittelkarenz machen die mir half meine Verdauungsschwierigkeiten in den Griff zu bekommen.

Bereits nach der 2. Sitzung bemerkte ich eine  Besserung, in den weiteren Sitzungen wurden meine Blockaden auf energetische gelöst die meinen Schlaf störten wodurch auch meine Energielosigkeit verschwand.

Ich bin heute wieder voller Lebensfreude und kann Biosonie Bioresonanz Irene jedem Weiterempfehlen. 

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Renate L. aus Elsenau

Nach den ersten Sitzungen meiner Tochter beschloss ich, die Harmonisierung meines Körpers durch Biosonie Bioresonanz Irene auch zu Versuchen.

Ich litt unter Blasenentzündung und Hautproblemen mit juckenden Hautstellen die nie ganz weg gingen. Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde ich auf die verschiedensten Unverträglichkeiten auf energetische Art getestet.

Bei den nächsten Sitzungen wurden meine energetischen Blockaden gelöst die Lebensmittel energetisch ausgeleitet und mein Immunsystem energetisch gestärkt. Nach 6. Sitzungen gehörten meine Probleme der Vergangenheit an.

Meine Tochter und Ich können Biosonie Bioresonanz Irene von ganzen Herzen weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Bettina K. aus Rettenegg

Durch die erfolgreiche Gewichtsreduktion mit Bioresonanz Irene wusste ich bereits von den Erfolgen in der klassischen Bioresonanz.

 

Mich plagten seit mindestens 2 Jahren ständig Magenkrämpfe, gekoppelt mit Erbrechen und Durchfall und ständigen Darmproblemen. Es hat alles nur mehr wehgetan. In der Schulmedizin konnte man mir leider nicht helfen, man meinte es sei psychisch.

 

Bei Bioresonanz Irene wurden verschiedene energetische Störfelder ausgetestet, wie z.B. der Candida Albicans und verschiedene energetische Lebensmittelunverträglichkeiten. Diese Störfelder, welche das Immunsystem blockierten, wurden systematisch energetisch behoben und das eigene Immunsystem wieder gestärkt.

 

Heute nach der 8. Sitzung kann ich begeistert berichten, dass der Spuk vorbei ist. Es tut einfach überhaupt nichts weh – meine Lebensqualität hat sich um 100% gesteigert – danke!

Schwindel – Übelkeit - Erbrechen
Celine K. aus Rettenegg

Durch meine Mutter wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Ich bin in der Nacht umgefallen und wurde ohnmächtig. Ich hatte mir bei dem Sturz das rechte Ohr durchgeschnitten. Eine Woche lang versuchte man schulmedizinisch stationär in Graz die Ursache für meine Schwindelanfälle zu finden. Über die nächsten 2-3 Monate hatte ich dann ständig Schwindelanfälle und helfen konnte mir nichts.

 

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch verschiedene Störfelder ausgetestet. Ausschlaggebend waren eigentlich die Ausleitungsorgane, da das Organ Leber eine energetische Unterstützung extrem notwendig hatte. Ich hatte insgesamt 5. Sitzungen und kann es nicht glauben, ich habe keinen Schwindel mehr.

 

Mir geht es komplett gut und ich habe auch wieder Energie und genieße mein neues Lebensgefühl.

Müdigkeit chronisch / Energiemangel
Christina S. aus Sinabelkirchen

Durch die Inserate in der Zeitung wurden wir aufmerksam auf Biosonie Bioresonanz Irene.

Dadurch, dass auch meiner älteren Tochter schon sehr gut geholfen werden konnte mit der Bioresonanz, bin ich auch mit meiner jüngeren Tochter zur Austestung gekommen.

Christina litt unter sehr starkem Schnarchen und war morgens nie wirklich ausgeschlafen, weil sie auch schwer Luft bekommen hat.

Die Ärzte haben uns geraten die Mandeln und Polypen zu operieren, was WIR aber nicht wollten.

Im Laufe der 5 Sitzungen wurden speziell ihre Entgiftungsorgane wie Leber-Darm + Lymphe energetisch unterstützt und Christina hat die Lebensmittel brav weg gelassen, die sie in der Zeit der energetischen Ausleitung nicht essen sollte.

Bereits nach der 1.SITZUNG hat Christina nicht mehr geschnarcht! Was bis heute so geblieben ist.

Wir sind alle sehr froh darüber und können Bioresonanz jedem weiterempfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Verena L. aus Elsenau

Meine Mutter lies öfters in der Zeitung Berichte und von den Erfolgen der Biosonie Bioresonanz Irene.

 

Seit einen halben Jahr litt ich unter ständigen Bauchschmerzen in der Nacht, die meinen erholsamen Schlaf unterbrachen. Auch eine nie enden wollende Verkühlung begleitete mich und raubte mir viel Energie. Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde ich auf viele Lebensmittel Energetisch ausgetestet die meinen Körper Belasteten.

 

Mein Immunsystem wurde aufgebaut die Lebensmittel auf energetische weise wieder Verträglich gemacht und bereits nach 5 Sitzungen fühlte ich mich wieder Puddelwohl.

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen !!!!  

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Anton K. aus Schölbing

Durch meine Frau kam ich zu Biosonie Bioresonanz Irene. Da ich einige Probleme mit dem Magen hatte.

Vor zwei Jahren hatte ich starke Kreuzschmerzen und bekam dafür Tabletten die sich aber leider negativ auf den Magen auswirkten. Seitdem hatte ich immer wieder Magenschmerzen und Aufstoßen. Bei gewissen Lebensmitteln war ich auch immer so aufgebläht als ob ich einen Ballon im Bauch hätte.

Durchschlafen war leider auch nicht möglich da ich alle 2 Stunden munter wurde durch das Aufstoßen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden einige energetische Unverträglichkeiten festgestellt wie z.B. Kuhmilch, Weizen und auch der Darmpilz Candida Albicans. Ich hielt eine strenge Lebensmittelkarenz und innerhalb einer Woche waren die Beschwerden weg.

In nur 5. Sitzungen wurden meine Ausleitungsorgane wie Darm und Lymphe energetisch Unterstützt, Blockaden energetisch gelöst und die energetischen Allergene gelöscht.

Heute bei der 6. Sitzung der Kontrollsitzung geht es mir nach wie vor gut und habe keinerlei Beschwerden im Magenbereich mehr.

Ich bin sehr froh den Weg zu Biosonie Bioresonanz Irene gefunden zu haben und kann es auch  nur jedem weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Nicol B. aus Kapfenberg

Ich hab von  meiner  Mutter von  Biosonie-Bioresonanz Irene gehört und mir gedacht, das versuche ich auch einmal.

Ich hatte schon einige Jahre  Probleme mit Allergien und der Haut. Von den Ärzten wurde mir gesagt, dass es  irgendetwas mit der Verdauung zu tun hat, aber wirklich geholfen haben die Medikamente nicht.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Unverträglichkeiten und auch eine Pollenbelastung festgestellt.

Ich habe eine Diät gemacht und die als energetisch unverträglich getesteten Lebensmittel und  Pollen wurden bei jeder Sitzung energetisch ausgeleitet.  

Schon nach einigen Sitzungen ist es mir so viel besser gegangen, meine Haut ist viel schöner geworden und die Probleme mit den juckenden Augen und dem Niesen waren weg.

Nach 5 Sitzungen ist es mir schon voll gut gegangen und heute bei der Kontrollsitzung nach 2 Monaten kann ich auch nur sagen, dass es mir rundherum gut geht.

Mit Biosonie Bioresonanz Irene habe ich meine Allergien in den Griff bekommen und ich  kann  Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiter empfehlen.

Magen – Reflux - Kehlkopfentzündung
Sabine S. aus Heiligenbrunn

Seit ca. einem halben Jahr hatte ich sehr unangenehme Magenbeschwerden, die letztendlich dann schon dauerhaft da waren.

Beim Arzt wurde der Helicopacter Pylori festgestellt-aber auch eine Antibiotikakur hat bei mir zu keinen Erfolg geführt.

Durch eine Bekannte die schon bei Euch war, wurde ich aufmerksam auf Biosonie Bioresonanz Irene, und habe einen Versuch gestartet.

Bereits nach den ersten 2 Sitzungen merkte ich eine sichtliche Verbesserung im Magenbereich. Die recht strenge Lebensmittelkarenz die ich halten sollte viel mir gar nicht so schwer wie ich dachte.

Auch heute bei meinem Kontrolltermin, 2 Monate nach meiner letzten Sitzung geht es mir nach wie vor blendend.

Mit der Schulmedizin alleine war ich nicht mehr glücklich und Tabletten wollte ich nicht mehr schlucken wenn´s auch so geht.

Ich habe die Biosonie Bioresonanz Irene bereits weiterempfohlen weil ich absolut davon begeistert und auch überzeugt bin.


Allergien - Heuschnupfen
Viktoria P. aus Innsbruck

Durch meine Mutter kam ich zu BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Schon seit der Kindheit litt ich an Neurodermitis an den Händen, was extrem trockene Handflächen und zeitweises Jucken bedeutete. In der Jugendzeit kam dann starker Heuschnupfen dazu, der nur im Winter ruhig war. Ich musste dauernd Allergietabletten nehmen, musste auch die Marke alle paar Wochen wechseln, weil sich sonst keine Wirkung mehr zeigte.

Bei BIOSONIE wurden energetisch Allergien auf fast alle Pollensorten, Hausstaubmilbe und verschiedene Lebensmittel festgestellt.

Diese wurden energetisch ausgeleitet, Blockaden wurden gelöst, die Ausleitungsorgane mobilisiert und das Immunsystem gestärkt.

Jetzt ist alles super, nur noch evtl. vereinzelte mal Niesen, ich brauche keine Tabletten mehr und kann wieder gut schlafen. Der Ausschlag ist weg, lediglich noch trockene Fingerspitzen sind zu sehen.

Ich finde Bioresonanz ist eine super Alternative zum Desensibilisieren, was ich meinem Körper nicht antun wollte. Ich kann BIOSONIE Bioresonanz Irene nur jedem weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Gerhard Z. aus Längenfeld

Durch ein Inserat in der Tirolerin und in der Tiroler Tageszeitung wurde ich auf BIOSONIE Bioresonanz Irene aufmerksam. 

Seit ca. einem Jahr litt ich unter massiven Darmbeschwerden mit sehr unangenehmen Blähungen nach jedem Essen. Nachdem es nicht in den Griff zu bekommen war mit allen möglichen Mitteln, habe ich mich an BIOSONIE gewandt.

Hier wurden energetisch einige Unverträglichkeiten und eine starke Darmpilzbelastung festgestellt. Nach einer Diät und dem energetischen Ausgleichen von Blockaden, einer Darmunterstützung und einer Immunsystemstärkung ging es schon nach der 2. Sitzung sehr gut.

Heute bei der 5. Sitzung habe ich kein Problem mehr, ich kann wieder erleichtert Rad fahren und das Essen genießen.

Dieses angenehme Bauchgefühl war mir das Geld wert und ich kann BIOSONIE Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen!

Tiere - Probleme bei Tieren
Kater Karlos

 Durch eine Bekannte, welcher Biosonie Bioresonanz Irene geholfen hat bin auch ich mit meinem Kater Karlos zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen.

Mein Kater Karlos hatte schon seit über einen Jahr offene, fleischige und nässende Hautstellen, die immer Größer wurden. Er hat sich diese Stellen immer wieder gekratzt und abgeschleckt schon einer Phobie ähnlich.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetische Blockaden gelöst und die Ausleitungsorgane, ganz besonders die Lymphe und Leber energetisch gestärkt.

Es wurde eine energetische Lebensmittelunverträglichkeit auf Kuhmilch festgestellt, so wie auch der Darmpilz Candida Albicans.

In mehreren Sitzungen wurden diese energetischen Allergene ausgeleitet und die Wundheilung und die Zellregeneration energetisch angeregt.

Heute 2 Monate nach der letzten Sitzung ist von den offenen Wunden nichts mehr zu sehen.

Ich bin sehr froh zu Biosonie Bioresonanz Iren gekommen zu sein und das es meinen geliebten Kater Karlos jetzt rundum wieder gut geht und er beschwerdefrei herumtollen kann.

Durch meine Erfahrung kann ich Biosonie Bioresonanz Irene nur weiterempfehlen!!!

Allergien - Heuschnupfen
Isabel K. aus Jennersdorf

Ich war damals schon wegen der Gewichtsreduktion bei Biosonie Bioresonanz Irene und hatte sehr gute Erfolge damit. Heute sind es bereits 25 kg weniger.

Als ich die gleichen Beschwerden wie meine Schwester bekam und Ihr Biosonie Bioresonanz Irene sehr gut geholfen hat  damit, bin auch ich zu Biosonie Bioresonanz Irene wieder gegangen.

Ich litt an einer  Histaminunverträglichkeit,  die sich durch Herzrasen, hohen Blutdruck, innerliche Unruhe und zittern auswirkte. Dies ging so weit das ich auch ins Spital musste.

Gleich bei der ersten Sitzung wurden mehrere energetische Unverträglichkeiten wie z.B. Histamin, Kuhmilch, Weizen usw. festgestellt.

Diese Unverträglichkeiten wurden in mehreren Sitzungen energetisch ausgeleitet und die Ausleitungsorgane wie  der Darm, die Leber, der Magen, die Lymphe  wurden energetisch gestärkt.  Auch Narbenstörfelder und Blockaden belasteten mein Immunsystem und wurden energetisch gelöst.

Schon nach den ersten paar Sitzungen sind die Beschwerden weniger geworden und ich fühlte mich rundum wohl. Jetzt kann ich wieder alles Essen und Trinken ohne irgendwelche Beschwerden. Auch Wein kann ich wieder ohne Bedenken trinken

Ich bin sehr froh den Weg zu Biosonie Bioresonanz Irene gegangen zu sein und kann durch diese positive Erfahrung  Biosonie Bioresonanz Irene nur weiterempfehlen und habe es auch schon weiterempfohlen.

Augenprobleme / Sehstörungen
Katrin K. aus Mogersdorf

Durch ein Inserat bin ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam geworden.

Da ich schon seit Jahren an einer Histaminunverträglichkeit litt und diese sich durch Herzrasen, hohen Puls, Schwindelgefühle, Übelkeit und Luftprobleme auswirkte wollte ich es versuchen mit Biosonie Bioresonanz in Griff zu bekommen.

Gleich bei der ersten Sitzung wurden mehrere energetische Unverträglichkeiten wie z.B. Histamin, Kuhmilch, Hausstaub, Eigelb usw. festgestellt.

Diese Unverträglichkeiten wurden in mehreren Sitzungen energetisch ausgeleitet und die Ausleitungsorgane wie z.B. der Darm wurden gestärkt. Auch die energetischen Blockaden und Narbenstörfelder wurden energetisch gelöscht.

Nach jeder Sitzung wurden die Beschwerden weniger und heute bei der Kontrollsitzung, 2 Monate nach der letzten Sitzung, kann ich wieder alles essen ohne dass ich irgendwelche Beschwerden habe.

Ich bin sehr froh den Weg zu Biosonie Bioresonanz Irene gegangen zu sein und kann durch diese positive Erfahrung  Biosonie Bioresonanz Irene nur weiterempfehlen und habe es auch schon weiterempfohlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Jakob S. aus Birkfeld

Meine Tante in Tirol die von Biosonie Bioresonanz Irene gelesen hat, hat uns angerufen und uns das empfohlen.

 

Da ich immer mit Fieberblasen, schlechtem Schlaf, Blähungen und rauer Haut kämpfte, hat mich meine Mama geschnappt und ist mit mir zur Biosonie gefahren.

 

Am Anfang wollte ich gar nicht, da ich nicht wusste was auf mich zukommt.

Aber nach der 3. Sitzung wusste ich schon was passiert und war schon entspannter.

Bei der 4. Sitzung schlief ich schon immer wieder ein. Und bei der 5. Sitzung habe ich keine Beschwerden mehr. Ich habe täglich Stuhl, die Haut ist viel schöner, der Schluckauf ist weg und mein Schlaf ist auch viel besser geworden.

Wir sind sehr froh dass wir den Weg zur Biosonie Bioresonanz Irene gegangen sind.

Auch meine Mama ist viel ruhiger und entspannter geworden.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Stefan S. aus St. Kathrein/H

Mein Sohn Stefan litt fast seit Geburt an unter starker Neurodermitis. Es quälten ihn extremer Juckreiz und Schlafstörungen, und auch die Verdauung funktionierte nicht richtig. Zusätzlich tränten seine Augen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch zahlreiche Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, und auch eine starke Belastung durch den Darmpilz Candida albicans ausgetestet. Wir haben nach dieser Austestung die Ernährung umgestellt und vorübergehend eine spezielle Diät eingehalten und die unverträglichen Lebensmittel weggelassen. In den weiteren Sitzungen wurden diese Belastungen energetisch ausgeleitet, und die Ausleitungsorgane – vor allem die Lymphe und der Darm – energetisch unterstützt. Auch wurden energetische Blockaden eliminiert.

Durch die zahlreichen Sitzungen wurden die Beschwerden immer weniger und weniger, bis wir nun endlich erreicht haben, was wir wollten: wir haben ein zufriedenes, gesundes Kind!

Durch unsere persönliche Erfahrung können wir Biosonie Bioresonanz Irene jedem nur weiter empfehlen!

 

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Florian G. aus Rinn

Durch die positiven Erfahrungen meiner Mutter kam auch ich zu BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Vor ca. 4 Jahren begannen meine Probleme mit Reflux durch einen Zwerchfellbruch. Seit 2 Jahren litt ich auch unter Magenschmerzen und Übelkeit, die mit einem ziehenden Schmerz bis in die linke Schulter, sowie Herz- und Atemproblemen verbunden waren. Die dauernde Müdigkeit, besonders nach dem Essen, hat mich besonders gestört.

Energetisch wurde bei BIOSONIE eine Darmpilzbelastung und eine Allergie auf Weizen und Glutamat festgestellt. Diese wurden durch spezielle Programme energetisch ausgeleitet und ich hielt eine strenge Diät ein. Energetisch wurden Blockaden gelöst, das Immunsystem gestärkt und passende magenstärkende Programme gemacht.

Heute bei der fünften Sitzung geht es mir zu 100 % besser, ich bin nicht mehr müde und habe keine Magenschmerzen mehr. Endlich habe ich wieder Energie für meine Tätigkeit als Mechaniker und für meinen kleinen Sohn!

Ich finde das gute Ergebnis war das Geld wert!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Elisabeth W. aus Oberperfuß

Auf Grund der Informationstafel im Einkaufszentrum CYTA habe ich mich an BIOSONIE Bioresonanz Irene gewandt.

Seit einigen Monaten litt ich unter ständigen Bauchschmerzen, Müdigkeit und Schwäche. Ich war zu nichts mehr fähig, wusste nicht mehr was ich essen sollte, und was ich auch probierte, es half nichts.

Bei BIOSONIE wurden energetisch Unverträglichkeiten auf Fructose, Kuhmilch, Ziegenmilch und Glutamat festgestellt. Außerdem zeigte sich eine massive Darmpilzbelastung.

Nach einer Ernährungsumstellung, der Stärkung des Darms und dem Lösen von Blockaden auf energetischem Weg hat sich mein Zustand nach jeder Sitzung deutlich gebessert.

Die Energie ist zurückgekehrt, ich habe keine Schmerzen mehr und nach 6 Sitzungen kann ich in meinem Garten wieder begeistert arbeiten, mit den Enkeln in die Natur hinausgehen, und das Leben genießen.

Ich kann BIOSONIE Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Pia H. aus Pinkafeld

Seit ca. einem dreiviertel Jahr kämpfte ich mit starkem Durchfall, Erbrechen, Kopfweh und Durchschlafstörungen. Laut Ärzten hätte ich Schlafmittel und Antidepressiva schlucken sollen – was ich aber nicht wollte.

Durch eine Arbeitskollegin meiner Mutter bin ich dann auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam geworden.

 

Bei mir wurden energetisch einige Lebensmittelunverträglichkeiten, sowie eine Belastung durch Amalgam und Schimmelpilze getestet.

Allgemein wurden meine Entgiftungsorgane, allen voran die Leber, immer wieder energetisch unterstützt und meine Blockaden gelöst.

Ich durfte eine strenge Lebensmittelkarenz halten, die mir aber nur anfangs schwer fiel. Bereits nach der 3. Sitzung hat sich schon sehr viel verbessert.

 

Heute nach der 6. Sitzung sind keinerlei Beschwerden mehr da - kein Kopfweh, kein Erbrechen, kein Durchfall und auch keine Schlafstörungen mehr.

 

Ich bin echt froh dass ich diesen Weg der Gesundheit gegangen bin, und kann Biosonie Bioresonanz Irene jedem nur empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Eduard K. aus Hartberg

Durch die Eröffnung der Filiale Hartberg und durch das Reden und Nachfragen im Bekanntenkreis habe ich von Biosonie Bioresonanz Irene erfahren.

Schon seit mehreren Jahren kämpfte ich mit hohen Cholesterinwerten. Ich hatte zu Spitzenzeiten Werte um 300 und bekam auch Tabletten dafür, die zeigten aber keine Wirkung. Es verschlimmerte sich nur mein gesamter Gesundheitszustand, da ich Krämpfe am ganzen Körper bekam. Auch durch eine Ernährungsumstellung konnte ich die Werte nicht verbessern. Die niedrigsten Werte die ich damit erreichen konnte lagen zwischen 240 und 250.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden meine energetischen Blockaden gelöst und meine Ausleitungsorgane wie Leber und Darm energetisch gestärkt. Es wurden auch einige energetische Allergene ausgetestet und in insgesamt 6 Sitzungen ausgeleitet.

Als ich zu Biosonie Bioresonanz Irene kam lag mein Cholesterinwert bei 288. In nur 2 Monaten hat sich der Wert auf 206 gesenkt. Das freut mich natürlich sehr. Ich habe keine Krämpfe mehr und mein ganzes Wohlbefinden hat sich wesentlich gebessert. Auch meine Kreuzschmerzen gehören der Vergangenheit an. Ich fühle mich fitter und vitaler nach dem Aufstehen und bin komplett beschwerdefrei.

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene auf alle Fälle weiterempfehlen.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Viktoria L. aus Spitzhart

Meine Mutter las in der Zeitung immer wieder Berichte von Biosonie Bioresonanz Irene und deren Erfolge bei Neurodermitis.

Schon seit der Geburt an litt ich an Neurodermitis am ganzen Körper. Meine Mutter fuhr mit mir zu den verschiedensten Ärzten, doch keiner konnte mir wirklich langfristig helfen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden der Darmpilz Candida Albicans und verschiedene andere Lebensmittel wie Kuhmilch, Weizen usw. energetisch festgestellt. In weiteren Sitzungen wurde mein Körper von Blockaden befreit und der Darmpilz sowie auch die Lebensmittelunverträglichkeiten auf energetischer weise ausgeleitet. Auch meine Ausleitungsorgane und mein Immunsystem wurden gestärkt.

Heute bin ich meine Neurodermitis los und kann voller Lebensfreude Biosonie Bioresonanz Irene von ganzen Herzen weiter empfehlen!!!

Blutwerte verbessern – Blutdruck-Probleme
Sieglinde K. aus Halbenrain

In der Zeitung las ich oft Berichte über Bioresonanz und deren Erfolge, welche mich neugierig machten. Deshalb besuchte ich die Internetseite von Biosonie Bioresonanz Irene und informierte mich ausführlich darüber.

Seit 20 Jahren plagte mich ein rheumatischer Lupus, der Entzündungen in meinem Körper auslöste. Ich litt auch unter Durchblutungsstörungen. Dazu kamen noch Bauchschmerzen und Probleme mit meiner Verdauung. Ich habe vieles versucht, aber nichts half wirklich.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden meine Störfelder und Lebensmittel­unverträglichkeiten energetisch ausgetestet und anschließend gelöst, und mein Immunsystem aufgebaut.

Nach der 3. Sitzung bemerkte ich eine Besserung – nach insgesamt 7 Sitzungen war ich beschwerdefrei. Am meisten freut mich, dass ich meine Blutdrucktabletten absetzen konnte.

Ich kann und werde Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen. 

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Claudia W. aus Pischelsdorf

Ich litt schon seit 2 - 3 Jahren an Bauchschmerzen und Durchfall.

In Gleisdorf bin ich ständig bei Biosonie Bioresonanz Irene vorbeigefahren – aber erst durch den Vorschlag einer Osteopathin, sich von einem Energetiker austesten zu lassen, kam ich zu Biosonie Bioresonanz Irene.

 

Hier wurden neben dem Candida Albicans auch einige andere energetische Allergene festgestellt, die mich sehr belasteten. Gleich nach dem ersten Tag, an dem ich mich an die vorgeschriebenen Lebensmittel gehalten habe, merkte ich eine deutliche Besserung.

 

In mehreren Sitzungen sind meine energetischen Blockaden gelöst, und die Darmflora energetisch unterstützt und aufgebaut worden. Auch alle meine energetischen Allergene wurden nach und nach eliminiert. Gleichzeitig wurde energetisch mein Immunsystem gestärkt und meine Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Heute nach der neunten Sitzung bin ich komplett beschwerdefrei.

 

Ich bin froh, diesen Weg gegangen zu sein und kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Anna Sophie H. aus Löffelbach

Seit einem halben Jahr hat Anna Sophie immer wieder über Bauchweh geklagt.
Auch ihr Stuhlgang war sehr unregelmäßig und immer weich. Ihr ständiges Jammern hat mich als Mutter mit der Zeit dann schon sehr beunruhigt. Durch Zufall hat mir eine Nachbarin von Biosonie Bioresonanz Irene erzählt. Daraufhin habe ich sofort einen Termin für die Erstsitzung ausgemacht.

 

Bei der Erstaustestung wurden Lebensmittel wie Kuhmilch, Milchzucker, Schafmilch und Weizen als energetische Belastungen getestet. Diese Lebensmittel haben wir dann strikt gemieden.

Ab der 3. Sitzung wurden die Beschwerden besser. Jetzt, nach der 5. Sitzung ist wieder alles in Ordnung – Anna Sophie hat kein Bauchweh mehr und auch der Stuhl ist wunderschön.

 

Ich bin froh dass wir bei Biosonie Bioresonanz Irene waren und kann jeder Mutter nur empfehlen, ihr Kind auch austesten zu lassen, wenn solche Beschwerden auftreten.

Kopfweh / Migräne
Nicole G. aus Ilz

Über das Internet habe ich von Biosonie Bioresonanz Irene erfahren.

 

Ich habe schon seit fast einem Jahr an Hautproblemen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen gelitten. Meine Nase war ständig verstopft und die Augen geschwollen. Auch mein Kreislauf machte mir immer wieder Probleme.

 

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Nahrungsmittel­unverträglichkeiten, sowie eine Belastung durch den Darmpilz Candida Albicans festgestellt. Auch mehrere energetische Störfelder und Blockaden waren vorhanden.

Diese wurden in mehreren Sitzungen energetisch ausgeleitet.

Schon nach der zweiten Sitzung waren meine Kopfschmerzen wesentlich besser. Auch die übrigen Beschwerden wurden mit jeder weiteren Sitzung schwächer.

 

In den verschiedenen Sitzungen wurde mein Immunsystem energetisch gestärkt, sowie auch die Ausleitungsorgane energetisch unterstützt. Ich habe mich an die empfohlene Diät gehalten, und so auch meine Nahrungsmittelunverträglichkeiten und die Belastung durch den Darmpilz beseitigen können.

Heute nach der 9. Sitzung gehören meine Probleme der Vergangenheit an, und ich fühle mich rundum wohl.

 

Ich habe Biosonie Bioresonanz Irene bereits weiter empfohlen - und kann Bioresonanz auch weiterhin jedem nur empfehlen.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Sieglinde H. aus Bruck a. d. Mur


Ich hatte schon jahrelang Probleme mit der Haut. Von den Ärzten wurde mir gesagt, dass es etwas mit der Verdauung zu tun hat, aber wirklich geholfen haben die Cremes und Mittel dich ich bekam, nicht.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Unverträglichkeiten und auch der Darmpilz Candida Albicans festgestellt. Dieser wurde mir auch schon Jahre vorher vom Arzt diagnostiziert und mit Tabletten behandelt, aber er ist immer wieder gekommen, und die Beschwerden wurden nie wirklich besser.

Ich habe die empfohlene Diät eingehalten, und schon nach einigen Sitzungen ist es mir so viel besser gegangen. Meine Haut ist viel schöner geworden. Die Probleme wie Müdigkeit, schlechter Schlaf und Schwitzen in der der Nacht sind auch besser geworden.

In mehreren Sitzungen wurden energetisch alle Störfelder beseitigt, die Unverträglichkeiten und der Darmpilz immer wieder energetisch ausgeleitet.
Heute nach der  7. Sitzung kann ich nur sagen, dass es mir rundum gut geht.

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen.



Allergien - Heuschnupfen
Sonja H. aus Leoben

Eine Freundin hat mir Biosonie Bioresonanz Irene empfohlen, da ihr sehr gut geholfen wurde.

Ich habe schon sehr lange an Furunkeln auf der Haut, Magen-Darmproblemen, Schlafschwierigkeiten, Kopfschmerzen und Schmerzen in der Wirbelsäule gelitten. 

Durch diese ganzen Probleme war ich auch psychisch schon ganz schön angeschlagen.

Bei Bioresonanz Biosonie Irene wurden energetisch einige Nahrungsmittelallergien und viele Störfelder und Blockaden festgestellt, die dann in jeder Sitzung energetisch ausgeleitet wurden.

Bei den Sitzungen wurde auch mein Immunsystem aufgebaut, die Allergene immer wieder energetisch ausgeleitet, und schon nach der 1. Sitzung ist es mir viel besser gegangen.

Heute nach der 6. Sitzung bin ich vollkommen beschwerdefrei, meine Haut ist schön, die Schmerzen sind weg und ich fühle mich rundherum wohl und bin sooooo froh.

Ich habe auch meine Ernährung umgestellt und werde das sicher beibehalten, da es mir einfach gut tut.

Bei mir hat die Behandlung mit Bioresonanz super funktioniert und ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Verena M. aus Zirl

Durch eine Bekannte erfuhr ich von BIOSONIE Bioresonanz Irene in Tirol.

Seit 20 Jahren plagten mich heftige Blähungen und Bauchkrämpfe. In den Nächten schlief ich schlecht durch tägliche Albträume und Schweißausbrüche. Auch die unreine Haut und starke Trockenheit an den Beinen belasteten mich. Vor ein paar Jahren kam eine stressbedingte Herpesinfektion dazu.

Bei BIOSONIE wurden energetisch einige Unverträglichkeiten getestet und vor allem eine Darmpilzbelastung festgestellt. Es wurden energetisch Blockaden gelöst, die Ausleitungsorgane und das Immunsystem gestärkt, Belastungen ausgeleitet, und eine strenge Diät musste eingehalten werden.

Schon nach der ersten Sitzung war eine allgemeine Besserung spürbar. Blähungen hielten sich in Grenzen und die Nächte ohne Albträume waren endlich wieder erholsam. Die Haut wurde schöner und die Herpesausschläge haben sich auch gebessert.

Ich kann jedem BIOSONIE Bioresonanz Irene nur wärmstens empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Franziska St. aus Graz

Seit einem halben Jahr plagte mich nach jeder Mahlzeit ein ständiges Brennen im Mund, das nicht weggehen wollte. Ich habe selbst versucht herauszufinden, woran es lag, aber auch durch das Weglassen von diversen Lebensmitteln stellte sich keinerlei Besserung ein.

 

Erst durch eine Freundin wurde ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam.

 

Bei meiner ersten Sitzung wurden sehr viele Allergene als energetisch belastend getestet. Ich durfte eine strenge Lebensmittelkarenz halten, die mir aber gar nicht wirklich schwer gefallen ist.

 

Bereits nach der ersten Sitzung war das Brennen im Mund schon deutlich weniger geworden.

 

Heute nach der 5. Sitzung ist das Brennen komplett weg, und auch alle anderen Beschwerden wie Haarausfall, Hautunreinheiten, Verdauungsprobleme, gehören der Vergangenheit an.
Ich fühle mich sehr wohl und kann Biosonie Bioresonanz Irene wirklich nur jedem weiterempfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Günter St. aus Pischelsdorf

Ich hatte früher schon mal Bioresonanz gemacht und wollte auch dieses Mal mit Bioresonanz meine körperlichen Beschwerden in den Griff bekommen. 

Seit längerer Zeit plagten mich Allergien und Luftprobleme, und auch die Verdauung wollte nicht so recht funktionieren. Durch diese Probleme traten Energielosigkeit und ständige Müdigkeit auf.

In insgesamt 7 Sitzungen wurden Strahlenbelastungen energetisch ausgeleitet, Narbenfelder entstört, die Wirbelsäule unterstützt und die Ausleitungsorgane energetisch gestärkt. Auch wurden verschiedene energetische Allergene wie zum Beispiel Candida albicans, Milchzucker, Weizen, Tierhaare und verschiedene Pollen entdeckt. Diese wurden in jeder Sitzung ausgeleitet, bis sie eliminiert waren.

Schon nach der 2. Sitzung merkte ich eine deutliche Besserung.
Heute nach 2 Monaten bei der Kontrollsitzung bin ich noch immer komplett beschwerdefrei. Ich fühle mich rundum wohl.

Ich bin mit diesem Erfolg voll zufrieden und kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen.

 

Allergien - Heuschnupfen
Dennis W. aus St. Lorenzen

Meine Mutter hat schon vor mehreren Jahren Bioresonanz ausprobiert, und dadurch bin auch ich zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen.

Da ich schon so viel versucht habe um meine Bauchschmerzen, Magenprobleme, Übelkeit und Allergien in den Griff zu bekommen, beschloss ich den Weg in ein beschwerdefreies Leben mit Bioresonanz zu gehen.

In ganzen acht Sitzungen wurden energetisch meine Narben entstört, meine Blockaden gelöst und meine Ausleitungsorgane wie Darm, Niere und Leber gestärkt.

Auch verschiedene energetische Allergene wie der Darmpilz Candida Albicans, Kuhmilch, Helicobacter, Gräser und viele andere wurden in diesen Sitzungen nach und nach eliminiert. Schon nach ein paar Sitzungen merkte ich wie mein Körpergefühl immer besser wurde. Nach meiner letzten Sitzung waren keine Beschwerden mehr vorhanden und auch heute bei meiner Kontrollsitzung zwei Monate später sind die Beschwerden nicht mehr aufgetreten und ich kann wieder alles essen, ohne dass ich irgend ein Problem habe.

Ich und meine Mutter würden Biosonie Bioresonanz Irene auf alle Fälle weiter empfehlen.

Raucherentwöhnung
Wilhelm K. aus Hönigsberg

Von einem Bekannten habe ich von Biosonie Bioresonanz Irene erfahren und gehört, dass Bioresonanz sehr gut bei der Raucherentwöhnung hilft.

 

Ich habe 56 Jahre geraucht, zuletzt bis zu 60 Zigaretten täglich, und natürlich auch sehr starke Zigaretten.

 

Eigentlich wollte ich gar nicht aufhören, sondern nur beweisen, dass die Raucherentwöhnung nicht funktioniert. So habe ich einen Termin bei Biosonie Bioresonanz Irene ausgemacht.

 

Ich habe bei der Raucherentwöhnungs-Sitzung meine letzte Zigarette geraucht und bin gleich danach ins Gasthaus gegangen. Da haben alle meine Freunde geraucht, aber ich habe absolut keine Lust mehr auf eine Zigarette gehabt.

 

Meine Frau hat gemeint, es ist das erste Mal, dass ich auch nicht grantig war und sie freut sich sehr, dass ich endlich mit dem Rauchen aufgehört habe.

 

Ich habe seit gut einem Jahr keine Zigarette mehr angerührt und kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem, der sich diese Sucht abgewöhnen will, empfehlen!

 

Raucherentwöhnung
Brigitte K. aus Neudorf

Ich war früher schon einmal wegen eines Ausschlags bei Biosonie Bioresonanz Irene. Dieser wurde damals erfolgreich energetisch ausgeleitet, und ist auch nicht mehr wieder gekommen.

Aufgrund dieses Erfolges und da ich wusste, dass ich ohne Unterstützung nicht mit dem Rauchen aufhören kann, habe ich vor einem Jahr die Rauchentwöhnung bei Biosonie Bioresonanz Irene gemacht. Heute kann ich stolz berichten, dass ich noch immer Nichtraucherin bin. Mich lässt es auch komplett kalt wenn ich jemanden rauchen sehe oder ich Zigarettenrauch rieche.

Durch meine gute Erfahrung kann ich die Rauchentwöhnung bei Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiter empfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Christoph H. aus Sparberegg

Meine Mutter wurde durch ein Inserat in der Zeitung auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam. Da ich jedes Jahr zur Allergiezeit unter verstopfter Nase und brennenden Augen litt, vereinbarte sie einen Termin für mich.

Zur Hauptsaison war es so schlimm, dass ich nicht einmal meinen Hobbys nachgehen konnte, weil meine Augen so rot und zugeschwollen waren, dass ich kaum etwas sehen konnte. Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden verschiedene Allergien auf Pollen und Pilze festgestellt. Diese wurden energetisch ausgeleitet, und mein Immunsystem nach und nach aufgebaut. Bereits nach der 4. Sitzung wurden meine Beschwerden wesentlich besser, und heute kann ich wieder all meine Hobbies ausüben.

Meine Mutter und ich können Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Sandra K. aus Sulz

Ich hatte von Bioresonanz schon mal gehört, bin dann in Gleisdorf öfters vorbeigefahren und habe mir gedacht, da muss ich mal hin.

Seit ca. 4 Jahren litt ich an Allergien, die mich stark belasteten. Die verschriebenen Medikamente wollte ich nicht länger einnehmen, da ich davon sehr müde wurde. Weiters hatte ich mit Migräne und Verspannungen zu kämpfen.

Bei meinen Sitzungen wurden energetische Blockaden und Narbenstörfelder energetisch ausgeleitet, sowie mein Immunsystem gestärkt. Meine Migräne war schon nach ein paar Sitzungen viel besser, und die Allergie ging auch zurück. Heute bei der Kontrollsitzung kann ich berichten, dass es mir sehr gut geht.

Ich bin sehr froh, dass ich den Weg zu Biosonie gefunden habe, und freue mich total, dass mir so gut geholfen werden konnte.

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene jedem nur weiter empfehlen!

Lactose – Fructose – Histamin-Intoleranz
Michael W. aus Aschbach

Seit Michael normal zu Essen begonnen hat, haben bei ihm auch die Verdauungsprobleme begonnen.

Er hatte nur mehr Durchfall. Auch das Durchschlafen war ein großes Problem.

Durch meine Schwägerin wusste ich bereits von der Methode der Bioresonanz. Dadurch kam ich zu Biosonie Bioresonanz Irene.

Bei der ersten Sitzung wurden sofort einige Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet. Die Lebensmittelumstellung war zwar anfangs sehr hart, aber doch machbar.

Bereits nach der 2. Sitzung war der Durchfall weg und der Stuhl ganz normal. Heute ist diese Ernährung für Michael kein Problem mehr. Auch das Durchschlafen funktioniert mittlerweile super gut.

Ich als Mutter bin natürlich froh, dass es meinem Kind wieder gut geht und wir beide nachts wieder schlafen können!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Lucas E. aus Mürzzuschlag

Ich hatte vom Arzt eine Lactose- und Histaminintoleranz diagnostiziert bekommen. Außerdem hatte ich einen Reizdarm und Reizmagen (meist stressbedingt oder bei körperlicher Anstrengung, oder nach dem Essen). Angefangen hat es schon im August 2014. Nach fast jeder Anstrengung oder nach Stress in der Schule bekam ich Magenschmerzen. Ich hatte vor einem Jahr einen ganz argen Magen-Darm-Virus, und auch als Baby schon öfters Magen-Darm-Probleme.

Da ich für mein Leben gerne Fußball spiele und das voll nervig war, dass ich immer wieder Magenschmerzen bekam, ist meine Mama auf die tolle Idee mit der Bioresonanz gekommen. Sie hat es schon öfter gehört, dass das so gut tun soll und hat mich deshalb angemeldet.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch viele Unverträglichkeiten festgestellt. Auch energetische Blockaden wurden energetisch ausgeleitet und die Ausleitungsorgane wurden gestärkt.

Außerdem wurde mein Immunsystem immer wieder energetisch aufgebaut.

Bereits nach ein paar Sitzungen habe ich eine deutliche Verbesserung bemerkt und jetzt nach 6 Sitzungen bin ich vollkommen beschwerdefrei.

Ich fühle mich super und freue mich, dass es mir so gut geht.

Aufgrund dieser guten Erfahrung kann ich Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Brigitte R. aus Hall

Auf Empfehlung meiner Nichte kam ich zu BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Vor einigen Monaten begann meine Haut besonders im Bauchbereich lästig zu jucken. Ich musste verschiedene Cremes schmieren, um es überhaupt auszuhalten.

Energetisch wurden bei BIOSONIE einige Unverträglichkeiten und eine Belastung durch den Darmpilz Candida albicans festgestellt. Diese wurden energetisch ausgeleitet, die Darmflora aufgebaut und das Immunsystem gestärkt. Außerdem wurde der Hormonhaushalt stabilisiert.

Bereits nach sechs Sitzungen war es Gott sei Dank mit der Juckerei vorbei, und auch sonst fühle ich mich wesentlich wohler.

Ich kann BIOSONIE Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Leonie K. aus Hohenau

Ich hatte mehrere Monate immer wieder Bauchweh und mir war ganz schlecht. Ich musste sogar brechen und Durchfall hatte ich auch. Einmal musste ich ins Krankenhaus deswegen, gleich am 1. Ferientag, das machte keinen Spaß! Ich musste Antibiotika schlucken, die schmeckten mir gar nicht. Bis meine Mama auf die Idee kam bei Biosonie einen Termin zu vereinbaren – mein Glück.

Dort wurde ich komplett durchgetestet, es tat gar nicht weh und ging ganz schnell. Man sagte mir, worauf ich aufpassen muss beim Essen und meine Mama unterstützte mich sehr. Ich kam jede Woche zur Biosonie und freute mich schon auf den Termin, weil es mir wirklich von Mal zu Mal besser ging.

Heute schrieb ich an meine Mama einen Brief, worin ich ihr dankte, dass sie diese Aktion mit mir gestartet hat. Ich bin nämlich heilfroh, dass ich keinen Durchfall mehr habe und jetzt endlich Appetit habe und ohne Bauchweh essen kann, was ich will.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Werner St. aus Hartberg

Ich wurde durch die Zeitung auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam, und durch eine Bekannte entschloss ich mich endgültig, Bioresonanz zu versuchen.

Bei den Bioresonanz-Sitzungen wurden einige Male energetisch Blockaden gelöst, und die Darmtätigkeit reguliert. Bereits nach der 1. Sitzung konnte ich eine Besserung im Darm feststellen. Auch die Magenübersäuerung wurde energetisch bereits bei der 4. Sitzung in den Griff bekommen, ich habe seit damals keine Probleme mit Magensäure mehr.

Nach 7 Sitzungen waren auch meine Probleme mit der Hals- und Lendenwirbelsäule verschwunden.

Heute bin ich komplett beschwerdefrei, und kann meinem Hobby Radfahren wieder problemlos nachgehen. Ich habe meine Lebensqualität zurück – und kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Vivien B. aus Veitsch

Meine Mama las ständig in Zeitungsberichten von Biosonie Bioresonanz Irene, dass Bioresonanz gute Erfolge bei Neurodermitis erzielt.

Mich plagte der Juckreiz Tag und Nacht, auch Kortison brachte nur kurz Erleichterung. Speziell meine Schläfen und Wangen waren betroffen. Auch meine Nachtruhe war gestört.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden verschiedene Lebensmittel energetisch ausgetestet, die mein kleiner Körper nicht verträgt. Schon nach der ersten Sitzung brauchte ich keine Kortisoncreme mehr. In den Sitzungen wurden meine Lebensmittelunverträglichkeiten energetisch ausgeleitet und auch mein Immunsystem gestärkt. Nach weiteren 5 Sitzungen war ich beschwerdefrei.

Meine Mama und ich können Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiter empfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Elias K. aus Zirl

Auf Empfehlung einer Nachbarin kamen wir zu BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Schon mit einem halben Jahr begannen mich starke Heuschnupfensymptome zu plagen, wie z.B. Augenjucken, Nasenrinnen und Flecken im Gesicht. Bald darauf kam auch noch starke Neurodermitis dazu.

Bei BIOSONIE wurden einige energetische Allergene ausgetestet, welche dann in sieben Sitzungen ausgeleitet wurden. Außerdem wurden energetische Blockaden gelöst, Ausleitungsorgane gestärkt und mein Immunsystem wurde systematisch aufgebaut.

Die Haut ist jetzt vollkommen frei von Ausschlägen, und Pollen lösen keinerlei Reaktionen mehr aus. Da bei uns Allergien in der Familie liegen, sind wir froh mit BIOSONIE Bioresonanz Irene eine Lösung gefunden zu haben!

Allergien - Heuschnupfen
Sandra T. aus Ungerdorf

Ich wurde durch Radioberichte auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam, und auch meine Freunde rieten mir, Bioresonanz zu versuchen.

Von klein auf plagten mich Jahr für Jahr Pollen und Wiesengräser. Meine Augen juckten und waren rot, diverse Impfungen halfen nicht. Im Frühling und Sommer konnte ich meinen Hobbys nur schwer nachgehen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden verschiedene Lebensmittel-unverträglichkeiten und Pollenallergien energetisch festgestellt und in den weiteren Sitzungen ausgeleitet. Mein Immunsystem wurde wieder aufgebaut, und meine Vitalität gestärkt.

 

Ich bin sehr glücklich über die Verbesserung meines Gesundheitszustandes, und kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiter empfehlen!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Maximilian Sch. aus St. Johann/Haide

Biosonie Bioresonanz Irene wurde meiner Mama von einer Bekannten, die hier bereits die Gewichtsreduktion gemacht hat, weiterempfohlen.

In meinem 3. Lebensmonat bekam ich Neurodermitis. Meine Haut juckte sehr und ich musste mich andauernd kratzen, ich hatte nicht einmal nachts meine Ruhe.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Nahrungsmittel­unverträglichkeiten und der Darmpilz Candida Albicans festgestellt. Während meiner nächsten Besuche bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden meine Unverträglichkeiten energetisch ausgeleitet, auch mein Immunsystem wurde aufgebaut. Schon nach der 3. Sitzung war der Juckreiz schwächer.

Heute, nach 8 Sitzungen bin ich komplett beschwerdefrei, meine Mama kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen!

 

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Nina W. aus Leitersdorf

Meine Mama wurde durch die Zeitung auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam.

Ab meinem 6. Lebensmonat begannen meine Probleme und wollten einfach nicht besser werden. Ich konnte nicht mehr durchschlafen, auch mein Bauch tat mir weh. Dann ging meine Mama mit mir zu Biosonie Bioresonanz Irene.

Dort wurde energetisch eine Lebensmittelunverträglichkeit auf Milchzucker festgestellt. Der Milchzucker wurde für mich wieder verträglich gemacht, und verschiedene Blockaden energetisch gelöst. Bereits nach der 3. Sitzung waren meine Unverträglichkeit und mein Zahnungsproblem gelöst.

Heute kann ich wieder gut schlafen, habe keinen Durchfall mehr und meine kleinen Zähne kommen schon langsam. Meine Mama und ich können Biosonie Bioresonanz Irene von ganzem Herzen nur wärmstens weiter empfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Nadine B. aus Hirnsdorf

Als meine Mama die Zeitung durchblätterte, wurde sie auf den Artikel von Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam, in dem sie las, dass Bioresonanz auch gegen Bauchschmerzen und Schlafprobleme hilft.

Ich litt seit dem 4. Lebensjahr unter Bauchschmerzen und Verstopfung, und konnte einfach nicht richtig gut schlafen. Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden viele Unverträglichkeiten energetisch festgestellt, die meine Verdauungsprobleme verursachten. Meine innerlichen Blockaden wurden gelöst, die Lebensmittel für meinen Körper wieder verträglich gemacht. Nach 3 Sitzungen wurden meine Beschwerden besser, und schon nach 5 Sitzungen war ich beschwerdefrei.

Ich und meine Mama können Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen!

Impfprobleme
Maximilian G. aus Grafendorf

Wir sind durch meine Mutter zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen.

Mein 2 Monate alter Sohn hat nach der 1. Impfung am ganzen Körper roten Ausschlag bekommen, seine Hände, Ohren und Füße waren geschwollen. Laut Schulmedizin wurde Neurodermitis diagnostiziert.

Nach ein paar Sitzungen war der Ausschlag weg.

Nachdem wir mit Bioresonanz so gute Erfolge erzielen konnten, haben wir uns entschlossen, auch die Impfvorbereitung bei Biosonie Bioresonanz Irene machen zu lassen. Bis jetzt haben wir die Impfvorbereitung vor 3 Impfungen gemacht, bei diesen Impfungen gab es keine Probleme – Maximilian hat sie sehr gut vertragen.

Aufgrund dieser guten Erfahrungen kann ich Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Johann F. aus Auersbach

Mein Sohn Hansi litt seit der Geburt an Neurodermitis, vorwiegend im Gesichtsbereich und an den Händen, später auch im Beinbereich.

Durch die Zeitung wurde ich dann auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam und machte mir den ersten Termin zur Austestung aus.

Es wurden einige energetische Unverträglichkeiten getestet wie: Kuhmilch, Zucker, Weizen, Candida albicans, Honig, Schimmelpilz.

Hansi musste eine spezielle Lebensmittelkarenz halten, was uns aber gar nicht schwer fiel.

Bereits nach der vierten Sitzung war eine sichtliche Besserung da. Heute, nach der 6. Sitzung, ist von Neurodermitis nichts mehr zu sehen. Wir sind natürlich überglücklich, dass seine Haut wieder schön ist, und wir kein Kortison mehr brauchen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Waltraud H. aus Kindberg

Ich kenne Bioresonanz schon sehr lange und wollte jetzt, nachdem ich ständig verkühlt war, immer alle Bakterien und Viren aufgeschnappt habe, versuchen ob mir das hilft.

Auch hatte ich sehr oft Schmerzen in der Lendenwirbelsäule und im rechten Knie.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch viele Unverträglichkeiten festgestellt. Es wurden belastende Narbenstörfelder und energetische Blockaden energetisch ausgeleitet und die Ausleitungsorgane gestärkt.

Auch wurden bei jeder Sitzung die Bandscheiben und die Knie energetisch gestärkt.

Bereits nach ein paar Sitzungen habe ich eine deutliche Verbesserung bemerkt und jetzt, nach 6 Sitzungen bin ich vollkommen beschwerdefrei.

Ich fühle mich super und freue mich, dass es mir so gut geht.

 

Aufgrund dieser guten Erfahrung kann ich Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Anika W. aus Riedlingsdorf

Durch meine Tante und ein Inserat in der Zeitung bin ich zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen.

Schon längere Zeit litt ich so stark unter Durchfall, dass ich mich nicht mehr traute, Essen zu gehen oder überhaupt etwas zu essen, weil ich gleich danach zur Toilette musste.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch belastende Allergene wie Candida ausgetestet und ausgeleitet. Energetische Blockaden und Narbenstörfelder wurden harmonisiert und mein Immunsystem sowie meine Selbstheilungskräfte aktiviert.

Bereits nach der ersten Sitzung war der Durchfall wesentlich besser und ich fühlte mich sehr gut. Heute, nach sechs Sitzungen und der streng eingehaltenen „Diät“, fühle ich mich wie ein neuer Mensch und habe eine neue Lebensqualität.

Endlich freue ich mich wieder auf mein Hungergefühl!

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene jedem nur wärmstens empfehlen!

Lactose – Fructose – Histamin-Intoleranz
Brigitte T. aus Mürzsteg

Ich kenne Bioresonanz schon sehr lange und wollte jetzt, nachdem ich ständig Probleme mit dem Magen und auch sehr oft extreme Bauchkrämpfe hatte, versuchen ob mir das hilft.

Durch die ständigen, extremen Schmerzen war ich schlecht drauf, hatte wenig Energie und konnte fast nichts mehr essen, ohne dass es mir schlecht ging.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch viele Unverträglichkeiten festgestellt. Auch belastende Narbenstörfelder und energetische Blockaden wurden energetisch ausgeleitet, und die Ausleitungsorgane gestärkt.

Bei jeder Sitzung wurde die Histaminwirkung verbessert.

Bereits nach ein paar Terminen habe ich eine deutliche Verbesserung bemerkt und jetzt, nach 5 Sitzungen bin ich vollkommen beschwerdefrei.

Ich fühle mich super und kann mich gar nicht mehr erinnern, wann es mir vorher einmal so gut gegangen ist. Im Moment könnte ich Bäume ausreißen und freu mich voll darüber. Ich habe unseren letzten Urlaub voll genossen und sogar ein Glas Wein, ohne Probleme zu bekommen, getrunken.

 

Aufgrund dieser guten Erfahrung kann ich Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen, und meine beiden Enkelkinder waren heute schon das erste Mal da.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Franz L. aus St. Margarethen

Aufgrund von Borrelien bekam ich plötzlich unangenehme Schmerzen in den Gelenken. Ich war sehr eingeschränkt in vielen Bewegungen. Da ich meine Allergien vor ein paar Jahren mit Hilfe der Bioresonanz in den Griff bekommen habe, entschied ich mich auch dieses Mal für diesen Weg.

 

Im Februar dieses Jahres wurden bei der ersten Testung die Borrelien und der Kakao als energetisch belastend festgestellt.

Die Borrelien wurden systematisch bei jeder Sitzung intensiv vom Körper energetisch ausgeleitet sowie die gesamte Entgiftung im Körper reguliert.

Nach der 3. Sitzung habe ich bereits eine Erleichterung meiner Beschwerden gespürt... nach der 7. Sitzung war ich dann schmerzfrei!

 

Jetzt kann ich wieder meinen Lieblingsbeschäftigungen nachgehen, was mich natürlich sehr freut. 

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Isabell B. aus Völs

Durch meine Mutter kam ich zu BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Mit dem Beginn meiner Lehre in einer Bäckerei vor ca. einem Jahr bekam ich einen Ausschlag an den Händen. Die Haut war trocken, manchmal auch offen, brannte und juckte unangenehm. Kurzfristig half eine Cortisonsalbe, doch es wurde nicht dauerhaft besser.

Bei BIOSONIE Bioresonanz Irene wurden energetisch mehrere Allergien festgestellt, vor allem auch auf Weizen und Mehlmilbe. Mein Immunsystem wurde systematisch aufgebaut, Blockaden gelöst und die betroffenen Allergene wurden mit Bioresonanz ausgeleitet.

Heute ist die Haut wieder normal, nicht mehr offen und trocken und nichts juckt mehr. Endlich kann ich wieder normal arbeiten! Ich hätte nie gedacht, dass mir Bioresonanz helfen kann, doch bin ich jetzt natürlich froh, es probiert zu haben. Ich kann BIOSONIE Bioresonanz Irene jedem nur weiterempfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Felix U. aus Kapfenberg

Wir haben von einer Freundin, die unter starker Migräne gelitten hat und der bei Biosonie Bioresonanz Irene sehr gut geholfen wurde, von Biosonie gehört und die hat gemeint, wir sollten das unbedingt einmal versuchen.

Ich hab schon sehr lange unter juckenden  Augen, die auch zwischendurch wehgetan haben, gelitten. Am Schlimmsten hat es morgens wehgetan. Auch Kopfschmerzen hatte ich immer wieder.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Nahrungsmittelallergien und ganz viele Belastungen durch Pollen festgestellt. Bei den Sitzungen wurde auch mein Immunsystem aufgebaut, die Allergene immer wieder energetisch ausgeleitet und nach den ersten 3 Sitzungen ist es mir schon viel besser gegangen.

Heute nach der 5. Sitzung bin ich vollkommen beschwerdefrei  und auch meine Kopfschmerzen sind weg.

Ich hab auch meinen Freunden schon erzählt wie super Biosonie funktioniert und werde es auch weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Bettina H. aus Navis

Auf Grund der guten Erfahrungen meiner Nachbarin mit BIOSONIE Bioresonanz Irene versuchte auch ich mein Glück.

Seit zwei Jahren war mir eigentlich immer übel, außer beim Essen. Später hatte ich immer öfter Durchfall, den ich auch mit Schonkost nicht in den Griff bekam.

Bei BIOSONIE Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Allergien und vor allem eine starke Darmpilzbelastung gemessen. Das Immunsystem wurde systematisch aufgebaut und die Allergene ausgeleitet.

Heute bei der 7. Sitzung geht es mir wieder gut, keinerlei Übelkeit oder Durchfälle plagen mich mehr. Ich fühle mich fit und habe auffallend mehr Lebensfreude.

Ich bin so froh, dass BIOSONIE die Ursache meiner Beschwerden gefunden  und auch gleich behoben hat, und werde BIOSONIE sicher weiterempfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Justin D. aus Riedlingsdorf

Durch die Zeitung wurde meine Mutter auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam.

Mein Sohn Justin litt ca. 4 Jahre lang an verschiedenen Pollen- und Gräser-Allergien. Besonders schlimm wurde es im Frühling, wo er ohne Medikamente nur schwer Luft bekam.

Justin hatte auch länger anhaltende Bauchschmerzen und keiner wusste woher. Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde Justin energetisch auf verschiedene Lebensmittel und Pollen ausgetestet und diese wurden bei den folgenden Sitzungen energetisch ausgeleitet.

Auch sein Immunsystem wurde gestärkt und bereits nach der 5. Sitzung war mein Sohn komplett beschwerdefrei! Ich kann und werde Biosonie Bioresonanz Irene nur wärmstens weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Bernadette T. aus Navis

Über ein Inserat in der Tirolerin kam ich auf BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Schon seit der Kindheit hatte ich Verdauungsprobleme, allerdings richtig schlimm wurde es vor 2 Jahren, ausgelöst durch eine Lebensmittelvergiftung.

Seitdem vertrug ich kein Obst und keine Milchprodukte mehr. Ständig war ich aufgebläht, Bauchschmerzen, Verstopfung und Durchfall plagten mich.

Bei BIOSONIE wurden einige Allergene und Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet. Systematisch wurden Blockaden gelöst und meine Ausleitungsorgane mit Bioresonanz unterstützt.

Heute bei der Kontollsitzung geht es mir wieder gut, ich kann alles jederzeit essen und fühle mich fit und vital.

Ich kann BIOSONIE Bioresonanz Irene nur jedem ans Herz legen. Das Geld ist hier für die Gesundheit bestens investiert.

Allergien - Heuschnupfen
Judith H. aus Laßnitzhöhe

Ich habe durch eine Werbekampagne von Biosonie Bioresonanz Irene erfahren.

Seit längerem plagten mich schon Verdauungsprobleme, die mich im Alltag sehr belasteten. Auch Energielosigkeit und Müdigkeit machten mir zu schaffen. Die Pollen im Frühjahr spürte ich sehr stark. Ich hatte Symptome wie z.B. Niesen, rote Augen die auch sehr stark brennten.

 

Bei den Sitzungen wurden energetische Blockaden gelöst und die Ausleitungsorgane wie z.B. Darm, Lymphe, Nieren energetisch unterstützt und gestärkt. Durch die energetische Austestung verschiedener Allergene wurde zum Beispiel der Candida Albicans, Milchzucker, Weizen, Wiesengräser usw. festgestellt.

 

Schon nach der 2. Sitzung merkte Ich eine deutliche Veränderung und nach insgesamt 6 Sitzungen war  der Großteil aller energetischen  Allergene gelöscht und heute nach der Kontrollsitzung geht es mir weiterhin sehr gut und auch die restlichen Allergene sind weg. Auch die Pollenallergie hat sich sehr gebessert und ich kann jetzt auch im Frühjahr erleichtert durchatmen.

 

Ich bin sehr froh zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen zu sein und habe es auch bereits schon weiterempfohlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Maria W. aus Kohfidisch

Etliche Jahre plagten mich Magenschmerzen und Verdauungsprobleme. Durch meine innerliche Unruhe hatte ich schwere Schlafstörungen, die mein Wohlbefinden und meine Lebensqualität deutlich einschränkten.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden viele Blockaden energetisch festgestellt und gelöst. Nach einer Umstellung meiner Ernährung wurden meine Magenschmerzen und die Verdauungsprobleme immer weniger. Bereits nach der 3. Sitzung sind auch meine Unruhe und meine Schlafstörungen wesentlich besser.

Ich habe wieder Freude am Leben und bin voller Energie. Ich kann und werde Biosonie Bioresonanz Irene mit vollster Überzeugung nur wärmstens weiter empfehlen!

Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Bastian K. aus Ratten

Meine Mutter hat schon öfter von Biosonie Bioresonanz Irene gehört – und ehrlich gesagt, ward Ihr meine letzte Hoffnung. Ich (Bastian) hatte 3 Jahre durchgehend Husten, und wir haben ihn einfach nicht wegbekommen. Auch ein Dauerfieber von 40 Grad hat mich seit

eineinhalb Monate sehr stark belastet.

 

Durch die Austestung wurden energetische Allergene wie Kuhmilch, Weizen, Hausstaub und mehrere Pollen festgestellt. Noch am selben Abend nach der Sitzung war ich absolut fieberfrei! Auch der Husten war nach einer Woche weg. Ich habe mich brav an die Lebensmittelkarenz gehalten.

 

Es wurden energetisch Blockaden gelöst, meine Lunge energetisch aufgebaut und die energetischen Allergene bei jeder Sitzung ausgeleitet. Heute beim Kontrolltermin geht es mir sehr gut – keinerlei Beschwerden sind mehr aufgetreten.

 

Meine Mutter und ich freuen uns sehr, dass es mir wieder gut geht!

Allergien - Heuschnupfen
Marcel R. aus Gleisdorf

Durch die Artikel in diversen Zeitschriften habe ich von Biosonie – Bioresonanz Irene erfahren.

Mein Sohn Marcel litt seit 4 Jahren an einer Sonnenallergie und Pollenallergie. Zu seinen sonst typischen Reaktionen - wie rote und juckende Augen und Nase - kam heuer auch ein starker Ausschlag am Körper dazu. Er wurde auf der Kinderklinik behandelt und mit Medikamente regelrecht vollgestopft – ohne jegliche Besserung.  Für die Sonnenallergie hat er nur Augentropfen bekommen, um die Rötung der Augen zu mildern. Aber auch das half nichts.

Dann kam ich zur Biosonie-Bioresonanz Irene. Bereits nach der ersten Sitzung ging es Marcel besser. Seine Bauchschmerzen und Kopfschmerzen waren sofort weg. Auch die restlichen Beschwerden milderten sich von Woche zu Woche.

Heute nach der 7. Sitzung geht es Marcel voll gut, er hat keine Allergien und Beschwerden mehr. Wir freuen uns sehr darüber!

Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Stefan P. aus St. Barbara

Meine Mama hat von einer Bekannten von Biosonie Bioresonanz Irene erfahren, dass Bioresonanz sehr oft bei Krankheiten hilft, die man sonst nur schwer wegbringt.

 

Ich hab nach eine Polypen-Operation ständig eine verstopfte Nase gehabt, nur ganz schwer Luft bekommen und war auch dauernd verkühlt. Außerdem hab ich die ganze Zeit so komische Bauchschmerzen gehabt.

 

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden  einige Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet und auch die Hausstaubmilbe ist bei der energetischen Testung herausgekommen. Nachdem all das in 5 Sitzungen energetisch ausgeleitet worden ist und auch mein Immunsystem energetisch gestärkt wurde, ist es mir sofort besser gegangen.

 

Ich fühle mich super gut und hab auch gar kein Bauchweh mehr. Meine Mama und ich, nein stimmt nicht, meine ganze Familie freut sich sehr darüber.

 

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiterempfehlen (sagt auch meine Mama).

 

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Sonja F. aus Zöbern

Zu Biosonie Bioresonanz Irene bin ich durch meine Schwester gekommen, die mir erzählt hat, dass es in Unterwart die Biosonie gibt.

Da ich schon seit einem Jahr an Hautproblemen litt, entschloss ich mich für Biosonie Bioresonanz Irene. Es wurden energetische Allergene festgestellt, Blockaden wurden energetisch gelöst und meine Organe gestärkt. Spezielle energetische Hautprogramme wurden bei jeder Sitzung sehr erfolgreich eingesetzt.

Heute - nach vier Sitzungen - bin ich schon nahezu beschwerdefrei und mein Hautbild hat sich sehr zum Guten verändert!

Ich werde auf jeden Fall Biosonie Bioresonanz Irene weiter empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Sandra T. aus Wagerbergberg

Durch meine Arbeitskollegin bin ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam geworden. Seit einem Jahr plagten mich ständig Verdauungsprobleme und Kreuzschmerzen, die meinen Arbeitsalltag erheblich eingeschränkt haben.

Bereits nach der 3. Sitzung haben sich meine Beschwerden wesentlich verbessert. Meine Lebensmittelunverträglichkeiten bis hin zum Candida Albicans wurden bei jeder Sitzung energetisch ausgeleitet und meine Wirbelsäule von den Blockaden befreit.

Mein Wohlbefinden ist Dank Biosonie Bioresonanz Irene so gut, wie schon lange nicht mehr. Ich kann und werde Biosonie Bioresonanz Irene nur wärmstens weiter empfehlen!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Jakob F. aus Innsbruck

Wir erfuhren von BIOSONIE Bioresonanz Irene durch positive Berichte aus der Verwandtschaft.

Ab dem 4. Lebensmonat begann bei Jakob ein Ausschlag in den Kniekehlen und leicht hinter den Ohren. Jakob versuchte sich immer wieder zu kratzen und schlief auch immer unruhiger. Auch Blähungen und Bauchschmerzen plagten ihn nachts.

Energetisch wurde bei BIOSONIE eine Weizen und Kuhmilchallergie und eine Belastung durch Obst festgestellt. Der Darm wurde gestärkt, energetische Blockaden gelöst und die Allergene ausgeleitet.

Heute zeigt sich keinerlei Ausschlag mehr. Die Schlafzeiten sind durch das Zahnen noch unregelmäßig.

Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und empfehlen BIOSONIE gerne weiter.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Regina aus Angerberg

Durch das Internet erfuhr ich von BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Seit 4 bis 5 Jahren häuften sich verschiedene Wechselbeschwerden, von Hitzewallungen bis Schlafstörungen. Darüber hinaus litt ich unter Darmproblemen, vor allem Völlegefühl und Blähungen.

Energetisch wurden bei BIOSONIE eine Darmpilzbelastung mit Candida albicans und verschiedene Allergien, z.B. auf Weizen, Milchzucker und Zitrusfrüchte festgestellt.

Nach vier Sitzungen kann ich wieder ohne nächtliche Schweißausbrüche gut schlafen und meine Darmbeschwerden haben sich merklich gebessert.

Der beträchtliche finanzielle Aufwand hat sich auf jeden Fall bezahlt gemacht und ich kann BISONIE nur weiterempfehlen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Martin H. aus Bad Gleichenberg

Ich bin zuerst eigentlich wegen meinem Sohn zur Biosonie Bioresonanz Irene gekommen. Selber merkte ich aber auch, dass irgendwas nicht passt und so ließ auch ich mich austesten.

Ich war sehr am Boden und habe gemerkt, es geht nicht mehr lange so weiter. Das ganze gute Körpergefühl war nicht mehr da. Ich konnte auch nicht mehr richtig schlafen, bin munter geworden und kann dann nicht mehr einschlafen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden verschiedene Narbenstörfelder, Blockaden und energetische Allergene, wie z.B. der Darmpilz Candida, Milchzucker usw. ausgetestet. Ab der 3. Sitzung merkte ich wie es immer mehr und mehr bergauf ging. Das Lebensgefühl besserte sich, dass kann sich Keiner vorstellen!

In 7 Sitzungen wurden alle energetischen Narbenstörfelder, Blockaden und Allergene ausgeleitet. Heute - bei der 8. Sitzung - der Kontrollsitzung war kein Allergen mehr energetisch zu finden.

Ich bin sehr froh zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen zu sein und habe es auch bereits weiter empfohlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Birgit Martha K. aus Gleisdorf

Ich bin zu Biosonie Bioresonanz Irene durch ein Gewinnspiel gekommen, hatte aber vorher schon den Gedanken an Bioresonanz Irene da ich starke Kreuzschmerzen hatte und die Ärzte mir nicht helfen konnten. Dann habe ich von dem Gewinnspiel gehört, mitgemacht und tatsächlich gewonnen.

 

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden einige energetische Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Hausstaub und Mehlmilben festgestellt.

Diese wurden immer wieder energetisch ausgeleitet; auch wurden meine Ausleitungsorgane energetisch gestärkt , meine Darmflora energetisch aufgebaut und Blockaden energetisch beseitigt.

 

Ab der 3 Sitzung habe ich eine Verbesserung meiner Schmerzen bemerkt, heute nach der 7 Sitzung bin ich nahezu Beschwerdefrei. Ich bin froh, zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen zu sein und werde sie auch gerne weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Hannes A. aus Tumpen

Durch die positiven Erfahrungen meiner Frau und meines Sohnes kam ich zu BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Seit ca. 3-4 Jahren plagte mich täglicher Durchfall. Mit der Zeit war ich sehr energielos und müde und auch immer wieder litt ich an Schlaflosigkeit.

Bei BIOSONIE wurden energetisch Allergien festgestellt und vor allem auch eine Darmpilzbelastung. Energetische Blockaden wurden gelöst, der Darm aufgebaut, die Allergene ausgeleitet und das Immunsystem sukzessive gestärkt.

Schon nach der 1. Sitzung waren der Durchfall und die Blähungen wesentlich besser. Nach vier Sitzungen fühlte ich mich wieder rundum wohl und dieser Zustand  ist nach 3 Monaten immer noch super!

Ich bin mit diesem Erfolg voll zufrieden und kann BIOSONIE nur jedem weiterempfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Alexandra G. aus Tragös

Durch die Zeitung bin ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam geworden. Ich hatte täglich Magenschmerzen und Blähungen, die manchmal so stark waren, dass ich nicht mehr mit dem Auto fahren konnte.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden verschiedene Allergene energetisch ausgetestet - von verschiedenen Lebensmitteln bis hin zum Candida Albicans war vieles dabei. Mir wurden auch verschiedene Blockaden in der Wirbelsäule energetisch gelöst, sowie die Allergene bei den Folgesitzungen energetisch ausgeleitet.

Bereits nach der 4. Sitzung waren meine Magenschmerzen weg. Auch die Verspannungen der Wirbelsäule wurden weniger. Ich freue mich, dass ich den Schritt zu Biosonie Bioresonanz Irene gegangen bin und kann es nur jeden weiter empfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Maria S. aus Zöbern

Ich habe vor Jahren schon Bioresonanz beim Hausarzt gemacht und so meine Migräne in den Griff bekommen. Da ich nach längerer Zeit Probleme mit meiner Verdauung und mit dem Darm bekam, hörte ich mich ein bisschen um und habe von vielen Bekannten von den Erfolgen bei Biosonie Bioresonanz Irene gehört.

Die Telefonnummer hatte ich dann schon lange und ich hab es immer wieder hinausge-schoben, bis mein Mann sagte: „Mach das jetzt!“. Gott sei Dank hab ich das dann auch getan.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden einige Nahrungsmittelunverträglichkeiten energetisch ausgetestet und immer wieder energetisch ausgeleitet; auch wurden die Ausleitungsorgane energetisch gestärkt und meine Darmflora energetisch aufgebaut.

Schon nach der ersten Sitzung merkte ich eine deutliche Besserung und heute - nach der 9. Sitzung - geht es mir total gut. Ich bin sehr froh, dass ich zu Biosonie Bioresonanz Irene gegangen bin und kann es nur jedem weiterempfehlen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Lukas B. aus Kammern

Ich kenne die Biosonie Bioresonanz Irene schon von meiner Schwester, der die Sitzungen immer wieder gut getan haben.

Mich plagten lästiges Sodbrennen und Rückenbeschwerden. Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch Lebensmittelunverträglichkeiten und eine Belastung durch Borrelien festgestellt. Diese wurden systematisch vom Körper energetisch ausgeleitet und mein gesamtes Immunsystem gestärkt.

Bereits nach der ersten Sitzung waren alle Beschwerden viel besser. Nach der vierten Sitzung ging es mir bereits total gut!

Ich freue mich einfach riesig, dass es so schnell gewirkt hat.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Günter M. aus Dobl

Durch eine Bekannte wurde ich aufmerksam auf Biosonie Bioresonanz Irene.

Daraufhin informierte ich mich auf der Homepage von Biosonie und machte sofort einen Termin aus.

Ich hatte einen sehr stark juckenden Hautausschlag an den Händen,– und wenn ich eine Faust machte platzte dieser Ausschlag auf und blutete. Mich plagten auch  hin und wieder Blähungen und der Ischiasnerv.

Bei Biosonie wurden energetische Blockaden sowie verschiedene Ausleitungsorgane (Darm, Lymphe, Niere), die nicht richtig entgifteten, energetisch festgestellt. Diese Störfelder bzw. Blockaden wurden nach und nach energetisch gelöscht.

Heute nach der sechsten Sitzung ist mein Hautausschlag fast komplett weg und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe und werde auch in Zukunft Biosonie Bioresonanz weiterempfehlen!

Kopfweh / Migräne
Celina B. aus Pfaffendorf

Durch ein Inserat aus der Zeitung erfuhr meine Mutter von den Erfolgen von Biosonie Bioresonanz Irene. Seit dem 7. Lebensjahr plagten mich starke Kopfschmerzen. Sie fingen oft schon am Morgen an und dauerten manchmal den ganzen Tag!

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch Lebensmittelunverträglichkeiten festgestellt. Es wurden verschiedene Blockaden energetisch gelöst und die energetischen Unverträglichkeiten ausgeleitet.

Bereits nach der ersten Sitzung merkte ich eine Besserung und dann wurde es von Sitzung zu Sitzung besser. Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Elke K. aus Riedlingsdorf

Ich war bereits 2011 schon einmal wegen heftiger Migräne bei Bioresonanz Irene. Nach den Bioresonanz Sitzungen ist es mir dann 3 Jahre ganz gut gegangen. Plötzlich kam aber wieder ein Migräne-Schub, welcher 3 Wochen andauerte - die Migräne war zwar nicht mehr so stark wie damals, als sie bei Bioresonanz Irene war, aber sie war wieder da.

Deshalb entschied ich mich wieder zu Biosonie Bioresonanz Irene zu kommen. Bereits nach der ersten Sitzung war die Migräne wieder weg. Ich hatte nur hin und wieder ein leichtes Ziehen, aber keine heftigen Schmerzattacken mehr.

Nun - nach der 7. Sitzung - geht es mir wieder sehr gut. Auch was die Gelenke betrifft, geht es mir viel besser. Die Verdauung funktioniert nun auch wieder.

Ich bin sehr froh darüber und freue mich jetzt auf ein schmerzfreies Weihnachten!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Bianca G. aus Hartberg

Durch meine ehemalige Arbeitskollegin wurde ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam. Seit 2 Jahren plagten mich Verdauungsprobleme und Blähungen, die meinen Alltag einschränkten.

Bei der 1. Sitzung wurde mein Darm energetisch unterstützt, Blockaden gelöst, etliche Allergene, wie Kuhmilch, Weizen, Kakao, Huhn, Nickel, Antibiotikum, Kortison, Paprika, Zwiebel und Hausstaubmilbe energetisch getestet und ausgeleitet. Dadurch wurden meine Selbstheilungskräfte aktiviert.

Nach der 1. Sitzung und der Umstellung meiner Ernährung merkte ich schon eine deutliche Besserung der Verdauung. Meine Lebensqualität hat sich durch Biosonie Bioresonanz Irene wesentlich gesteigert.

Mir geht es dadurch sehr gut und ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Stefan H. aus Bruck/Mur

Durch den Erfolg meiner Mutter bin ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam geworden. Ich hatte wöchentlich Bauchschmerzen, die sehr schlimm waren und auch sehr starke Allergie-Symtome, wie geschwollene und juckende Augen, eine rinnende Nase usw.

Ausschlaggebend war aber, dass ich dann handeln musste, als ich auch Migräne mit einem Taubheitsgefühl und Sehstörungen bekam. So wendete ich mich an Biosonie Bioresonanz Irene.

Bei Biosonie wurden verschiedene Allergene energetisch ausgetestet - von den verschiedensten Pollenarten bis hin zum Weizen, Histamin, Kuhmilch und den Darmpilz Candida war alles dabei. Strahlenbelastungen und Blockaden wurden energetisch ausgeleitet. Das ganze Immunsystem und die Ausleitungsorgane, wie Darm, Leber und Nieren wurden gestärkt.

Schon nach der 3. Sitzung konnte ich eine Besserung bemerken. Mein Bauchweh war weg, meine Kopfschmerzen wurden weniger und auch meine HWS Beschwerden wurden erträglich.

Heute - nach der 5. Sitzung - geht es mir sehr gut! Der ganze Allgemeinzustand hat sich verbessert, von den Magenschmerzen bemerke ich keine Spur mehr - kein Vergleich zu vorher! Ich freue mich schon sehr auf den Frühling!

Ich bereue zu keinem Zeitpunkt zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen zu sein und werde es auch jedem weiterempfehlen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Maria L. aus Vorau

Durch die Nachbarin und durch die Zeitung wurde ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam!

Ich hatte fast keine Energie mehr, war immer sehr müde, irgendwie unten und meine Verdauung war auch sehr schlecht, Schmerzen in den Gelenken hatte ich auch!

Bei Biosonie wurden verschiedene Allergene energetisch ausgetestet, darunter einige Obstsorten Hausstaubmilbe etc. Schon bei der zweiten Sitzung wurde meine Verdauung besser und bei der fünften Sitzung wurde auch mein Tinnitus besser!

Heute bei der elften Sitzung ist alles sehr schön und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Ich werde die Biosonie Bioresonanz Irene auf jeden Fall weiter empfehlen.

Das Hautjucken , die Gelenksschmerzen und der Schwindel sind komplett weg, ich habe ein neues Lebensgefühl und bin begeistert. Es ist kein Vergleich zu vorher!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Erika S. aus Hannersdorf

Ich habe aus der Zeitung von Biosonie Bioresonanz Irene erfahren und auch, dass die klassische Bioresonanz-Sitzung bei sehr vielen Arten von Schmerzen hilft.

Seit über 10 Jahren litt ich unter Schmerzen im Kopfbereich - zum Teil sehr stark. Ich sah in Biosonie die letzte Hilfe!

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden Allergene energetisch ausgetestet und ausgeleitet, Blockaden wurden energetisch gelöst und die Selbstheilungskräfte mit speziellen Programmen aktiviert.

Von Sitzung zu Sitzung wurde es besser. Heute habe ich keine Schmerzen mehr und bin wieder voller Lebensfreude. Ich bin sehr zufrieden. Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Dominik M. aus Stegersbach

Durch die Inform Oberwart (Messe) habe ich von Biosonie Bioresonanz Irene erfahren, auch dass Biosonie bei Migräne hilfreich sein kann. Seit 5 Jahren litt ich bereits unter Migräne. Bis zu 3 x die Woche wurde es so schlimm, dass ich nicht mehr meinen Beruf als Verkäufer ausüben konnte.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden meine Allergene energetisch ausgetestet und ausgeleitet, die energetischen Blockaden gelöst und das Immunsystem wieder gestärkt.

Bereits nach 4 Sitzungen wurde es besser. Heute habe ich keine Migräne mehr und bin wieder voller Energie. Ich kann und werde Biosonie Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Markus H. aus Bad Waltersdorf

Durch meine Mutter und Tante bin ich auf Biosonie Bioresonanz-Irene gekommen. Am Anfang war ich sehr skeptisch! Seit meinem 15. Lebensjahr hatte ich Beschwerden mit einem Nesselausschlag am ganzen Körper verteilt. Ich hatte einen ganz starken unbeschreiblichen Juckreiz. Ich duschte mich mit 20 Grad und mir war immer noch heiß. Schulmedizinisch konnte man mir nicht helfen.

Bei mir wurden bei Biosonie Bioresonanz Irene verschiedene Allergen energetisch festgestellt,  wie z.B. Weizen, Kuhmilch,  Histamin etc., es wurden öfters Blockaden gelöst und der Darm immer wieder aufgebaut. Einige Spezialprogramme wurden für die Schulter und auch für die Hände gemacht. Es wurden immer wieder die Allergien energetisch gelöscht.

Heute bei der Kontrolle kann ich sagen das es mir sehr gut geht! Ich habe weder einen Nesselausschlag, noch einen Juckreiz -  sogar die Schmerzen in den Händen sind weg – ich bin begeistert! Ich würde es  jeden empfehlen, der sich auch in seiner Haut nicht wohlfühlt.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Jakob S. aus Krieglach

Jakob ist durch seine Mama, die immer wieder die Inserate von Biosonie Bioresonanz Irene gelesen hat, zu uns gekommen.

Ich hatte immer schon eine sehr träge Verdauung und konnte nur sehr unregelmäßig aufs Klo gehen. Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden einige Allergene und auch der Candida Albicans Pilz energetisch ausgetestet und energetisch ausgeleitet.

Ich habe meine Ernährung (mit Hilfe meiner Mama) umgestellt und bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden auch Blockaden energetisch eliminiert und meine Darmflora energetisch aufgebaut.

Heute, bei der 5. Sitzung, geht es mir total gut. Ich habe keine Beschwerden mehr und freue mich, dass mir die Bioresonanz so schnell und so gut geholfen hat.

 

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Adelheid R. aus Kapfenberg

Ich bin durch meine Tochter zur Biosonie Bioresonanz Irene gekommen. Ich hatte seit 2 Jahren (nach einer Hüftoperation) immer starke Schmerzen in den Füssen. Alles, was ich versucht habe, hat nicht geholfen und zum Schluss konnte ich fast nicht mehr gehen. Ganz arg war es in der Früh beim Aufstehen!

Ich hatte auch viele andere Probleme mit der Verdauung und ein enorme psychische Belastung durch die Pflege meines Mannes.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden einige Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet und ausgeleitet. Auch wurden viele Narbenstörfelder und Verwachsungen, sowie auch viele Blockaden energetisch gelöst.

Schon nach der 1. Sitzung hatte ich so viel Energie, dass ich gleich die ganze Wohnung geputzt habe. Nach der 3. Sitzung hatte ich keine Schmerzen mehr und heute - nach der 5. Sitzung - fühle ich mich rundherum wohl. Ich bin ein anderer Mensch und meine Tochter ist jeden Tag aufs Neue überrascht, wie gut es mir geht.

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene wirklich nur jedem empfehlen und freue mich sooo, dass es mir so gut getan hat!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Stefanie M. aus Großpesendorf

Ich habe in der Woche, sowie von Bekannten von Biosonie Bioresonanz Irene gelesen bzw. gehört und habe mir daraufhin auch die Webseite angesehen und gleich angerufen.

 

Ich hatte schon seit Monaten mit Kopfschmerzen und starker Müdigkeit zu kämpfen. Auch die Übelkeit machte mir zu schaffen, denn ich konnte nichts mehr essen, ohne dass mir schlecht wurde.

Bei der energetischen Austestung kamen einige Allergene zum Vorschein, darunter auch der Candida, Weizen, div. Milchsorten, sowie Paprika, Zwiebel und die Tomate.

Diese Allergene wurden in den folgenden Sitzungen energetisch ausgeleitet, Blockaden gelöst, die Tätigkeiten meiner Organe verbessert und ich wurde auch energetisch aufgebaut.

 

Heute, nach der 8. Sitzung, fühle ich mich sehr wohl in meiner Haut und einfach viel besser.

Ich habe keine Kopf- und Bauchschmerzen mehr, auch von der Übelkeit ist nichts mehr zu spüren. Ich bin wieder voller Energie und freue mich am positiven Erfolg, den ich durch Biosonie Bioresonanz Irene erzielt habe.

 

Dankeschön für die tolle Betreuung durch die Mitarbeiter von Biosonie Bioresonanz Irene!

 

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Susanne F. aus Meiming

Durch einen Artikel in der Zeitung wurde meine Mutter auf BIOSONIE Bioresonanz Irene aufmerksam. Seit einem Jahr war  mir regelmäßig schwindlig und übel. Ich hatte keinen Appetit mehr und aß nicht mehr besonders viel, sodass ich auch immer wieder ins Krankenhaus musste.

Energetisch wurden bei BIOSONIE Bioresonanz Irene belastende Allergene festgestellt, wie Weizen, Kuhmilch und Glutamate. Außerdem stimmte meine Darmflora nicht mehr, der Darmpilz Candida albicans hatte sich viel zu viel ausgebreitet.

Mein gesamtes Immunsystem wurde systematisch aufgebaut, Blockaden gelöst und die Allergene wurden energetisch ausgeleitet. Heute nach sechs Sitzungen geht es mir wieder gut, keinerlei Bauchbeschwerden mehr, mir ist nicht mehr schwindlig und ich kann wieder mit Appetit essen. Die lästige Akne im Gesicht hat sich bis jetzt auch leicht verbessert.

Ich bin froh diesen Schritt gewagt zu haben und empfehle BIOSONIE Bioresonanz Irene auf jeden Fall weiter!

Allergien - Heuschnupfen
Anna L. aus Rettenegg

Durch Empfehlung von meinem Vater bin ich zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen. Seit ca. 5 Jahren plagten mich ständig heftige Allergien. Ich hatte Halsschmerzen, mein Augenrinnen war echt nervig und auch mein Schnupfen verging fast nie.

Schulmedizinisch wurde ich zwar ausgetestet, aber langfristig geholfen hat mir die Tabletteneinnahme nicht. Bei Biosonie Bioresonanz Irene stellte man energetische Unverträglichkeiten fest. Der Körper wurde schrittweise energetisch durchgearbeitet, die ganzen Blockaden harmonisiert und die Ausleitungsorgane gestärkt und mein Immunsystem mit speziellen Programmen wieder aufgebaut. Ich bemerkte von Mal zu Mal eine Verbesserung meines Zustandes und die Beschwerden wurden allmählich weniger, bis sie komplett verschwanden.

Nun kann ich begeistert berichten, dass ich keine Allergie-Beschwerden mehr habe und es mir rundherum gut geht. Meine Halsschmerzen, als auch mein Augenrinnen und mein Schnupfen gehört der Vergangenheit an. Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Karin J.K. aus Wartberg

Ich habe in der Zeitung von Biosonie Bioresonanz Irene gelesen und wollte ursprünglich nur das Abnehm-Programm ausprobieren. Im Laufe dieser Sitzungen sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass wir für unseren Sohn Luca und für mich die klassische Bioresonanz versuchen möchten.

Mein Sohn Luca hatte ganz viele Allergien, hauptsächlich gegen Pollen. Nach der energetischen Austestung und Ausleitung ist es ihm sofort viel besser gegangen und er wurde immer fröhlicher.

Ich hatte schon jahrelang mit Blähungen und Verstopfung zu kämpfen. Bei der energetischen Austestung ist der Candida Pilz und einige andere energetischen Allergene heraus gekommen. Diese wurden in nur 5 Sitzungen energetisch ausgeleitet und der Darm aufgebaut, sowie die Darmflora verbessert.

Seitdem geht es mir super gut! Ich habe keine Blähungen mehr, kann regelmäßig aufs Klo gehen und fühle mich rundherum wohl!

Ich bin voller Energie, obwohl mich meine 3 Männer ständig auf Trapp halten. Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem empfehlen, der sich nicht wohl fühlt in seiner Haut!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Monika L. aus Veitsch im Mürztal

Ich habe durch die Zeitung von Biosonie Bioresonanz Irene erfahren - auch dass die klassische Bioresonanz-Sitzung bei sehr vielen Arten von Schmerzen hilft.

Nachdem ich schon seit Monaten Beschwerden mit den Füssen hatte und die Schmerzen dann im Juli so arg wurde, dass ich fast nicht mehr gehen konnte, wollte ich diese Methode auf jeden Fall probieren.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden einige Allergene energetisch ausgetestet und ausgeleitet, Blockaden wurden energetisch gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert - mit speziellen Programmen.

Heute - nach der 6. Sitzung kann ich sagen, dass es mir total gut geht. Ich habe keine Schmerzen mehr und bin trotz sehr viel Arbeit voller Energie und Lebensfreude.

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Lisa S. aus Bruck an der Mur

Durch eine ehemalige Kundin ist die Mutter von Lisa auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam geworden.

Mit einem Jahr hat Lisa Neurodermitis auf den Händen und Füssen bekommen. Sie hatte in der Nacht auch einen unruhigen Schlaf, konnte kaum durchschlafen, auch verschiedene Cremen brachten nicht den gewünschten Erfolg.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch verschiedene Belastungen und Lebensmittelunverträglichkeiten festgestellt. Lisa hat die störenden Lebensmittel konsequent bei der Ernährung weg gelassen und mit Unterstützung von Biosonie Bioresonanz Irene wurden diese Unverträglichkeiten aus dem Körper energetisch ausgeleitet und das Immunsystem aufgebaut und gestärkt.

Bereits nach der 6. Sitzung waren die Stellen der Haut wieder schön, Lisa konnte wieder gut schlafen und war auch nicht mehr krank. Wir sind froh, diesen Weg gewählt zu haben und können Biosonie Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Elisabeth K. aus Götsendorf/Pinggau

Ich hatte seit Jahren Probleme mit meinen Leberwerten, es wurde von Jahr zu Jahr schlechter.

In der Zeitung habe ich dann ein Inserat von Biosonie Bioresonanz Irene gesehen und einen Artikel über: Lebensmittel, die krank machen.

Bei der energetischen Austestung sind verschiedene Unverträglichkeiten heraus gekommen.

Nach der energetischen Ausleitung der Allergene und lösen der energetischen Blockaden wurden meine Leberwerte immer besser, auch die Verspannungen im Bereich der Wirbelsäule wurde im Laufe der 5 Sitzungen immer besser.

Mein Wohlbefinden ist mit vorher nicht zu vergleichen.

Ich habe mich während der Harmonisierung bei Biosonie Bioresonanz Irene sehr wohl gefühlt und kann sie

nur weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Christine L. aus Tragöss

Durch eine Bekannte wurde ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam.

Seit 2 Jahren hatte ich Probleme mit meinem Darm, der tägliche Durchfall beeinträchtigte neben meiner Energielosigkeit meine gesamte Lebensqualität!

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden neben dem Darmpilz Candida Albicans auch einige andere Allergene energetisch getestet, die meinen Körper belasteten.

Bereits nach der 1. Sitzung und der Umstellung etlicher Lebensmittel ging es mir schon viel besser und der Durchfall - ich konnte es am Anfang selbst nicht glauben - war weg.

Bei den Sitzungen wurden Blockaden energetisch gelöst, der Darm energetisch gestärkt und meine Selbstheilungskräfte aktiviert. Heute, nach meiner 5. Sitzung, geht es mir sehr gut.

Ich habe wieder Energie und bin unternehmungslustig und mein Durchfall ist komplett weg.

Ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben und kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiter empfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Petra P. aus St. Kathrein a.d.L.

Ich kenne Bioresonanz von einer TCM-Tierärztin, zu der ich immer mit meinen Hunden gegangen bin. Ich hatte schon eine Operation der Nasenscheidewand, es hat sich aber nicht wirklich etwas gebessert, danach wollte ich die Alternative probieren und bin zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen.

Ich hatte Probleme mit der Nase, mit meinem Bauch und auch mit der Haut, sowie Schlafprobleme.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden viele Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet und bei jeder Sitzung aus dem Körper ausgeleitet.

Meine Darmflora wurde verbessert, mein Immunsystem wurde energetisch gestärkt. Ich habe meine Ernährung umgestellt und es geht mir wieder sehr gut.

Ich habe keine Beschwerden mehr mit dem Darm, kann gut schlafen und meine Nase macht auch keine Probleme mehr.

Heute fühle ich mich rundherum wohl und kann Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem empfehlen.

Wechselbeschwerden
Franziska M. aus Fiss

Durch meine Tochter erfuhr ich von BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Seit einem halben Jahr quälten mich dauernde Hitzewallungen. Nachdem auch kein homöopathisches Mittel half, versuchte ich es mit Bioresonanz.

Energetisch wurden verschiedene Allergene festgestellt, wie Weizen, Milchzucker und Fructose. Ausleitungsorgane wurden gestärkt, energetische Blockaden gelöst und spezielle Wechselprogramme gemacht.

Bereits nach der ersten Sitzung waren meine Beschwerden schon fast verschwunden und danach ging es nur noch aufwärts. Ich konnte nachts wieder  durchschlafen und tagsüber bemerkte ich auch keinerlei Hitzewallungen mehr.

Ich muss sagen, ich kann BIOSONIE Bioresonanz Irene nur jeder Frau im besten Alter empfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Fabio P. aus Umhausen

Aufgrund positiver Erfahrungen einer Freundin versuchten auch wir es mit BIOSONIE Bioresonanz Irene.

Bereits im Kindergartenalter überfielen Fabio plötzliche Hustenanfälle - meist in der Nacht. Auch dauernder Schnupfen begleitete ihn. Im Winter war er  sehr anfällig für Erkältungen.

Bei BIOSONIE Bioresonanz Irene wurden verschiedene energetische Allergene festgestellt, wie Kuhmilch, Glutamate und verschiedene Tierhaare, vor allem Katzenhaare. Energetische Blockaden wurden gelöst und Ausleitungsorgane gestärkt.

Nach 6 Sitzungen kann Fabio wieder Oma’s Katze streicheln und keinerlei Symptome treten auf - keine rinnende Nase und keine Hustenanfälle mehr! 

Ich war echt überrascht, dass Bioresonanz wirklich funktioniert und die neue Lebensqualität von Fabio ist einfach super!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Anja K. aus Kapfenberg

Frau Knotz hat zufällig von Bekannten von Biosonie Bioresonanz Irene gehört und ist dann zu uns gekommen.

Anja hatte eine offene Bauchdecke und wurde sofort nach der Geburt operiert.

Sie war ständig krank und hatte viele Allergien und Probleme mit der Verdauung und der Haut.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden die Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet und ausgeleitet. Auch wurde der Darmpilz Candida Albicans festgestellt und durch Nahrungsumstellung und Ausleiten eliminiert.

Seitdem ist Anja nicht mehr krank und es geht ihr wirklich sehr, sehr gut.

Die Mama ist überglücklich, dass es mit Biosonie Bioresonanz Irene so gut funktioniert hat und wird Biosonie Bioresonanz Irene gerne weiterempfehlen.

Gewichtsreduktion
Günter V. aus Mogersdorf

Durch meine Freundin bin ich zu Biosonie Bioresonanz Irene gekommen. Auch hatten einige Freunde Erfolg beim Abnehmen mit Bioresonanz Irene. Ich wolle das unbedingt ausprobieren und es hat super geklappt!

 

Durch die Ernährungsumstellung und die nützlichen Ratschläge zur Gewichtsreduktion, sowie durch die Unterstützung mit den eigens entworfenen Bioresonanz-Programmen,  hab ich in nur einem Jahr 21,5 kg an Gewicht abgenommen und fühle mich rundherum wohl. Ich bin sehr, sehr zufrieden!

 

Ich werde Biosonie Bioresonanz Irene sicher weiterempfehlen und bin auch sehr stolz auf meinen Erfolg.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Evi S. aus Rietz

Durch die positiven Erfahrungen meiner Tochter und Enkeltochter mit BIOSONIE Bioresonanz Irene wagte auch ich den Weg nach Völs, allerdings mit wenig Hoffnung auf Besserung.

Durch ein Antibiotikum wegen einer Blasenentzündung hatte ich eine massive allergische Reaktion, die Haut und Schleimhaut löste sich im Genitalbereich und blieb sehr dünn und überempfindlich.  Dauerhafter Schmerz und juckendes Brennen begleiteten  mich mehr als drei Jahre. Laut Dermatologin wäre dieser Lichen nur mit Cortison behandelbar, allerdings mit wenig Chance auf endgültige Besserung.

Bei BIOSONIE wurden energetisch einige Allergene festgestellt und ausgeleitet. Energetische Blockaden wurden gelöst und mein Immunsystem wurde systematisch aufgebaut. Mit 7 Sitzungen wurde auch ganz nebenbei der Blutdruck besser, die jahrelangen Gelenksbeschwerden vergingen und Sodbrennen und Verstopfung kenne ich nicht mehr.

Meine Lebensfreude ist wieder zurückgekehrt, ich bin voller Energie, bin leistungsfähig und rundum zufrieden. Ich kann BIOSONIE Bioresonanz Irene nur jedem ans Herz legen!

Lactose – Fructose – Histamin-Intoleranz
Patrick A. aus Weiz

Meine Mutter hat im Internet die Website von www.biosonie.at entdeckt und sich dort eingehend informiert. Darum beschlossen wir auf Grund meiner schulmedizinisch diagnostizierten Histamin- und Lactose-Intoleranz einen Termin zu vereinbaren, da ich nicht mein Leben lang auf diese Dinge verzichten wollte, die man da nicht essen darf. Wenn ich Lebensmittel zu mir genommen habe, die Lactose oder Histamin enthalten haben, wurde mir sofort schlecht.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde systematisch mein Immunsystem energetisch wieder hergestellt. Es wurden u.a. energetische Blockaden gelöst, die Ausleitungsorgane aktiviert und auch meine Störfelder in Form von energetischen Allergenen, wie Histamin, Lactose, Aspergillus Pilz, Mücke usw. harmonisiert. Mein Zustand besserte sich von Mal zu Mal.

Heute, bei der 6. Sitzung, kann ich begeistert berichten, dass ich überhaupt keine Beschwerden mehr habe.

Ich kann alles essen, ohne dass mir schlecht wird und somit hat sich meine Lebensqualität um 100 % gesteigert – ich kann die Ferien in vollen Zügen genießen.

Allergien - Heuschnupfen
Kevin & Dominik S. aus Naas/Weiz

Durch Bekannte erfuhr ich von den Erfolgen von Biosonie Bioresonanz Irene. Ein Zeitungsinserat veranlasste mich dann einen Termin für meine beiden Jungs zu vereinbaren.

Kevin plagten solche Kopfschmerzen, dass er ca. 2 x im Monat sogar Erbrechen musste, das zog sich bereits 2 Jahre lang hin. Weiters hatte Kevin auch immer wieder Wachstums-schmerzen. Auch Dominik hatte starke Probleme - er hatte einerseits laut Blutbefund einen starken Eisenmangel und regelmäßig Nasenbluten und andererseits eine Gräser-Allergie, welche sogar zu Asthma Bronchiale führte.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden die energetischen Störfelder systematisch beseitigt und das Immunsystem wieder aufgebaut. Durch spezielle Programme konnte sehr bald eine Erleichterung der Beschwerdebilder erzielt werden.

Nach 6 Sitzungen können wir alle begeistert berichten, dass die Probleme der Vergangenheit angehören und - wie man auf dem Foto sehr gut erkennen kann - strahlen meine Jungs wieder - das ist doch das Schönste, was es für eine Mutter gibt.

Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Moritz T. aus Wenigzell

Durch meine Familie wurde ich auf die Erfolge von Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam. Da Moritz bereits mit Neurodermitis seit seinem 1. Lebensjahr kämpfte und dann auch noch ein Husten in den letzten 4 Jahren seine Lebensqualität extrem verschlechterte, entschloss ich mich diesen Weg zur Gesundheit zu beschreiten.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch die Narbenstörfelder gestärkt, die Lungenausleitung aktiviert und die Darmflora verbessert.

Ebenso wurden die energetischen Allergene – wie z.B. Aspergillus, Wiesengräser, Birke, Hausstaubmilbe und einige Lebensmittel – gelöscht, der Körper wurde systematisch durchgearbeitet.

Nach 9 Sitzungen war der Spuk vorbei, ich kann es kaum glauben.

Das Husten gehört der Vergangenheit an und die Haut ist wirklich sehr schön geworden.

Moritz hat endlich seine Lebensqualität wieder und sein Immunsystem ist bärenstark.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Andrea M. aus St. Margarethen bei Knittelfeld

Da ich ständig mit Verdauungsproblemen zu tun hatte und mir nach fast jedem Essen schlecht wurde, hat mich meine Mutter , die schon seit längerem Kundin bei  der Biosonie Bioresonanz Irene war und sehr gute Erfolge verzeichnen konnte, auf die Bioresonanz aufmerksam gemacht.

Meine Verdauung war schon sehr lange nicht mehr in Ordnung, ich hatte ständig Durchfall, entweder wenn ich nervös war oder etwas Falsches gegessen hatte.

Ich hatte Magendrücken und es wurde mir nach dem Essen regelmäßig schlecht.

Auch hatte ich schon immer so arge Regelschmerzen, dass ich ständig Medikamente nehmen musste.

Nach der energetischen Austestung, bei der etliche Nahrungsmittelunverträglichkeiten herausgekommen sind und nach der Eliminierung der energetischen Allergene wurden auch noch verschiedene Blockaden energetisch gelöst. Auch der Darmpilz Candida albicans wurde in etlichen Sitzungen energetisch ausgeleitet und die Beschwerden wurden rasch besser.

Mein Allgemeinzustand hat sich super verbessert und die Regelschmerzen, unter denen ich wirklich jahrelang gelitten hatte, waren schon nach der 1. Sitzung weg.

Ich habe mich bei der Biosonie Bioresonanz Irene wirklich sehr wohl gefühlt und habe sie schon weiterempfohlen und werde das auch in Zukunft tun!

Allergien - Heuschnupfen
Isabelle J. aus Mötz

Meine Mutter wurde über das Internet auf BIOSONIE Bioresonanz Irene aufmerksam.

Seit einigen Jahren machten mir ganz starke Heuschnupfensymptome den Sommer schwer. Niesen, Augenjucken, schnupfige Nase und Jucken auf der Haut wurden fast unerträglich. Das Striegeln meiner geliebten Pferde wurde mir fast unmöglich.

Bei BIOSONIE Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Allergien auf verschiedene Pollen, Heustaub und Kuhmilch festgestellt. Diese wurden systematisch ausgeleitet und das Immunsystem wurde gestärkt.

Bereits nach vier Sitzungen konnte ich mich wieder super meinen Pferden widmen. Nach der 6. Sitzung verursachten mir auch die Pollen keinerlei Beschwerden mehr.

Wie gut, dass es so einfach ist Heuschnupfen loszuwerden!
Lactose – Fructose – Histamin-Intoleranz
Cornelia K. aus Naintsch

Seit über einem Jahr wurde schulmedizinisch bei mir eine Histamin-Unverträglichkeit diagnostiziert. Die damit verbunden Beschwerden – Schwindel, Kopfweh, Verdauungsprobleme, Magenkrämpfe usw. – wurden von Monat zu Monat schlimmer. Ich wusste schon nicht mehr, was ich essen sollte. Meine Lebensqualität war am Boden.

Da ich von den Erfolgen von Biosonie Bioresonanz Irene von meinen Bekannten bereits gehört hatte, vereinbarte ich einen Termin. Es wurde mein Körper systematisch energetisch durchgearbeitet: die Blockaden gelöst, die Ausleitungsorgane energetisch gestärkt und auch die energetischen Allergene systematisch eliminiert.

 Es hat viele Sitzungen gedauert, aber jetzt kann ich begeistert berichten, dass mein Leidensweg ein Ende gefunden hat. Ich kann wieder alles essen, habe überhaupt keine Probleme mehr und meine Lebensqualität hat sich um 100 % gesteigert. Ich bin begeistert. Gerne werde ich Jedem die Biosonie Bioresonanz Irene weiter empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Herta T. aus Ilz

Durch eine Bekannte wurde ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam.

Seit Jahren hatte ich am ganzen Körper Schmerzen und war ständig müde. Ich musste mich auch oft tagsüber hinlegen, da ich keine Energie hatte. Nach einer Bauchoperation spürte ich auch jeden Wetterumschwung. 2005 wurde ich an der Lendenwirbelsäule operiert und trotzdem kamen die argen Kreuzschmerzen immer wieder. Die Verdauung war unregelmäßig und ich fühlte mich oft aufgebläht.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden viele Blockaden energetisch festgestellt und Narbenstörfelder beseitigt. Nach einer Umstellung meiner Ernährung fühle ich mich wieder fit und habe auch keine Verdauungsprobleme mehr.

Ich habe wieder Freude am Leben und bin voller Energie.

Ich kann Biosonie Bioresonanz Irene wirklich aus vollster Überzeugung weiter empfehlen!

Mein Mann hat mich ganz verwundert gefragt, was die mit mir gemacht haben, weil ich so fit und gar nicht mehr müde bin ;-)

Kopfweh / Migräne
Eleonore A. aus Weppersdorf

Ich habe durch Bekannte von BIOSONIE BIORESONANZ IRENE nur Gutes erfahren und so wollte ich es auch testen. Die Hautprobleme - Neurodermitis - traten schon vor 15 Jahren auf und ich hatte schon Narben an den Beinen und Armen.
Zusätzlich träumte ich sehr schlecht, wachte in der oft Nacht auf und hatte zwischenzeitlich auch Migräneanfälle.

Nach der 1. Testung wurden einige Unverträglichkeiten beginnend von Schweinefleisch über Histamin bis hin zum Waschmittel energetisch festgestellt. Ebenso wurden meine Störfelder und Blockanden beseitigt und meine Ausleitungsorgane und Selbstheilungskräfte aktiviert.

Schon nach der 2. Sitzung stellte ich eine starke Verbesserung fest und nun, nach der 6. Sitzung, sind nur noch Narben auf den Füßen zu sehen, jedoch sind die Hautprobleme weg.

Jetzt fühle ich mich vor allem im Sommer wieder selbstbewusster und wohler in meiner Haut!

Danke auch an das Team, welches immer freundlich und bemüht war, ich kann BIOSONIE BIORESONANZ IRENE wirklich weiterempfehlen.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Anna N. aus Graz

Anna hatte mit 5 Monaten plötzlich rote Flecken bekommen auf den Füssen und bei den Handbeugen. Laut Arzt wurde Neurodermitis diagnostiziert. Koritson wurde aber nur 1 x geschmiert. Dann kam ich mit meiner Tochter aber gleich zur Biosonie Bioresonanz Irene.

Als belastet wurde energetisch getestet: Kuhmilch, Tomaten, Gräser, Michzucker, Zitrusfrüchte und der Candida Albicans. Bereits nach der 2. Sitzung bemerkte ich bei Anna eine Besserung.

Heute - nach der 5. Sitzung - ist von dem Ausschlag nichts mehr zu sehen!

Unterstützend zur energetischen Allergieausleitung wurde auch immer wieder das Programm für Impfschäden mitgemacht.

Ich - als Mutter - bin sehr froh und glücklich, dass es meiner kleinen Tochter wieder gut geht.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Nadin M. aus Gleisdorf

Seit 4 Jahren plagten mich ständige Schmerzen nach dem Essen, verbunden mit einer Übelkeit. Den ganzen Tag über hatte ich ständig Stuhlgang, speziell nach dem Essen ging es in Einem durch. Schulmedizinisch konnte nichts gefunden werden, man schob mich sogar in die Ecke „depressiv“ ab und verschrieb mir dementsprechend Medikamente. Durch meinen Onkel, der seine Darmprobleme mit Biosonie Bioresonanz Irene sehr gut gemeistert hat, kam ich auch auf die Idee, auf diesen Weg meinem Leiden ein Ende zu machen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene stellte man energetische Störfelder fest, wie z.B. Darmausleitung war defekt, Blockaden waren vorhanden, Meridiane waren nicht durchgängig durchflutet und energetische Allergene (Candida Albicans, Lebensmittel und Pollen). Mein Körper wurde systematisch energetisch durch-gearbeitet, vom Scheitel bis zur Sohle.

Heute, nach 7 Sitzungen, kann ich begeistert berichten, dass mein Leidensweg wirklich ein Ende gefunden hat. Ich kann ganz normal Essen, hab keine Probleme beim Stuhlgang und die Lebensqualität ist ungemein gestiegen. Ich bin sehr zufrieden.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Emily T. aus Gschaid bei Birkfeld

Durch eine Nachbarin bin ich auf Biosonie Bioresonanz Irene aufmerksam geworden.

Mit 7 Monate hat die Neurodermitis auf den Bauch, am Rücken und auf den Händen angefangen. Durch die Trockene Haut hatte sie auch immer wieder starken Juckreiz. Sie hatte in der Nacht auch einen sehr unruhigen Schlaf und ist immer wieder munter geworden. Eine Kortisonsalbe führte lediglich zu einer kurzzeitigen Besserung.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch verschiedene Belastungen und Lebensmittelunverträglichkeiten festgestellt. Emily ließ diese Lebensmittel konsequent bei der Ernährung weg und mit Hilfe der Biosonie Bioresonanz Irene wurden diese ausgeleitet. Außerdem wurde das Immunsystem gut aufgebaut und gestärkt.

Bereits nach der 6. Sitzung war die Haut schön und Emily konnte wieder gut schlafen. Wir sind froh diesen Weg gewählt zu haben und wir können Biosonie Bioresonanz Irene nur weiter empfehlen.

 

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Alfred W. aus Oberaich

Ich hatte schon einige Jahre Beschwerden im Halswirbelbereich, und bereits auch 2 Bandscheibenvorfälle. Ich musste sogar einmal operiert werden. Ärzte haben mir auch diesmal dringend zu einer weiteren Operation geraten, was ich aber nicht wollte. Weiters hatte ich in der  Nacht immer so ein unangenehmes Kribbeln in den Beinen, sodass ein Durchschlafen nicht möglich war. Das Schienbein war sogar taub und hatte kein Gefühl mehr. Meine Durchblutung war komplett gestört.

Mein Sohn hat mir dann zu Weihnachten einen Gutschein geschenkt, damit ich mal etwas anderes probiere und nicht unbedingt sofort gleich operieren gehe. Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde der Darmpilz Candida Albicans, der Weizen und der Milchzucker als energetisch belastend getestet. Ich hielt diese Lebensmittel-Karenz sehr streng ein und habe sogar noch 13 Kilos verloren, was mich sehr freut! Zusätzlich wurde auch meine Durchblutung energetisch aktiviert und verbessert, sowie  Blockaden energetisch entstört.

Heute geht es mir super gut! Alle Beschwerden, die ich hatte, sind weg. Mein rechtes Bein ist nicht mehr taub und auch das Kribbeln ist weg. Meine Halswirbelbeschwerden gehören ebenfalls der Vergangenheit an und ich brauche keine OP mehr. Seit ich die Sitzungen bei Biosonie Bioresonanz Irene mache, hatte ich auch keine Kopfschmerzen mehr.

Heute bin ich meinem Sohn sehr dankbar dafür, dass er mir den Gutschein geschenkt hat! Ich weiß jetzt das Gesundheit auf alle Fälle den Preis wert ist!

Allergien - Heuschnupfen
Bettina H. aus Eichberg

Durch den Erfolg meiner Tochter mit ihren Hautproblemen kam ich zu Biosonie Bioresonanz Irene.

Die Migräne begleitete mich bereits seit Jahren. Bei einem Allergietest bei einem Schulmediziner konnte man nichts finden. Ich bekam keine Luft mehr, meine Augen sind zugeschwollen, es entstand ein Juckreiz auf der Haut und zu alledem hatte ich noch Blähungen bzw. Darmprobleme, meine Lebensqualität war sehr schlecht!

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetische Narbenstörfelder entlang der Halswirbelsäule festgestellt und entstört, sowie die Nierenausleitung energetisch unterstützt. Weiters wurden energetisch Allergene festgestellt, die das Immunsystem schwächten. Diese energetische Allergenbelastung – unter anderem auch Pollen – wurden dem Körper genommen, das Immunsystem aufgebaut und alle Störfelder energetisch beseitigt.

Heute – nach einem Jahr – kann ich stolz berichten, dass ich seit der letzten Sitzung (die ca. 10,5 Monate her ist) – keine Migräne mehr habe, meine Allergien gehören der Vergangenheit an und auch meine Darmprobleme sind weg. Ich bin begeistert!

Meine Lebensqualität hat sich wesentlich verbessert, ich kann das Leben nun wieder in vollen Zügen genießen.

Da seitens Biosonie Bioresonanz Irene eine Bioresonanz-Kur angeboten wird, habe ich diese in Anspruch genommen, um mein Immunsystem einfach zu stärken.

Allergien - Heuschnupfen
Ulrike H. aus St. Marein im Mürztal

Über ein Inserat in der Zeitung bin ich zur Biosonie Bioresonanz Irene gekommen. Seit Anfang des Jahres hatte ich immer wieder starken Juckreiz am ganzen Körper - mal weniger - dann wieder ganz stark. Ich hatte auch immer wieder mit Sodbrennen zu kämpfen. Die ständige Müdigkeit war auch schon in meinem Beruf eine große Belastung geworden. Ich hatte den ganzen Frühling lang starken Schnupfen, die Augen juckten und waren auch geschwollen.

 

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Unverträglichkeiten festgestellt und eliminiert, belastende Narbenstörfelder und energetische Blockaden in der Wirbelsäule beseitigt und die Ausleitungsorgane energetisch gestärkt.

 

Bereits nach ein paar Sitzungen habe ich schon eine deutliche Verbesserung bemerkt und jetzt - nach 8 Sitzungen - bin ich vollkommen beschwerdefrei. Meine Lebensqualität hat sich dank Biosonie Bioresonanz so verbessert, es ist unglaublich! Auf Grund dieser guten Erfahrungen kann ich Biosonie Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Maria H. aus Neuberg

Bei BIOSONIE BIORESONANZ IRENE wurde als energetisch belastend  getestet: Antibiotika, Kortison,  der Darmpilz Candida Albicans sowie Wiesengräser.

Aufgrund des Darmpilzes habe ich meine Ernährung mehrere Wochen lang umgestellt, diese Umstellung war zwar nicht immer einfach für mich aber ich motivierte mich immer wieder selbst und bemerkte auch wie gut es mir damit ging! Jetzt kann ich meine Lieblingsspeisen wieder in vollen Zügen genießen, achte aber weiterhin noch auf gewisse Lebensmittel.

Bei BIOSONIE BIORESONANZ IRENE wurde mein Körper von Kopf bis Fuß energetisch durchgearbeitet und Störfelder  energetisch beseitigt. Nach der 2. Sitzung wurde meine Verdauung wesentlich besser, das Atmen fiel mir ab der 7 Sitzung viel leichter, da die Schmerzen in meiner BWS auch besser wurden bzw. zur Gänze verschwanden! Zu Beginn hatte ich Rückenschmerzen, Verdauungsprobleme und schwere Atemprobleme vor einem Jahr wies mein Lungenvolumen noch 52% auf und zusätzlich nahm ich noch Kortison Tabletten heute habe ich ein Lungenvolumen von 83% und benötige keine Tabletten mehr!!

Ich fühle mich nun sichtlich wohler und auch meine Lebensqualität hat sich durch die Bioresonanz wesentlich verbessert, deshalb werde ich Biosonie Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen!
So werde ich auch weiterhin meine „Batterien“ bei BIOSONIE BIORESONANZ IRENE „aufladen“; ich komme immer wieder gerne hier her! DANKE!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Daniela M. aus Radfeld

Über das Internet erfuhr ich von Biosonie Bioresonanz Irene.

Vor einem halben Jahr entwickelte sich ein unangenehmer Nesselausschlag am Oberkörper nach Penicillineinnahme wegen Angina. Cortisonsalbe - und tabletten brachten nicht den gewünschten Erfolg – nach Absetzen der Medikamente brach der Ausschlag wieder aus.

Energetisch wurden bei Biosonie Bioresonanz Irene verschiedene Allergene, wie Kuhmilch, Schweinefleisch, Glutamat, Kortison, Quecksilber und Sonnenallergie festgestellt. Außerdem zeigte sich eine energetische Pilzbelastung mit Candida albicans und Aspergillus. Die Ausleitung bei Leber und Darm wurde gestärkt und Blockaden wurden gelöst.

Der Ausschlag wurde laufend besser und heute bei der 6. Sitzung bin ich beschwerdefrei.

Dieses Ergebnis war wirklich eine gute Investition in meine Gesundheit!

Kopfweh / Migräne
Magdalena M. aus Weer

Durch meine Mutter erfuhr ich von Biosonie Bioresonanz Irene.

Seit einem Jahr plagten mich heftigste Migräneanfälle. Übelkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen zwangen mich ins Bett. Ich konnte nicht mehr arbeiten und auch nicht mehr die Freizeit genießen. Bei Föhn konnte ich nicht einmal mehr aus dem Haus gehen.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurde energetisch vor allem eine Kuhmilchallergie gemessen. Ausleitungsorgane wurden gestärkt, energetische Blockaden gelöst und die Allergien ausgeleitet.

Schon nach den ersten Sitzungen merkte ich eine deutliche Verbesserung. Jetzt spüre ich lediglich noch bei Föhn einen leichten Kopfdruck, Schmerztabletten brauche ich längst nicht mehr. Ganz nebenbei kenne ich auch keine Übelkeit mehr durch Essen von Kuhmilchprodukten.

Ich bin froh, dass mir Biosonie Bioresonanz Irene helfen konnte und ich nicht mehr auf Medikamente angewiesen bin!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Dietmar S. aus Prutz

Durch die positiven Bioresonanzerfahrungen meiner Frau wandte auch ich mich mit meinen Verdauungsproblemen an Biosonie - Bioresonanz Irene.

Vor eineinhalb Jahren begannen mich Magen- Darmbeschwerden zu plagen. Dies reichte von starken Blähungen, Druck im Oberbauch, Grummeln im Unterbauch und unregelmäßigem Stuhlgang. Zahnfleischbluten, trockene Lippen und brennende Augen begleiteten meist die Bauchprobleme.

Energetisch wurden bei Biosonie - Bioresonanz Irene verschiedene Lebensmittelallergien festgestellt und außerdem eine starke Darmpilzbelastung. Mein Immunsystem wurde systematisch aufgebaut, die Allergene ausgeleitet und vorhandene Blockaden gelöst.

Nach sieben Sitzungen bin ich so gut wie beschwerdefrei und die Verdauung funktioniert wieder. Ich bin so froh, dass ich auch ohne Chemie meine Lebensfreude wieder zurückgewonnen habe!

Lactose – Fructose – Histamin-Intoleranz
Magret S. aus Pöls

Seit ca. 15 Jahren hatte ich Schuppenflechte vor allem im Gesicht und auf den Händen. Auslöser war die Zeckenschutz Auffrischungsimpfung. Es haben auch keine Salben mehr geholfen, auch keine mit Kortison.

 

Als ich dann ein Inserat in der Zeitung gelesen habe, griff ich dann gleich zum Telefon und machte einen Termin aus.

 

Energetisch wurden Lebensmittelunverträglichkeiten sowie der Candida Albicans, eine Histaminunverträglichkeit, eine Pollenbelastung und eine Belastung von Borrelien ausgetestet.

Ausleitungsorgane wie Lymphe und Darm wurden zusätzlich energetisch aufgebaut und aktiviert.

Ich habe jetzt keinen Juckreiz mehr und die Haut im Gesicht ist wieder schön und glatt. Ich habe auch keine Beschwerden mehr mit den Lymphen und die Verdauung funktioniert auch wieder einwandfrei.

 

Das hat meine Lebensqualtiät ungemein gesteigert und ich bin froh, diesen richtigen Schritt zur Gesundheit gewählt zu haben.

Allergien - Heuschnupfen
Anna-Maria K. aus Pöllauberg

Durch ein Inserat wurde meine Mutter auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Mich plagten Bauchschmerzen, Blähungen und eine Pollenallergie.

Ab der 3. Sitzung hatte ich keine Kopfschmerzen mehr, meine Blähungen wurden besser. Zwischendurch bekam ich noch Halsweh und Husten, doch heute kann ich stolz berichten, dass ich weder Bauchschmerzen, noch Kopfweh habe. Der Stuhl ist wieder normal und ich kann sogar durchschlafen, was früher nie möglich war.

Es wurden einige energetische Narbenentstörungen durchgeführt, Ausleitungsorgane energetisch unterstützt und speziell die Darmflora aktiviert. Ich war mit dem Team von Biosonie Bioresonanz Irene sehr zufrieden. Es war immer eine entspannende Sitzung für mich.

Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Luca F. aus Umhausen

Durch eine Zeitung erfuhren wir von Biosonie Bioresonanz Irene.

Im Herbst hatte Luca eine spastische  Bronchitis und er musste drei Mal Antibiotika nehmen, die leider auch nicht den gewünschten Erfolg brachten.

Da meine Mutter Raphaela Fiegl als Kind selbst schon mit der Bioresonanz Erfolg hatte, probierten wir diese Methode wieder.

 Energetisch wurden bei mir  verschiedene Unverträglichkeiten getestet, Narben entstört, Blockaden gelöst und spezielle Programme für meine Bronchitis gemacht.

 Heute nach sechs Wochen bei der Kontrollsitzung kann ich mit Freude berichten, dass ich voll durchatmen kann.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Ulrike H. aus Vorau

Durch meine Mutter kam ich zu Biosonie Bioresonanz Irene, sie machte erfolgreich eine Raucherentwöhnung. Vor vier Jahren bekam ich plötzlich einen Juckreiz auf den Unterarmen, Schultern, Bauch und Füssen mit Bläschenbildung. Schulmedizinisch wurde ich nur mit einer Salbe versorgt, welche mir langfristig aber nicht geholfen hat.

Außerdem kämpfte ich auch damit, dass ich eine negative Erfahrung abgespeichert habe, da ich bei einem Autounfall anwesend war. Seither plagten mich immer schlechte Träume.

Bei Biosonie Bioresonanz Irene wurden diverse energetische Allergien ausgetestet und eliminiert, Blockaden energetisch gelöst und der Körper komplett energetisch durchgearbeitet, vor allem bei der Kiefergelenkskorrektur bemerkte ich eine starke Erleichterung meines Juckreizes.

Heute – bei der Kontrollsitzung – kann ich stolz berichten, dass mein Juckreiz der Vergangenheit angehört, sowie auch meine Träume nun schön sind und nicht mehr von diesem Autounfall handeln. Ich konnte meine Lebensqualität durch Biosonie Bioresonanz Irene wesentlich verbessern und kann das Team von Biosonie nur jedem empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Dietmar B. aus Puch bei Weiz
Vor 3 Jahren war ich schon einmal Kunde bei Bioresonanz Irene. Damals wurde meine starke Pollen-, Katzen- und Hausstauballergie eliminiert. Nun hatte ich einen Tinnitus seit Ende Oktober 2013, durch einen Knall. Durch diesen massiven Gehörsturz waren auch immer wieder Schwindelanfälle an der Tagesordnung. Ein ewiges Singen im Ohr machte mich ständig nervös und unruhig. Es nervte. Auch im Knie hatte ich seitlich Schmerzen.

Mein Körper wurde wieder systematisch von Störfeldern energetisch gereinigt, die Narbenstörfelder wurden eliminiert und mein Immunsystem wurde komplett neu aufgebaut. Meine Knieschmerzen sind weg. Ich bekam spezielle energetisch auf mich abgestimmte Tinnitus-Programme. Ich kann es kaum glauben, aber das nervige Geräusch in meinem linken Ohr ist verschwunden. 

Sollte ich irgendwelche Beschwerden wieder haben, weiß ich genau, wo ich eine Hilfe in Anspruch nehmen kann, die mir auch wirklich hilft – und dies ohne Medikamente und ohne irgendwelche Zusatzmittel. Ich bin sehr zufrieden.
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Simone Z. aus Grins

Auf Empfehlung einer Freundin suchte ich im Internet und fand Bioresonanz Irene.

Seit einem Jahr kämpfte ich mit starken Bauchschmerzen, bedingt durch Blähungen und Verdauungsstörungen.

Energetisch wurde bei Bioresonanz Irene eine Darmpilzbelastung festgestellt. Ich hielt eine strenge Diät ein, und zwar kein Weizen, kein Schweinefleisch und vor allem kein Zucker. Der Candida albicans Pilz wurde ausgeleitet, das Immunsystem aufgebaut und verschiedene Blockaden gelöst.

Nach fünf Sitzungen kann ich erfreut berichten, dass sich mein Darm wieder völlig normalisiert hat. Blähungen und Schmerzen machen mir das Leben nicht mehr schwer! Dieses neue Lebensgefühl ist jeden Cent wert!

Tiere - Probleme bei Tieren
Heidi Z. - Kater Jaques

Auf Grund der Anzeige in der Zeitung und gelesener Tierberichte über Bioresonanz Irene vereinbarte ich einen Termin bei Bioresonanz Irene mit meinem Kater Jaques.

Durch seine kurze Nase (Perserkatze) – bedingt durch die Züchtung – leidet er an tränenden Augen und zeitweiser Atemnot – je nach Jahreszeit. Bei der 1. Sitzung ergaben sich energetische Unverträg-lichkeiten (Wiesengräser, Birkenpollen). Es wurden energetisch Blockaden gelöst, seine Organe (Lunge, Leber und Nieren) energetisch gestärkt und unterstützt, sowie die Sauerstoffaufnahme verbessert.

Auf Grund des hohen Alters (16 Jahre) ist es mir wichtig seine Abwehrkräfte zu aktivieren, um dadurch sein Immunsystem zu stärken. Die Sitzungen wiederhole ich monatlich und das ist auch der Grund, warum es Jaques so gut geht. Geht es meinem Kater Jaques gut, geht es auch mir gut! Danke!

Augenprobleme / Sehstörungen
Michaela Z. aus Mieders

Durch ein Zeitungsinserat und durch positive Erfahrungen einer Nachbarin wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam.

Vor einem halben Jahr entwickelte sich ein lästiges Augenekzem mit starkem Tränenfluss und unangenehmen Juckreiz. Ich konnte weder lesen noch Fernsehen, weil alles verschwommen war. Außerdem plagte mich seit Jahren eine Antriebslosigkeit.

Bei Bioresonanz Irene wurden energetisch verschiedene Allergene, wie Kuhmilch, Haselnuss, Zwiebel, Pollen, Formaldehyd, Zitrusfrüchte und Tierhaare festgestellt. Außerdem belastete ein Darmpilz meine Verdauung.

Nach einer strengen Pilzdiät, Aufbau des Immunsystems, Ausgleich von verschiedenen Blockaden und Ausleitung der Allergene war ich wieder wie früher.

Ich habe wieder mehr Elan und bin fit, die Augen machen  keine Probleme mehr – und das bereits nach nur 5 Sitzungen! Ich kann Bioresonanz Irene nur weiterempfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Melanie S. aus Zirl

Im Einkaufscenter CYTA wurde meine Mutter auf Bioresonanz Irene aufmerksam.

Seit dem 3. Lebensjahr litt ich unter starker Neurodermitis am ganzen Körper. Schon damals wurde es durch Bioresonanz besser, jedoch blieb der juckende Ausschlag an Händen, Kniekehlen und Ellenbeugen. Herpesinfektionen waren auch seit der Kindheit lästige Begleiter und heuer im Sommer überfiel mich eine schmerzhafte Gürtelrose. Außerdem entwickelten sich zusätzlich Heuschnupfensymptome und eine Katzenhaarallergie.

Energetisch wurden bei Bioresonanz Irene mehrere Allergene festgestellt, nämlich Kuh-, und Ziegenmilch, Nüsse, Obst, einige Pollen und Tierhaare.

Bei Bioresonanz Irene wurden einige Blockaden gelöst, das Immunsystem laufend aufgebaut und die Allergene sukzessive gelöscht.

Heute bei der 10. Sitzung kann ich berichten, dass die ganze Haut super schön ist und das sogar nach drei Nachtdiensten! Auch sonst fühle ich mich fit, schlafe gut und es zeigten sich Gott sei Dank keine Herpesbläschen mehr.

Dieses Ergebnis war mir jeder Cent wert und kann es nur jedem ans Herz legen!

Gewichtsreduktion
Waltraud S. aus Rechnitz

Da ich schon mal eine positive Erfahrung mit Bioresonanz gemacht habe, entschloss ich mich auch mein Gewicht mit Bioresonanz zu reduzieren.

Bei der Erstaustestung wurden bei mir verschiedene Lebensmittel ausgetestet, die ich dann aus meinem Speiseplan verbannte. Zur Unterstützung kam ich regelmäßig alle 14 Tage zur Sitzung, wo mir mit speziellen Programmen der Heißhunger genommen wurde. Mein Gewicht reduzierte sich von Woche zu Woche und auch mein allgemeines Wohlbefinden verbesserte sich. Ich habe keine Wallungen mehr und ich habe viel mehr Energie.

Durch den Erfolg bei der Gewichtsreduktion bekam ich eine positivere Lebenseinstellung, so dass ich mich selbst immer wieder motivierte weiter zu machen bis ich mein Ziel erreichte.

Ich habe in einem Zeitraum von ca. 5 Monaten fast 10kg an Gewicht verloren.

Ich bin froh über das Ergebnis und werde Bioresonanz Irene weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Sabine S. aus Innsbruck

Über eine Anzeige in der Zeitung bei meinem Arzt bin ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam geworden.

Ich hatte seit Jahren eine Heuschnupfen-Allergie. Seit ca. 30 Jahren und vor allem im Sommer war diese Allergie immer schlimm für mich. Ich hatte immer eine rinnende Nase und ein brennen in den Augen. Außerdem quälten mich seit ca. 2 Jahren nach dem Essen immer wieder Magenschmerzen.

Bereits nach der 2. Sitzung bei Bioresonanz Irene spürte ich eine Erleichterung. Bei der energetischen Austestung wurden Pollen, Pilze und Obst als Störfelder gefunden, die meinem Körper nicht gut taten.

Heute – nach 8 Wochen bei der Kontrolle – kann ich begeistert berichten, dass es mir sehr gut geht. Ich habe keine Allergie und keine Magenschmerzen mehr. Ich habe schon einige Freunde weiter empfohlen und werde auch noch weiterhin Bioresonanz Irene empfehlen. Ich bin zu 100 % mit dem Ergebnis zufrieden!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Barbara H. aus Kolsass

Durch ein Inserat in der Tirolerin erfuhr ich von den Erfolgen bei Bioresonanz Irene. Ich leide seit 35 Jahren an starker Migräne, welche ich manchmal nur mit starken Schmerztabletten leicht lindern konnte. Seit einem Jahr kamen  Blähungen und unregelmäßiger Stuhlgang dazu, was ich vorher überhaupt nicht kannte.

Bei Bioresonanz Irene wurden energetisch eine Darmpilzbelastung, eine Kuhmilchallergie und auch eine Pollenallergie auf Wiesengräser festgestellt. Auch belasteten Narbenstörfelder, energetische Blockaden in der Wirbelsäule und einige Schwächen von Ausleitungsorganen den Körper.

Bereits ab der 3. Sitzung waren die extremen Migräneattacken vorbei und bis heute geht es mir sehr gut. Auch der Stuhlgang hat sich schnell normalisiert.

Meine Lebensqualität hat sich dank Bioresonanz Irene so verbessert, dass ich es gar nicht glauben kann!

Raucherentwöhnung
Angelika H.

Durch meine Freundin bin ich zur Bioresonanz Irene gekommen.

 

Nur 1. Sitzung brauchte ich! Ich bin jetzt stolze Nichtraucherin. Ich bin stolz auf mich, dass ich das Laster mit den Rauchen los bin.

 

Ich hätte mir nie gedacht, dass das ohne Gewichtszunahme und ohne Entzugserscheinungen gehen würde, aber es hat funktioniert. Ich bin auch noch genauso lustig wie früher und hatte auch keine Launenhaftigkeit. Echt Super!

Meine Lebensqualität hat sich wieder um vieles verbessert und ich kann Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen.

 

Es ist schön, dass ich das Rauchen hinter mir gelassen zu habe!

Kopfweh / Migräne
Barbara M. aus Parschlug

Durch meine Mutter wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam, die selbst auch schon sehr gute Erfahrungen mit Bioresonanz gemacht hat.

Da ich schon jahrelang unter ständigen, starken Kopfschmerzen litt, musste ich eine Lösung finden, da dieses Problem meine Lebensqualität stark beeinträchtigte.

Bei meiner ersten Sitzung wurden bereits verschiedene Unverträglichkeiten und Blockaden energetisch ausgetestet (z.B. Candida albicans, Weizen, Hausstaub usw.) und dann auch gleich ausgeleitet.

Bereits nach der ersten Sitzung fühlte ich mich körperlich schon viel besser und auch die Kopfschmerzen verloren ihre Intensität.

Heute nach meiner 8.und letzten Sitzung kann ich berichten, dass meine Unverträglichkeiten der Vergangenheit angehören und meine Kopfschmerzen ebenfalls so gut wie nie mehr ein Problem für mich sind.

Meine Lebensqualität hat sich wieder um einiges verbessert und ich kann Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Michelle W. aus Telfs

Durch unsere Hausärztin erfuhren wir von Bioresonanz Irene.

Vor  vier Jahren bekam ich einen juckenden Ausschlag im Gesicht, am Rücken,  in den Armbeugen und  Kniekehlen. Schon als kleines Kind plagten mich häufige Bauchschmerzen und Entzündungen im Hals,- Nasen,- Ohrenbereich. Deshalb musste ich als Kleinkind alle 5 Wochen und später als Schülerin alle 2 bis 3 Monate Antibiotika nehmen.

Energetisch wurden bei Bioresonanz Irene einige Allergene, wie Fruktose, Laktose, Kuhmilcheiweiß , Weizen und Hefe festgestellt, außerdem auch eine Histaminintoleranz.

Bei Bioresonanz Irene wurden laufend das Immunsystem aufgebaut, die Ausleitungsorgane gestärkt und energetische Blockaden gelöst. Außerdem wurden die vielen Allergene energetisch gelöscht,  begleitet von einer strengen Karenz der jeweiligen Lebensmittel.

Nach 9 Sitzungen war der Ausschlag verschwunden  und nichts juckte mehr. Auch heute nach 4 Monaten kann ich mit Genuss ohne Ausschlag  alles essen. Halsweh kommt selten vor und ich werde ohne Antibiotika wieder gesund.

Ich kann Bioresonanz Irene jedem nur weiterempfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Karen G. aus Innsbruck

Aufgrund der positiven Erfahrungen einer guten Freundin entschied ich mich für eine Sitzung bei Bioresonanz Irene.

Seit ca. drei Jahren war ich sehr infektanfällig und die Genesung dauerte ungewöhnlich lange. Der chron. Erschöpfungszustand wurde immer offensichtlicher. Verstopfung und Kopfschmerz waren ein lebenslanges Problem.  Allergien, unerklärbare Gewichtszunahme und sehr unangenehme Blähungen verstärkten sich seit einem Jahr.

Bei Bioresonanz Irene wurden energetisch verschiedene Allergene festgestellt, wie Kuh- Schaf- Ziegenmilch, Hefe, Walnuss, Glutamate, einzelne Antibiotika und verschiedene Pollen. Außerdem eine Laktoseintoleranz und eine Darmpilzbelastung.

Bereits 2 Tage nach der Ernährungsumstellung ging es mir um Klassen besser. Die Sitzungen dauern noch an aber meine Verdauung ist bereits angenehm regelmäßig und die Blähungen sind verschwunden. Bis jetzt, nach 6 Sitzungen, hatte ich keine Erkältung oder Grippe und ich fühle mich rundum wieder wie ich selbst!

Ich kann mit gutem Gewissen Bioresonanz Irene weiterempfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Elsiabeth B. aus Unterwart

Ich hatte seit ca 1,5 Jahren mit unangenehmen Darmproblemen, Bauchkrämpfen, Blähungen sowie Kopfschmerzen zu kämpfen.

Durch eine Bekannte, die bereits begeistert war von der Bioresonanz Methode, kam ich auf BIORESONANZ IRENE.

Bei meiner ersten Sitzung wurden energetisch einige Allergene (Hefe, Weizen, Kuhmilch, Milchzucker, Borrelien..) sowie der Darmpilz Candida Albicans als belastend getestet. Aufgrund dessen musste ich eine strenge Pilz-Diät halten, was mir am Anfang doch etwas schwer fiel. Aber ich war sehr konsequent. Bereits nach der 1.Sitzung hatte ich  keine Bauchkrämpfe mehr und keine Blähungen. Heute nach der 3. Sitzung habe ich sogar wieder normalen Stuhlgang, was für mich wieder Lebensqualität bedeutet.

Ich bin so froh dass ich diesen Weg der Gesundheit gewählt habe, auch wenn ich anfangs sehr skeptisch war. Ich kann BIORESONANZ IRENE nur jedem ans Herz legen, der auch mit dem Darm Probleme hat.

Allergien - Heuschnupfen
Eva H. aus Mürzzuschlag

Durch die Zeitung wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Da ich schon seit der Pubertät mit Migräne kämpfte und es immer schlimmer wurde, entschloss ich mich für eine Alternative. Ich versuchte Akkupunktur usw., das brachte mir aber nicht den gewünschten Erfolg. Die Attacken waren immer unterschiedlich – einmal 3 x in der Woche, dann wieder 14 Tage nichts. Zusätzlich belastete mich auch noch eine Pollenallergie im Frühling und im Sommer.

 

Bei der ersten Sitzung wurde bei mir energetisch eine Belastung durch verschiedene Pollen und Lebensmittel, sowie eine Darmpilz (Candida) und Histamin-Belastung festgestellt. Weiters wurden energetisch Blockaden in der Wirbelsäule gelöst. Schon nach der 3. Sitzung bemerkte ich einen Erfolg mit Bioresonanz Irene.

 

Heute – nach der 7. Sitzung – kann ich mit Freude berichten, dass meine Migräneattacken wesentlich besser sind und die Pollenallergie auch fast verschwunden ist. Eine tolle Begleiterscheinung ist eine Gewichtsreduktion von insgesamt 8 kg.  Ich kann und werde Bioresonanz Irene jedem weiter empfehlen.

Kopfweh / Migräne
Alexandra Z. aus Telfs

Durch die positiven Erfahrungen einer Bekannten mit Bioresonanz Irene wagte auch ich diesen Schritt.

Vor neun Monaten brach plötzlich eine akute, stark juckende Neurodermitis an Gesicht, Hals, Brustbereich und Armen auf. Energetisch wurden bei Bioresonanz Irene achtzehn verschiedene Allergene festgestellt. Diese wurden im Laufe von vierzehn Sitzungen sukzessive ausgeleitet. Begleitend wurden Narbenstörfelder und energetische Blockaden ausgeglichen, verschiedene Ausleitungsorgane gestärkt und das Immunsystem aufgebaut.

Es geht mir jetzt wieder super, ich kann das Leben wieder ohne Einschränkungen genießen und ganz nebenbei wurde ich meine jahrelangen Migräneattacken los!

Aufgrund dieser guten Erfahrung kann ich Bioresonanz Irene nur jedem weiterempfehlen!

Gewichtsreduktion
Andreas H. aus Axams
Durch meine Schwester erfuhr ich von Bioresonanz Irene.
Schon jahrelang störte mich mein starkes Schwitzen. Oft war mein Hemd triefnass und mein Geruch war nicht gerade angenehm. Außerdem litt ich tagsüber an Müdigkeit und Antriebslosigkeit.
Energetisch wurden einige Lebensmittelunverträglichkeiten und eine Hausstaubmilbenallergie festgestellt. Außerdem zeigte sich ein Störfeld im Lymphsystem.
Schon nach der ersten Sitzung waren die Schweißattacken wie weggeblasen und ich bin wieder unternehmungslustig und tatkräftig wie früher.
Ich empfehle Bioresonanz Irene gerne weiter.
Kopfweh / Migräne
Eva J. aus Etmissl

Durch meine Mutter, die tolle Erfolge bei BIORESONANZ IRENE hatte, wurde ich auf diese Methode aufmerksam.
Da ich schon seit Jahren gegen meine ständige Migräne kämpfte und schulmedizinisch mir nicht geholfen werden konnte, versuchte ich eine Alternative.

Weiters beeinträchtigten auch meine Hautprobleme und Juckreiz meine Lebensqualität. Bei BIORESONANZ IRENE wurde die Ursache meiner Beschwerden energetisch ausgetestet.

Zum Beispiel wurden meine Narbenstörfelder entstört, Blockaden gelöst und die Ausleitungsorgane wurden aktiviert. Bereits nach einer Sitzung bemerkte ich eine Verbesserung.

Nachdem bei den weiteren Sitzungen mein Nährstoffhaushalt ins Gleichgewicht gebracht und meine Kiefergelenksblockaden entstört wurden, kann ich heute nach der 3. Sitzung stolz berichten, dass ich völlig beschwerdefrei bin.
Ich bin froh, dass ich diesen Weg der Gesundheit gegangen bin

und kann BIORESONANZ IRENE auf jeden Fall weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Herbert K. aus Rohrbach
Durch meine Frau kam ich zu Bioresonanz Irene. Da sie schon selbst Erfolge hatte, wählte ich auch diese Methode.
Seit ca. 5-6 Jahren litt ich unter einer Pollenallergie. Ständiges Niesen, juckende Augen und meine rinnende Nase verschlechterten meine Lebensqualität. Vorerst versuchte ich meine Allergie mit einer Spritzenkur zu bekämpfen – leider erfolglos.
Bei Bioresonanz Irene wurden einige Unverträglichkeiten festgestellt, wie z.B. Kuhmilch und Weizen. Weiters belasteten mich auch verschiedene Pollen, die Hausstaubmilbe und die Biene. Nachdem meine Narben entstört und meine Organe aktiviert wurden, fühlte ich mich bereits wesentlich besser. Nach insgesamt 7 Sitzungen waren alle Allergene eliminiert und die Blockaden gelöst.
Jetzt fühle ich mich wie ein neuer Mensch und kann Bioresonanz Irene jedem empfehlen!
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Stefan R. aus Althodis
Da meine Familie tolle Erfolge mit BIORESONANZ IRENE hatte, versuchte ich ebenfalls diese Methode.

Seit 2008 kämpfte ich gegen meine Darm- und Verdauungsprobleme. Meine Verstopfungen beeinträchtigten stark meine Lebensqualität. Bei BIORESONANZ IRENE wurden einige Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet. Zum Beispiel belastete mich ein Darmpilz - der Candida Albicans, der bei jeder Sitzung eliminiert wurde. Nachdem ich eine strenge Lebensmittelkarrenz einhielt, ging es mir bereits nach der 1. Sitzung wesentlich besser. Weiter wurden Kiefergelenksblockaden gelöst, mein Nährstoffhaushalt wurde ins Gleichgewicht gebracht und mein Darm wurde jedes Mal aktiviert. Heute nach der 5. Sitzung bin ich komplett beschwerdefrei. Ich kann sogar alles essen, ohne das mein Darm belastet ist.
Ich fühle mich sehr gut und kann BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen!
Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Anna A. aus Weiz
Von Bekannten hörte ich von BIORESONANZ IRENE und deren Erfolge. Nach einer schweren Erkrankung hatte ich Hautprobleme, die sehr unangenehm und belastend für mich waren, da diese Unreinheiten vor allem im Gesicht (Stirn und Kinn) in Form von Rötungen bzw. Eiterungen auftraten. Zudem plagten mich Schlafstörungen, die mich immer müder machten. Ich konnte nicht mehr als 2 – 3 Std. durchgehend schlafen.
Bei BIORESONANZ IRENE stellte man fest, dass mein Immunsystem extrem gestört war, einerseits durch Blockaden von Narbenstörfeldern, andererseits funktionierten einige Ausleitungsorgane nicht optimal. Eine große Anzahl von allergischen Belastungen (Candida, Schwein, Hausstaubmilbe) machten das Fass voll. Schritt für Schritt wurde mein Körper durchgearbeitet.
Heute – nach 7 Sitzungen – bin ich völlig beschwerdefrei und habe eine neue Lebensqualität erworben, worüber ich mich sehr freue. Ich kann Bioresonanz Irene jedem empfehlen!
Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Manfred F. aus Vorau
Durch Inserate wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Seit meinem 14. Lebensjahr plagten mich Muskelkrämpfe am ganzen Körper. Vor 1 ½ Jahren hatte ich Angina und bekam sehr starke Tabletten. Danach fingen meine starken Magen-Darm-Probleme an, ich bekam extrem starke Schmerzen. Es konnte mir niemand mehr helfen, die BIORESONANZ IRENE war meine letzte Anlaufstelle.
Bei der Erstsitzung wurden energetische Narbenstörfelder, Blockaden im Halswirbel-Bereich festgestellt, sowie die Darmausleitung unterstützt. Beim energetischen Test der Allergene kristallisierte sich der Darmpilz Candida Albicans als Hauptübeltäter heraus. Sitzung für Sitzung wurde mein Körper durchgearbeitet, von der Kiefergelenkskorrektur über die Nährstofftherapie bis zum Löschen aller Allergene.
Ich verspürte sofort Verbesserung, Sitzung für Sitzung wurde ich beschwerdefrei. Heute – nach nur fünf Sitzungen – kann ich begeistert berichten, dass meine Muskelkrämpfe der Vergangenheit angehören. Ich habe 6 kg abgenommen und meine Magen-Darmprobleme sind auch wieder ok. Ich kann BIORESONANZ IRENE jedem empfehlen!
Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Sabine D. aus Graz
Durch eine Anzeige in der Zeitung wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Seit 12 Jahren litt ich an Neurodermitis. Es war oft der ganze Körper betroffen. Ich hatte nicht nur starke Schmerzen, sondern war auch die psychische Belastung sehr groß!
Nach der 1. Sitzung stellte man eine Unverträglichkeit von Kuhmilch, Weizen und Kartoffel fest, sowie eine Lactose- und Fructose-Intoleranz, neben einigen Pollen.
Mein Körper brauchte zwar 14 Sitzungen, ich bin jetzt jedoch von allen Belastungen befreit.
Nach unzähligen, erfolglosen Therapieversuchen, hat die Bioresonanz einen neuen Menschen aus mir gemacht!
Allergien - Heuschnupfen
Sabine F. aus Pöllau

Durch Bekannte und auch durch Anzeigen in verschiedenen Zeitungen wurden wir auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam.

Im Kleinkindalter hatte ich bereits Probleme mit Neurodermitis. Meine Lunge war geschwächt und etliche Allergien kamen nach und nach dazu. Da wir durch jahrelange unterschiedliche Sitzungen nicht den gewünschten Erfolg erreichten, entschlossen wir uns heuer im Februar den Weg mit BIORESONANZ IRENE zu gehen.

Nach der 1.  Sitzung wurden bereits einige Narben entstört, Blockaden gelöst, meine Lunge gestärkt und Allergene wie Kuhmilch, etliche Pollen, Tierhaare, Hausstaubmilbe, ein Pilz sowie die Erdbeere, Zitrone und Zwiebel getestet.

Ich merkte, dass es mir von Sitzung zu Sitzung besser ging, wir jedoch 15 Sitzungen benötigten um meine Probleme, wie Asthma und Allergien loszuwerden.

Mein Allgemeinzustand besserte sich deutlich und wir sind froh diesen Weg mit BIORESONANZ IRENE gegangen zu sein.



Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Margit L. aus Sterzing (Südtirol)
Meine Schwester empfahl mir Bioresonanz Irene, auf Grund Ihrer positiven Erfahrungen mit der Gewichtsreduktion.
Seit 5 Monaten quälte mich Tag und Nacht  ein trockener Reizhusten.  Ärzte stellten als Ursache eine Magenübersäuerung mit Reflux fest. Auch Antibiotika und Magenschutztabletten veränderten diesen Zustand nicht. An einen normalen Nachtschlaf war nicht mehr zu denken und so ließ auch meine Leistungsfähigkeit tagsüber sukzessive nach.
Bei Bioresonanz Irene wurden energetisch eine Candidabelastung im Darm und eine Unverträglichkeit auf bestimmte Lebensmittel festgestellt. Leber und Lymphsystem wurden gestärkt, der Nährstoffhaushalt angeregt, eine Kiefergelenkskorrektur gemacht und Blockaden wurden gelöst.
Bereits nach der dritten Sitzung war der Husten völlig vorbei, ich kann wieder gut schlafen und fühle mich fit. Ich kann Bioresonanz Irene wirklich jedem empfehlen!
Allergien - Heuschnupfen
Jeanine A. aus Seefeld
Durch meine Mutter kam ich zu Bioresonanz Irene. Seit 3-4 Jahren plagten mich fast täglich Kopfschmerzen. Außerdem habe ich seit meiner frühesten Kindheit Heuschnupfen.
Energetisch wurden Darmpilze, vor allem Candida albicans, und verschiedene Lebensmittelunverträglichkeiten festgestellt. Auch einige Allergien auf Pollen.
Von Sitzung zu Sitzung wurde mein Kopfweh immer weniger.  Ich kann mich wieder besser in der Schule konzentrieren und alles ist einfach viel feiner geworden.
Ich hoffe, dass es so bleibt und ich empfehle Bioresonanz Irene jedem weiter.
Kopfweh / Migräne
Julia W. aus St. Marein / Mürztal

Durch meine Tante und durch Zeitungsinserate wurde ich von den Erfolgen von BIORESONANZ IRENE aufmerksam.

Da ich schon seit ca. 5 Jahren ständig gegen meine Kopfschmerzen kämpfte, versuchte ich die Bioresonanzmethode, da mir andere Alternativen nicht helfen konnten.

Bei BIORESONANZ IRENE wurden zahlreiche energetische Unverträglichkeiten von Lebensmitteln, Pollen und Tieren ausgetestet und eliminiert. Bereits nach der 2. Sitzung, nachdem meine Kiefergelenksblockaden gelöst wurden, merkte ich eine deutliche Verbesserung.
Heute nach der 4., Sitzung bin ich völlig beschwerdefrei.

Ich kann stolz berichten, dass ich wieder viel mehr Lebensfreude zurückgewonnen habe und dass meine Kopfschmerzen nun der Vergangenheit angehören.



Gewichtsreduktion
Lisi R. aus Goberling
Durch meine Arbeitskollegen wurde ich auf BIOREONANZ IRENE aufmerksam – die auch schon sehr gute Erfolge mit dieser Methode hatten.
Ich hatte schon länger den Wunsch mein Gewicht zu reduzieren – und da ich schon sehr viel ausprobiert habe und nichts wirklich zum Erfolg führte, war ich anfangs sehr skeptisch.
Es wurden einige Lebensmittel energetisch ausgetestet die bei mir Fettdepots erzeugten (z. B. Zwiebel, Kuhmilch, Traube, Apfel, …)
Heute nach der 3 - Sitzung kann ich stolz berichten, dass ich mein Wunschgewicht erreicht habe und meine lästigen Kilos gehören der Vergangenheit an (und das ohne Diät).
Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Franz N. aus Reith

Durch die positiven Erfahrungen meiner Frau mit BIORESONANZ IRENE entschloss ich mich,

trotz großer Skepsis, auch diese Möglichkeit auszuprobieren.

Seit 5 bis 6 Jahren wurden die Schmerzen in den Knien immer heftiger. 

Diese traten besonders beim Aufstehen, während der Bewegung, aber auch in Ruhestellung auf, ja sogar in der Nacht wachte ich davon auf.
Energetisch wurden Narbenstörfelder,  Blockaden in der Wirbelsäule und eine Darmpilzbelastung festgestellt.

Außerdem wurden meine Ausleitungsorgane gestärkt und die Kniearthrose mit Spezialprogrammen harmonisiert.
Bereits nach der 3. Sitzung wurden die Schmerzen in Ruhestellung deutlich besser und das Aufstehen geht wesentlich leichter.

In der Nacht schlafe ich seither bestens und in der Halswirbelsäule spüre ich keine schmerzhaften Stiche mehr.

Ich bin guter Dinge, dass ich eine prognostizierte Kniegelenksoperation noch lange hinausschieben kann,

vielleicht auch gar nicht brauche, und kann BIORESONANZ IRENE nur wärmstens weiterempfehlen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Melanie N. aus Straden

Durch die Zeitung kam ich auf BIORESONANZ IRENE. Begeistert haben mich immer schon die Kundenberichte, da ich mich in manchen selbst darin sah.

Ich hatte schon längere Zeit mit Magenschmerzen zu kämpfen. Schlimm wurde es ca. 2 Monate bevor ich meinen ersten Termin bei Bioresonanz Irene vereinbarte. Am meisten freute ich mich, dass ich so schnell einen Termin bekam.

Bei der ersten Sitzung wurden Weizen, Zucker sowie Kuhmilch und Hausstaubmilbe energetisch festgestellt. Da diese sehr oft versteckt in Lebensmitteln vorkommen, war das Weglassen nicht immer einfach. Aber mit der Zeit lernt man mit der Situation umzugehen. Es wurden auch immer wieder Narben entstört, die meinen Energiefluss beeinträchtigten.

Jetzt nach der 6. Sitzung kann ich mit Stolz berichten, dass ich beschwerdefrei bin.

Ich werde BIORESONANZ IRENE jedem weiter empfehlen.

Kopfweh / Migräne
Waltraud T. aus Neustift

Ich hatte schon lange überlegt einen Termin bei BIORESONANZ IRENE zu vereinbaren, aber immer wieder hinaus geschoben. Doch als meine Kopfschmerzen immer häufiger und in kürzeren Abständen kamen (zuletzt schon 2 Wochen durchgehend, wobei Schmerzmittel nicht mehr halfen), rief ich bei BIORESONANZ IRENE an und fixierte sofort einen Termin.

Bei der ersten Sitzung wurden energetisch Unverträglichkeiten, wie Weizen, Kaffee, Schweinefleisch und verschiedene Tierhaare festgestellt. Ich hatte Wirbelsäulen – Blockaden, die bei den darauffolgenden Sitzungen immer wieder energetisch gelöst wurden und mein Körper wurde aufgebaut.

Jetzt nach der 6. Sitzung kann ich mit einem Lächeln berichten, dass die Kopfschmerzen der Vergangenheit angehören. Durch meine positive Erfahrung kann ich BIORESONANZ IRENE jedem weiter empfehlen.

Ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Kerstin Z. aus Pischelsdorf

Durch Zeitungsinserate wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da ich schon seit längerem mit meinem Darm Probleme hatte, versuchte ich die Bioresonanz Methode.
Schulmedizinisch wurde eine Darminfektion diagnostiziert.

Bei BIORESONANZ IRENE wurden zahlreiche Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet. Zum Beispiel belasteten der Candida albicans (Darmpilz) sowie Tierepithelien und Lebensmittel mein Immunsystem. Nachdem alle meine Blockaden energetisch gelöst und Ausleitungsorgane aktiviert wurden, ging es mir von Sitzung zu Sitzung besser. Aber auch ich musste  meinen Beitrag dazu leisten, indem ich meine Ernährung umstellte. Ich musste vorerst auf Obst, Zucker, Weizen, Hefe, Schweinefleisch verzichten.

Heute nach der 7. Sitzung kann ich glücklich berichten, dass meine Darmprobleme der Vergangenheit angehören.

Ich kann BIORESONANZ IRENE auf jedem Fall weiter empfehlen

Blutwerte verbessern – Blutdruck-Probleme
Susanne G. aus Mühldorf

Durch eine Bekannte kam ich zu BIORESONANZ IRENE.  Da ich schon einige Wochen mit meinem Kreislauf Probleme hatte (schwarz vor Augen, Schwindelgefühl) und es nicht besser wurde, wollte ich auch die Bioresonanz ausprobieren,da meine Bekannte gute Erfolge mit BIORESONANZ IRENE erzielte.

 

Es wurde bei mir energetisch ein Darmpilz, sowie eine Hausstauballergie festgestellt. Meine Narbe am Bauch wurde immer wieder entstört und die Allergie ausgeleitet. Sitzung für Sitzung fühlte ich mich besser, schon nach der 3. Sitzung war ein großer Erfolg da. Jetzt nach der 7. Sitzung kann ich mit Freude berichten, dass mir mein Kreislauf keine Probleme mehr macht und ich mich wohl fühle.

 

Ich werde BIORESONANZ IRENE auf jedem Fall weiter empfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Renate S. aus Welten

Ich kam durch die Zeitung auf BIORESONANZ IRENE. Am Anfang war zwar sehr skeptisch, aber als ich das Bild von der Frau mit Neurodermitis sah, war das für mich ein Zeichen. Eigentlich war das meine letzte Chance, denn die Ärzte teilten mir mit, es sei unheilbar und so gab ich die Hoffnung auf Heilung fast schon auf. Die Kälte machte mir besonders zu schaffen, denn da war der Ausschlag am schlimmsten.

Bei der ersten Sitzung wurden energetisch 18 verschiedene Unverträglichkeiten ausgetestet. Das Weglassen dieser Unverträglichkeiten war nicht immer einfach, aber als ich merkte, dass es mir hilft, machte ich es gerne. Der Darm wurde immer wieder aktiviert und unterstützt.

Jetzt nach der 10. Sitzung kann ich mit einem Lächeln berichten, das es mir gut geht. Der Ausschlag ist zu 99% weg und meine Lebensfreude ist zu 100% wieder da. Aus meiner Erfahrung kann ich berichten, dass es zwar schwer war, aber es auch wert war.
Ich kann BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Chiara K. aus Vorau

Durch Inserate in der Zeitung wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam.

 

Meine Arbeitskollegin war auch schon bei BIORESONANZ IRENE und hatte gute Erfolge.

Somit versuchte ich auch mal diese Methode bei meiner Tochter Chiara, da ich schon sehr viel probierte, aber ohne Erfolg.

 

Es wurden energetisch Blockaden gelöst, die Narbe entstört und es wurde eine Unverträglichkeit von Kuhmilch und Zucker ausgetestet. Bereits nach der 2. Sitzung merkte ich bei meiner Tochter eine Besserung.

 

Es hat sich dadurch Chiaras Lebensqualität stark verbessert. Ich bin froh diesen Weg mit BIORESONANZ IRENE gewählt zu haben
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Elisa B. aus Ratten

Durch eine Bekannte wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da mich meine Bauchschmerzen schon jahrelang plagten, versuchte ich diese Methode. Schulmedizinisch wurden schon mehrere Tests gemacht, jedoch ohne Erfolg.

 

Bei BIORESONANZ IRENE wurde mein Darm aktiviert, Blockaden gelöst und verschiedene Unverträglichkeiten wie Kuhmilch, Roggen und andere energetisch ausgeleitet. Ich bemerkte bereits nach der 3. Sitzung eine Besserung. Nach der 6. Sitzung gehörten meine Bauchschmerzen der Vergangenheit an.

 

Ich bin froh, dass ich zu BIORESONANZ IRENE gekommen bin und werde BIORESONANZ IRENE

weiterempfehlen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Brigitte B. aus Klagenfurt

Durch die Klagenfurter Messe wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Ich informierte mich und vereinbarte sofort einen Termin in der Filiale Klagenfurt.

Seit 2001 hatte ich Gelenksprobleme – starke Schmerzen im Kniebereich, wo ich auch schon des Öfteren operiert wurde. Zu dem kamen noch starke Schmerzen im Kreuz hinzu. Von HWS bis zur LWS. Nach der achten Sitzung wurden alle zuvor ausgetesteten Allergene erfolgreich gelöscht.

Meine Verdauung und der Schlaf haben sich reguliert. Auch die starken Knie- und Kreuzbeschwerden sind wie verflogen.
Ich bin sehr froh, dass ich mich für BIORESONANZ IRENE entschieden habe und kann es jedem weiterempfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Magda C. aus Keutschach

Seit einigen Jahren hatte ich immer wieder ziehende Schmerzen in den Beinen, chronische Müdigkeit und eine schlechte Verdauung mit Blähungen kam noch dazu.

Ich versuchte bei verschiedenen Ärzten meine Beschwerden in den Griff zu bekommen, aber leider traf die erwünschte Besserung nicht ein.

Also entschied ich mich für die alternative Methode von BIORESONANZ IRENE.

Bei der ersten Sitzung wurden einige Blockaden und Allergene energetisch festgestellt.

Die Blockaden und Allergene wurden bei jeder Sitzung ausgeleitet und mein Körper gestärkt.

Schon nach einiger Zeit stellte sich eine deutliche Besserung meiner Beschwerden ein.

Die Schmerzen in den Beinen wurden weniger und die chronische Müdigkeit verschwand.

Heute nach meiner sechsten Sitzung bin ich völlig beschwerdefrei.

Es war die beste Entscheidung,  diesen Weg gewählt haben, denn seit dem geht es mir wieder sehr gut!

Ich werde BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Stefanie S. aus Eibiswald
Durch meine Schwiegertochter kam ich zu BIORESONANZ IRENE. Sie hatte sehr gute Erfolge durch die Bioresonanz.
Seit einem Jahr kämpfte ich schon mit meiner Verdauung. Jede Art von Medikation war erfolglos geblieben. Bei der ersten Sitzung wurden ein Darmpilz, sowie einige Lebensmittel energetisch ausgetestet, welche meinem Körper Probleme machten. Durch weglassen dieser Lebensmittel, ging es mir von Tag zu Tag besser. Zwischendurch wurde es für mich etwas schwierig, da ich eine leichte Verstopfung bekam, die sich aber bald wieder legte. Der Darm wurde immer wieder aktiviert und mein Körper allgemein gestärkt. Blockaden im Wirbelsäulenbereich wurden energetisch gelöst und die Allergene ausgeleitet.
Ich absolvierte 6 Sitzungen und kann mit Freude berichten, dass sich mein Körper sehr gut erholt hat und wieder im Einklang ist.
Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Alois W. aus St. Stefan
Durch die Klagenfurter Messe im November wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Ich habe mich sofort näher für diese Alternativmethode interessiert. Durch meine Beschwerden, die ich schon über eine längere Zeit habe, wählte ich dann Bioresonanz für mich aus.
Es wurden einige Blockaden und Lebensmittelunverträglichkeiten energetisch festgestellt – und bei jeder Sitzung ausgeleitet. Schon nach den ersten Sitzungen gab es für mich eine spürbare Erleichterung. Nach meiner fünften Sitzung hatte ich keinerlei Kreuz - und Kopfschmerzen mehr. Auch meine Magen-Darm Beschwerden haben sich zum Positiven verändert.
Ich kann BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen. Meine Lebensqualität hat sich seit dem deutlich verbessert.
 
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Karl F. aus Kirchschlag

Durch meine Freunde bin ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam geworden. 2008 wurde bei mir schulmedizinisch Colitis Ulcerosa festgestellt. Die Abstände der Schmerzen  wurden immer kürzer und  Medikamente halfen nicht mehr.  Da war  Bioresonanz meine  letzte Hoffnung.

 Energetisch wurden bei mir verschiedene Unverträglichkeiten ausgetestet, wie Weizen, Stutenmilch, Kuhmilch und ein Darmpilz. Mein Darm wurde energetisch aktiviert und die Abwehrkräfte gestärkt. Heute nach der 9. Sitzung kann ich mit Freude berichten, das ich mich nach 4 Jahren  das erste Mal wieder richtig wohl fühle.

Durch meine positive Erfahrung mit Bioresonanz Irene kann ich diese Methode jedem weiterempfehlen.

Müdigkeit chronisch / Energiemangel
Peter S. aus Weiz

Durch meine Gattin kam ich zu BIORESONANZ IRENE. Ich hatte ständig Schmerzen in den Gelenken, speziell auch in den Beinen. Das Gehen wurde dadurch sehr erschwert. Nebenbei war ich auch Antriebs - u. energielos.

Bei der 1. Sitzung wurden Narben entstört, mein Ausleitungsorgan Leber entgiftet. Energetisch wurde der Darmpilz „Candida albicans“  ausgetestet. Bereits nach der 3. Sitzung bemerkte ich eine wesentliche Besserung der Schmerzen, die Antriebslosigkeit war weg und meine Energie wurde von Tag zu Tag mehr.

Beim heutigen Kontrolltermin (8. Sitzung) kann ich davon berichten, dass meine Schmerzen weg sind und mein allgemeines Wohlbefinden sich sehr gesteigert hat. Ich finde, dass ich den richtigen Weg gewählt habe.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Eva W. aus Thörl

In der Zeitung las ich eine Kundengeschichte von BIORESONANZ IRENE, die meinen Beschwerden sehr ähnlich war. Ich hatte schon sehr lange mit Migräne zu kämpfen und da die Schmerzen immer schlimmer wurden, vereinbarte ich bei BIORESONANZ IRENE einen Termin:

Bei der 1. Sitzung wurde ein Darmpilz energetisch ausgetestet. Ich bekam auch bei der ersten Sitzung verschiedene Schmerzprogramme, wodurch die Schmerzen wesentlich besser wurden. Mein Körper wurde gestärkt, der Darm aufgebaut und meine Blockaden gelöst. Heute nach der 10. Sitzung kann ich berichten, dass mich mein Darmpilz nicht mehr belastet und sich meine Verdauung um vielfaches verbessert hat. Die Kopfschmerzen gehören auch der Geschichte an.

Durch meine positive Erfahrung mit Bioresonanz habe und werde ich BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Raphael L. aus Anger

In der Schule hatten die Lehrer den Verdacht, dass Raphael eine Lese und Rechtschreibschwäche hat. Dadurch informierte ich mich im Internet, wo beschrieben wurde, dass es auch ein Nährstoffmangel sein könnte. Da ich meinem Sohn keine Medikamente geben wollte, vereinbarte ich einen Termin mit BIORESONANZ IRENE.

Bei der ersten Sitzung wurde eine Unverträglichkeit auf Fructose festgestellt. Raphael wurde von Sitzung zu Sitzung ruhiger und auch sein Schlaf hat sich gebessert.

Ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben. Mein Sohn Raphael ist dadurch wieder viel erträglicher geworden.  

Allergien - Heuschnupfen
Maria W. aus Weiz
Nachdem ich schon Gewichtsreduktion bei BIORESONANZ IRENE  war und ich ein Inserat in der Zeitung über die Erfolge bei Pollenallergie las, versuchte ich nun auch die Klassische Bioresonanz.
In den letzten 2 Jahren wurde meine Allergie immer schlimmer. Bei Bioresonanz Irene wurden energetisch Blockaden gelöst und meine Lunge gestärkt. Zusätzlich wurden verschiedene Allergene wie Hausstaubmilbe, Entenfedern, Gänsefedern, Buchweizen und die Pollen eliminiert. Auch der Darmpilz Candida albicans belastete mich.
Bereits nach der 3. Sitzung bemerkte ich eine wesentliche Besserung. Ich bekam wieder besser Luft und meine Rückenschmerzen wurden auch besser.
Insgesamt benötigte ich 11. Sitzungen. Ich würde wieder diesen Weg gehen. BIORESONANZ IRENE kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.
Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Manuela P. aus Sinabelkirchen
Durch ein Inserat wurde ich auf die Erfolge von Bioresonanz Irene aufmerksam. Seit ca. 1 – 2 Jahren litt ich unter rheumatischen Beschwerden an den großen Zehen, Knöchel, Knie, kleinen Finger und Ellbogen.
Bei Bioresonanz Irene wurden einige Nahrungsmittelunverträglichkeiten festgestellt, wie z.B. Weizen und Kuhmilch. Weiters belasteten mich auch ein Darmschimmelpilz – Candida Albicans – und der Aspergillus, die Hausstaub-milbe und die Schafwolle.
Meine Ausleitungsorgane wurden aktiviert und die Narbenstörfelder wurden entstört. Bereits nach der 6. Sitzung war ich völlig beschwerdefrei. Ich bin froh, dass ich diesen Weg zur Gesundheit gewählt habe und kann Bioresonanz Irene wirklich jedem empfehlen.
Gewichtsreduktion
Irmgard R. aus Kirchberg

Durch ein Inserat in der Zeitung wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam.

Da ich schon mehrere Diäten hinter mir habe, jedoch ohne Erfolg, versuchte ich diese Methode.

Es wurden 8 verschiedene Nahrungsmittel ausgetestet, welche bei meinem Körper Fettdepots erzeugten, wie Erdbeere, Traube, Ei, Pute, Schwein, Mandel, Walnuss und Seezunge. Diese ersetzte ich durch andere Lebensmittel oder ließ sie ganz weg.

Ich konnte in 8 Wochen mein Gewicht um 5 kg reduzieren. Es ist ein sehr einfacher Weg seine Kilos los zu werden. Ich fühle mich wie Neugeboren.

BIORESONANZ IRENE kann und werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Ewald P. aus Ilztal
Durch ein Inserat in der Zeitung, wo ich von einem Bekannten las der auch Probleme mit dem Darm  hatte, wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Nachdem mein Sohn seine Pollenallergie schon mit Bioresonanz erfolgreich in den Griff bekam, machte ich mir auch einen Termin aus.
Es wurden verschiedene Allergene energetisch ausgetestet, wie Weizen, Hefe, Milchzucker, Schwein, Zwiebel, und der Darmpilz Candida albicans.
Bereits nach der 2. Sitzung konnte ich es kaum fassen, dass  meine Darmprobleme weg waren und die Schmerzen in den Gelenken zusehends besser wurden.
Ich habe BIORESONANZ IRENE bereits weiterempfohlen und bin froh diesen Weg gewählt zu haben. Meine Lebensqualität hat sich dadurch sehr gesteigert.
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Sandra G. aus Galtür
Ich suchte im Internet nach einer Bioresonanzpraxis und gelangte so zu BIORESONANZ IRENE.
Seit zwei bis drei Jahren litt ich unter Magenschmerzen besonders unmittelbar nach dem Essen. Auch Durchfall war manchmal dabei, je nach dem was ich aß. Die unangenehme Dauermüdigkeit störte mich immer mehr und so entschloss ich mich für eine Unterstützung durch Bioresonanz Irene.
Energetisch wurden verschiedene Pilzbelastungen, Kuhmilchallergie und andere Unverträglichkeiten ausgetestet.
Heute bei der vierten Sitzung sind meine Beschwerden vorbei, ich fühle mich wieder wesentlich fiter. In der Früh wache ich auf und ich meine nicht mehr sofort weiterschlafen zu müssen.
Ich empfehle BIORESONANZ IRENE jedem weiter, dem seine Gesundheit viel wert ist!
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Josef C. aus Keutschach

Durch meine Frau, die den Weg zu BIORESONANZ IRENE gefunden hatte, vereinbarte auch ich einen Termin für eine Klassische Bioresonanz Sitzung.

Es wurden einige Allergene, als auch der Candida-Pilz energetisch festgestellt. Weiters wurden  Blockaden sowie Narbenstörfelder energetisch ausgetestet und bei jeder Sitzung harmonisiert. Es ging mir von Sitzung zu Sitzung wesentlich besser. Nach meiner sechsten Sitzung kann ich stolz berichten, dass sich meine Verdauung verbessert hat, ich wieder mehr Energie habe und nicht mehr so von Müdigkeit geplagt werde. Weiters habe ich auch abgenommen, was mir bislang missglückte. Deswegen behalte ich meine Ernährung nun auch so bei und werde die ausgetesteten Nahrungsmittel weiter meiden, weil es mir so einfach gut geht.

Ich bin sehr froh, dass ich zu BIORESONANZ IRENE  gekommen bin.

Allergien - Heuschnupfen
Tobias N. aus Pfunds

Durch ein Inserat in der Zeitung erfuhr ich von BIORESONANZ IRENE.

Schon als Baby litt mein Sohn Tobias unter ständigem Durchfall. Später klagte er oft über Bauchschmerzen, weshalb er eigentlich immer ein schlechter Esser war. Außerdem beobachtete ich seit zwei Jahren Heuschnupfenanzeichen.

Nachdem ich mit der Gewichtsreduktion bei Bioresonanz Irene positive Erfahrungen hatte, entschied ich mich auch für meinen Sohn, diese Möglichkeit zu nutzen. Außerdem freute ich mich, und besonders Tobias, dass es ohne Spritzen gehen kann.

Energetisch wurden eine Unverträglichkeit auf Kuhmilch und Pollenallergien festgestellt. Diese wurden ausgeleitet, die Darmflora wurde gestärkt und verschiedene Blockaden gelöst.

Schon seit der 3. Sitzung sind die Bauchschmerzen verschwunden und Tobias isst wieder ganz normal und fühlt sich rundherum wohl.

Ich bin froh, diesen Weg gewählt zu haben und kann BIORESONANZ IRENE nur weiter empfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Marie Christin S. aus Friesach
Durch die Zeitung wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Meine Tochter hat Gewichtsprobleme, oft einen aufgeblähten Bauch und versch. Allergien.
Beim ersten Mal wurden Blockaden festgestellt. Auch der Candida-Pilz war vorhanden. Allergene wurden bei jeder Sitzung ausgeleitet und die Blockaden gelöst. Nach einigen Sitzungen hatte meine Tochter keinen Blähbauch mehr, die Verdauung passt wieder, der Husten ist weg und sie hat mehr Energie. Marie hat auch nicht mehr zugenommen und kann ihr Gewicht nun halten.
Ich bin froh, dass ich mit meiner Tochter auf BIORESONANZ IRENE gestoßen bin und empfehle es gerne jedem weiter.
Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Karin P. aus Guttaring
Durch das Inserat in der Zeitung bin ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam geworden. Mein Mann und ich haben uns sofort einen Termin ausgemacht. Beide für die klassische Bioresonanz und für die Gewichtsreduktion.
Seit einem Jahr bekam ich diese Symptome – wie innere Unruhe, Verspannungen, Reizhusten usw., da ich eine Schilddrüsen-OP hatte.
Bei mir wurden einige Blockaden und Unverträglichkeiten energetisch festgestellt. Diese wurden bei jeder Sitzung ausgeleitet. Seit der 7. Sitzung kann ich stolz berichten, dass ich mich wohler fühle, nicht mehr so unruhig bin, die Verspannungen haben sich gelöst, der Blutdruck hat sich stabilisiert und der Reizhusten ist wesentlich besser.
Mit meinem Gewicht hatte ich schon länger zu kämpfen. Ich habe bisher 8 kg abgenommen. Nun passe ich wieder in meine alten Kleidungsstücke hinein.
Ich kann BIORESONANZ IRENE jedem empfehlen, mir hat es sehr geholfen. Danke!
Tiere - Probleme bei Tieren
Hund Felix aus Innsbruck mit Frauchen Renate
In der CYTA Zeitung las ich über die Erfolge von BIORESONANZ IRENE.
Felix ist bereits 14 Jahre alt und leidet seit ca. 3 Jahren an mehreren Leiden. Damals biss ihn ein Hund, er wurde auch mit den verschiedenen üblichen Impfungen geimpft. Danach begannen sich verschiedene Krankheiten zu entwickeln: Ekzeme am Bauch, Augen, Lefzen und Ohren, schwere Bronchitis und Unverträglichkeiten beim Fressen. Antibiotika halfen nur teilweise, jedoch wirkte Cortison bei Felix nierenschädigend.
Ich entschloss mich für Bioresonanz Irene und hier wurden einige Allergene (verschiedenes Getreide und Kernobst) energetisch festgestellt. Das Immunsystem wurde systematisch aufgebaut. Außerdem wurden spezielle Programme für die akute Ohrenentzündung bemacht.
Bereits nach der 1. Sitzung schlief er gut, war viel lebendiger und die Entzündungen gingen zurück. Heute bei der 3. Sitzung ist Felix völlig beschwerdefrei.
Es ist ein wunderbarer Zustand!
Wir gehen wieder viel, auch steile Strecken, und Felix fühlt sich rundherum wohl! Ich bin froh, dass es BIORESONANZ IRENE gibt!
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Elena S. aus Umhausen

Durch meine Mutter erfuhr ich von BIORESONANZ IRENE.

Seit einigen Monaten begann sich plötzlich ein Ausschlag im Gesicht und am Hals auszubreiten. Er juckte unangenehm, nässte und die Haut schuppte sich.
Außerdem hatte ich Blähungen und öfters Verstopfung.

Nur mit Cortison Salben konnte ich mir helfen, doch wollte ich der Sache auf den Grund gehen. Energetisch wurde bei BIORESONANZ IRENE eine Allergie auf Kuhmilch und Pilzbelastung festgestellt, welche über sechs Sitzungen ausgeleitet wurden. Das Immunsystem wurde gestärkt und die Blockaden gelöst.

Der Ausschlag hat sich sehr gebessert und meine Darmprobleme sind so gut wie weg. So kann ich BIORESONANZ IRENE auf jeden Fall weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Julian P. aus Vorau
Durch eine Bekannte meiner Mutter erfuhr ich von den Erfolgen von Bioresonanz Irene. Seit ca. einem Jahr hatte ich ein starkes Hautproblem, meine Haut juckte vor allem auf den Füßen, Unterschenkel und im Brustbereich. Darüber hinaus belastete mein Immunsystem eine Pollenallergie - und dies schon seit 6-7 Jahren.
Bei Bioresonanz Irene wurden verschiedene Störfelder ausgetestet (Blockaden, energetische Lungenausleitung, sowie energetische Allergene Aspergillus, Weizen, Lactose, verschiedene Pollen, Zitrusfrüchte usw.). Der Körper wurde systematisch durchgearbeitet und bei jeder Sitzung wurde der Allgemeinzustand von mir besser.
Nun - bei meiner Kontrollsitzung - kann ich begeistert berichten, dass ich wieder unbeschwert in den steirischen Wiesen spielen kann und auch meine Haut hat aufgehört zu jucken. Es taugt mir Vollgas!
Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Markus P. aus Birkfeld

Zu BIORESONANZ IRENE kam ich, da ich starke Kreuzschmerzen hatte. Ich bin seid 2009 im Profisport und meine Disziplin ist Crosscountry (Mountainbiken). Seid längerer Zeit plagten mich Kreuz- und Knieschmerzen. Schulmedizinisch wurde eine Skoliose festgestellt.

Energetisch wurden verschiedene Lebensmittel ausgetestet, die meinem Körper nicht gut taten. Bei den weiteren Sitzungen wurden immer wieder Blockaden energetisch gelöst und einige Ausleitungsorgane aktiviert, damit mein Körper die Giftstoffe wieder richtig ausleiten kann.
 
 Jetzt komme ich schon das 3-te Jahr zu BIORESONANZ IRENE, da mir die Sitzungen einfach gut tun. Vor allem, wenn ein wichtiger Wettkampf ansteht, gehe ich vorher immer zur Bioresonanz, denn da werden tolle Programme, wie z. Bsp.: „Sauerstoffaufnahme verbessern“ aufgeschwungen. Ich fühle mich nach jeder Sitzung sehr wohl und ausgeglichen. Was mich natürlich sehr freut ist, dass ich bei BIORESONANZ IRENE immer sehr schnell einen Termin bekomme.   

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Leon F. aus Stams
Durch eine Bekannte erfuhren wir von BIORESONANZ IRENE.
Vor vier Monaten bekam Leon einen Ausschlag am ganzen Körper. Danach plagte ihn heftiger Durchfall, der nicht mehr weg gehen wollte. Leon konnte nicht mehr gut schlafen und war tagsüber unausgeglichen.
Energetisch wurde bei Bioresonanz Irene eine Darmpilzbelastung und verschiedene Allergene festgestellt, als auch eine Histamin - Intoleranz. Wir hielten eine strenge Pilz - Diät ein und mieden  die energetisch ausgetesteten Lebensmittel.
Bereits nach der 3. Sitzung war kein Ausschlag mehr zu sehen und die Verdauung hatte sich völlig normalisiert. Nichts juckt mehr und die Bauchschmerzen sind endlich vorbei.
Ich bin froh, dass uns BIORESONANZ IRENE empfohlen wurde und bin glücklich, dass es meinem Sohn wieder so gut geht!
Allergien - Heuschnupfen
Karin H. aus Kapfenberg

Ich fühlte mich schon seit längerer Zeit sehr abgeschlagen, da ich Schlafstörungen hatte. Ich litt an trockener Haut und beim Gehen schmerzten meine Füße. Da  machte mich eine Bekannte auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Nach längerem zögern, vereinbarte ich aber doch einen Termin.

Bei der ersten Sitzung wurden 10 verschiedene Allergene ausgetestet, darunter auch der Darm – Pilz Candida albicans. Es wurden Blockaden energetisch gelöst, die Ausleitungsorgane aktiviert und alle Allergene wurden ausgeleitet.

Bereits nach der 2 . Sitzung bemerkte ich schon eine wesentliche Besserung. Jetzt nach der 5. Sitzung sind meine Beschwerden wie weggeblasen.  Die Zeit der Schmerzen und der Abgeschlagenheit ist dank Bioresonanz vorbei. Positiv ist auch, dass ich nervlich viel belastbarer bin.

Ich bin froh dass ich mich überreden ließ zu BIORESONANZ IRENE zu gehen. Diese Methode kann ich jedem weiterempfehlen.



Gewichtsreduktion
Elisabeth G. aus Vorau

Durch eine Freundin wurde  ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam.

Es wurden mehrere Lebensmittel ausgetestet, die bei mir Fettdepots erzeugen. Ich hatte keinen Heißhunger. Es fiel mir gar nicht schwer, gewisse Lebensmittel wegzulassen oder zu ersetzen. Bereits nach 4 Monaten hatte ich 25 kg reduziert. Jetzt nach ca. 9 Monaten bin ich um 50 kg leichter.

Mir geht es total gut. Ich habe ein neues, viel leichteres Lebensgefühl.
BIORESONANZ IRENE hat mich sehr unterstützt und ich kann sie jedem weiterempfehlen, der sein Gewicht reduzieren möchte

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Gole M. aus Grafenstein
Durch die Gesundheitsmesse in Klagenfurt im Herbst 2011 kam ich auf BIORESONANZ IRENE. Schon länger hatte ich Gelenksschmerzen, Kopfschmerzen, war immer müde da ich einen schlechten Schlaf hatte und dazu kam noch das Taubheitsgefühl in den Händen, das ich operieren lassen wollte. Gleich nach der Messe vereinbarte ich einen Termin.
Anfangs wurden energetisch einige Blockaden bei mir festgestellt. Weiters wurden Unverträglichkeiten im Körper energetisch ausgetestet. Auch der Darmpilz „Candida Albicans“ war energetisch vorhanden.                                    
Nach der 9. Sitzung kann ich stolz berichten, dass sich bei mir Vieles zum Positiven verändert hat. Der Schlaf ist besser – ich brauche keine Medikamente mehr. Das Taubheitsgefühl in den Händen hat sich so weit verbessert, dass ich keine OP mehr brauche! Die Gelenksschmerzen haben sich bei Weitem verbessert, ich kann mich wieder aktiver bewegen.
Ich kann BIORESONANZ IRENE jedem empfehlen, dem seine Gesundheit wichtig ist.
Gewichtsreduktion
Berta K. aus Völkermarkt

Ich wurde durch die Werbung in der Zeitung auf die Gewichtsreduktion mit Bioresonanz aufmerksam. Da ich mich körperlich nicht mehr wohl fühlte, vereinbarte ich einen Termin.

Es wurden 7 verschiedene Lebensmittel ausgetestet, die bei mir die Fettdepots erzeugen. Diese lies ich weg und ersetzte sie durch andere. Ich verspürte keinen Heißhunger mehr und hatte mehr Energie. Die Kilo’s purzelten von Mal zu Mal.

Die Migräne und der Blutdruck haben mir immer wieder zu schaffen gemacht  und zu meiner Freude haben  sich auch diese Probleme dank Bioresonanz stabilisiert. Ich habe über 10 kg abgenommen und bin sehr froh, dass ich den Weg zu BIORESONANZ IRENE gefunden habe und empfehle es jedem weiter.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Christine D. aus Leutschach

Zu Bioresonanz Irene kam ich durch eine Bekannte, die an einer Lactose – Unverträglichkeit litt.

Bei der Erstsitzung wurden Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet, wie z. B. Wiesengräser, Weide, Wegerich, Schafwolle und Candida albicans. Schon nach dieser Sitzung waren die Verstopfung und das Hautbild besser. Nach der 2. Sitzung hatte ich fast jeden Tag Stuhl und das Jucken der Haut war bereits weg. Bei den anschließenden Sitzungen wurden dann immer spezielle Programme für meine Haut- und Darmprobleme gemacht und die Allergene wurden gelöscht.

Heute, bei der Kontrollsitzung kann ich stolz erzählen, dass es ein wunderschönes Gefühl ist, ohne körperliche Probleme den Tag zu verbringen.

Ich war mit dem Team von Bioresonanz Irene sehr zufrieden und kann es jedem weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Bettina J. aus Bruck/Mur

Durch meine Tante wurde ich auf Bioresonanz aufmerksam. Ich hatte früher auch schon ein Inserat in der Zeitung gelesen und wollte mich austesten lassen. Ausschlaggebend war aber meine Tante.

Schon seit meiner Kindheit kämpfte ich gegen meine Pollenallergie. Ich bekam keine Luft durch die Nase und meine Augen juckten immer sehr stark. Eine zusätzliche Histamin-Intoleranz verursachte  sehr starke Hautausschläge, die mich sehr belasteten.

Bei jeder Sitzung wurde mein Körper energetisch entgiftet, aufgebaut und die Pollen eliminiert. Jetzt nach der 11. Sitzung gehören  die Pollenallergie, die Unverträglichkeiten, sowie die Kopfschmerzen der Vergangenheit an.

Ich freue mich, dass ich meine Freizeit wieder sehr oft in der freien Natur verbringen kann und dass ich diesen richtigen Weg zur Gesundheit gewählt habe.

Allergien - Heuschnupfen
Leo R. aus Trautmannsdorf

Durch meine Mutter wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam.
Schon seit 2 Jahren plagte mich eine Pollenallergie und  dadurch waren  Niesattacken und Dauerschnupfen meine ständigen Begleiter.

Bei der ersten Sitzung wurden bereits einige energetische Unverträglichkeiten wie z.B. Weizen, Schimmelpilz, verschiedene Pollen (Heustaub) festgestellt, die mir dann nach und nach bei jeder Sitzung ausgeleitet wurden und somit die Unverträglichkeiten bald der Vergangenheit angehörten.

Schon nach der 3. Sitzung merkte ich eine Verbesserung meiner Symptome. Heute nach der letzten Sitzung kann ich berichten, dass es mir sehr gut geht und mich meine Pollenallergie nicht mehr belastet. Ich bin mir sicher, den richtigen Weg gewählt zu haben und würde Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Kathrin N. aus Floing

Durch Bekannte meiner Mutter erfuhr ich von Bioresonanz Irene. Seit meinem 5. Lebensjahr litt ich unter meiner Allergie, die von Jahr zu Jahr schlimmer wurde. Glasige und unangenehm stark juckende Augen, sowie heftige Niesanfälle waren meine ständigen Begleiter.

Energetisch wurden bei Bioresonanz Irene einige Pollenbelastungen, Nahrungsmittel und Schimmel-pilzbelastungen ausgetestet. Der Husten war eigentlich gleich nach der 1. Sitzung weg. Auch die anderen Belastungen wurden dann von Sitzung zu Sitzung besser und weniger.

Heute bei der Kontrolle habe ich keine Beschwerden mehr: „ Mir geht es sehr gut!“ Ich bin sehr froh, diesen Weg der Gesundheit gewählt zu haben. DANKE.



Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Carina R. aus Rohrbrunn

Durch die Zeitung wurde ich aufmerksam auf die Bioresonanz Irene.
Ausschlaggebend war aber die Inform in Oberwart.

5 Jahre lang plagten mich Darmprobleme. Ich ließ mich auch ärztlich durchchecken. Auch bei einer Darmspiegelung konnte nichts rausgefunden werden.
Bei der Erstsitzung wurden dann verschiedene Allergene wie zB.: Metalle, Pollen und Pilze festgestellt.
Systematisch wurden dann von Sitzung zu Sitzung die Allergene ausgeleitet und Blockaden gelöst.
Ich fühlte mich von mal zu mal besser.
Jetzt nach der 8.Sitzung kann ich mit einem Lächeln berichten, daß ich keine Beschwerden mehr habe.

Ich kann Bioresonanz jedem nur weiterempfehlen!

Allergien - Heuschnupfen
Moritz L. aus Innsbruck
Auf Empfehlung meiner Hebamme kam ich mit meinem Sohn Moritz zu Bioresonanz Irene.
Vor einem Jahr wurde eine schwere Hausstaubmilbenallergie festgestellt. Aus jedem Schnupfen wurde gleich eine Bronchitis, die sich ausgesprochen hartnäckig hielt.
Bei Bioresonanz Irene wurde neben der Hausstaubmilbenallergie auch noch eine Belastung durch verschiedene Pilze und Wiesengräserpollen festgestellt. Außerdem schwächte eine Weizenunverträglichkeit sein Immunsystem.
Heute nach sechs Sitzungen sind die juckenden Augen, das lästige Niesen und die häufigen, fast spastischen Entzündungen der Bronchien Vergangenheit.
Ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben und bin überzeugt, dass Bioresonanz speziell für Kinder bestens geeignet ist.
Allergien - Heuschnupfen
Moritz H. aus Innsbruck

Nach den positiven Erfahrungen meiner Mutter mit Bioresonanz Irene bin auch ich hierher gekommen.

Durch den Heuschnupfen konnte ich im Frühjahr und im Sommer nicht Fußball spielen im Freien. Ausflüge und am Balkon essen war mit roten, tränenden Augen verbunden und viel Niesen und Schnäuzen  waren an der Tagesordnung. Immer wieder mal hatte ich auch Bauchschmerzen.
Bei Bioresonanz Irene wurden energetisch verschiedene Pollenallergene ausgetestet. Außerdem stellte sich eine Darmpilzbelastung und eine Kuhmilchallergie heraus.
Heute bei der Kontrollsitzung bin ich froh, dass ich keine Candidadiät mehr einhalten muss und es mir tatsächlich viel besser geht!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Christine L. aus Mieders
Durch meine Schwiegermutter erfuhr ich von Bioresonanz Irene.
Seit ca. 8 Jahren plagten mich heftigste Blähungen und starkes unangenehmes Aufstoßen nach dem Essen, sowie auch starke Schuppen und unreine Haut.
Durch meine jetzige Schwangerschaft verstärkte sich noch alles und täglicher Durchfall erschwerte mir zusätzlich den Alltag.
Energetisch wurden bei Bioresonanz Irene eine Darmpilzbelastung und einige Allergene, wie Weizen, Kuhmilch, Hefe, Fructose u.a. ausgetestet. Die angeordnete Candidadiät habe ich streng eingehalten, was nicht ganz einfach war, aber es hat sich gelohnt!
Ab der 3. Sitzung verbesserte sich meine Verdauung wesentlich. Das ständige Aufstoßen verschwand und das Hautbild wurde schöner. Heute bei der 8. Sitzung sind alle meine Anfangsbeschwerden verschwunden und nebenbei habe ich 3 Kilo abgenommen.
Ich kann Bioresonanz Irene nur jedem wärmstens empfehlen, gerade auch deshalb weil ich schwanger bin.
Kopfweh / Migräne
Alexandra H. aus Sölden

Durch die positiven Erfahrungen einer Freundin mit Bioresonanz Irene entschloss ich mich auch für diesen Weg.

Seit der Geburt meiner zweiten Tochter vor 2 Jahren überfielen mich immer wieder heftigste Migräneattacken. Ein bis vier mal wöchentlich war mit mir nichts mehr anzufangen.

Energetisch wurde bei Bioresonanz Irene eine Kuhmilch und Weizenallergie  festgestellt. Außerdem war mein Darm mit dem Candidapilz überbelastet. Es wurden bei den Sitzungen Narbenstörfelder ausgeglichen, energetische Blockaden vor allem im Nacken gelöst und Leber und Darm gestärkt. Laufend wurden die vorhandenen Allergene gelöscht.

Heute bei der 8. Sitzung fühle ich mich wohl, lebendig und fit. Die fast unerträglichen Kopfschmerzen haben sich in Luft aufgelöst und ich fühle mich wie ein neuer Mensch!

Dieses Ergebnis ist mir jeden Cent wert und ich kann Bioresonanz Irene jedem nur weiterempfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Gabriela A. aus Trautmannsdorf
Durch die Zeitung wurde ich aufmerksam auf BIORESONANZ IRENE.
Seit einigen Jahren hatte ich mit einem unangenehmen Juckreiz im Enddarm zu kämpfen. Laut Schulmedizin hatte ich verschiedene Darmpilze. Da mich die Schulmedizin diesbezüglich aber nicht behandelte, beschloss ich es mit der Bioresonanz Methode zu versuchen.
Bei der 1.Sitzung wurde auch hier ein Darmpilz energetisch festgestellt, zusätzlich noch verschiedene Gräser und Lebensmittel. Nach der 2. Sitzung wurden die Blähungen schon wesentlich besser. Der Darmpilz wurde immer wieder energetisch ausgeleitet, und der Juckreiz wurde von mal zu mal weniger. Angenehmer Nebeneffekt war, daß ich bei der strengen Diät, die ich einhalten sollte, auch ein paar Kilos verlor.
Heute nach der letzten Sitzung kann ich mit Freude berichten, daß meine Beschwerden der Vergangenheit angehören.
Ich werde BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen.
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Franz L. aus Krieglach
Durch die Bezirkszeitung TIP wurde ich aufmerksam auf BIORESONANZ IRENE.
Seit ca. einem Jahr litt ich unter einem starken Juckreiz am ganzem Körper, der oft unerträglich war, und ich mich sogar manchmal blutig kratzte.
Nachdem schulmedizinisch etliche Tests und Untersuchungen gemacht wurden, aber keine Ergebnisse dabei herauskamen, blieb mein Zustand unverändert. Auch Verdauungsprobleme belasteten mich nebenbei.
Bei den Sitzungen wurden Blockaden gelöst und verschiedene Allergene energetisch getestet. Neben dem Darmpilz Candida albicans wurden Weizen, Milchzucker, Zucker, Schweinefleisch, Gänsefedern, Wespe und Quecksilber festgestellt und energetisch ausgeleitet.
Durch die Nahrungsmittelumstellung, die mir nicht schwer fiel, änderte sich mein Zustand sofort. Der Juckreiz war ab sofort weg. Ich musste mich nicht mehr kratzen und meine Verdauung besserte sich auch zusehends.
Haarausfall / Schuppen
Wolfgang K. aus Paldau

Durch meine Frau – Regina – wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Seit einiger Zeit litt ich schon an Hautausschlägen im Hals- und Nackenbereich und an den Händen, welche schon zu einer erheblichen Beeinträchtigung meiner Lebensqualität führten. Dazu kam dann auch noch der ständige Haarausfall – verbunden mit lästigen Schuppen.

Energetisch wurden dann bei BIORESONANZ IRENE einige Unverträglichkeiten ausgetestet u.a. auch Histamin und der Hefepilz Candida Albicans. Bereits nach der 3. Sitzung bemerkte ich eine deutliche Verbesserung meiner Beschwerden.

Heute – nach der 7. Sitzung – kann ich berichten, dass die Hautausschläge und auch der Haarausfall, sowie die Schuppen der Vergangenheit angehören. Ich bin froh, diesen Weg gewählt zu haben und werde BIORESONANZ IRENE jedem weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Katharina K. aus Neuberg
Durch Berichte in diversen Zeitungen wurde meine Mutter auf die BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Bei der ersten Sitzung wurde bei mir ein Darmpilz, sowie eine energetische Unverträglichkeit auf Milch, Kaffee und Schweinefleisch festgestellt. Diese, energetischen Unverträglichkeiten wurden immer wieder ausgeleitet. Bereits nach der 1.Sitzung ging es mir, wesentlich besser, und ich hatte nur mehr selten Kopfschmerzen.
Heute nach der 6. Sitzung und nach einer 6 Wochen strengen Lebensmittelkarenz kann ich mit einem Lächeln berichten, dass ich keine Kopfschmerzen mehr habe und sich mein Lebensgefühl wesentlich verbessert hat.
Ich werde BIORESONANZ IRENE  jedem weiterempfehlen.
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Reiner D. aus Krobotek
Durch ein Inserat in der Zeitung erfuhr ich von BIORESONANZ IRENE. Schon seitdem mein Sohn - Rainer - ein halbes Jahr alt war, hatte er immer wieder - alle 3 Monate - Fieber, das wurde dann besser, als wir beim Histamin aufgepasst haben. In letzter Zeit wurde jedoch der Durchfall und das Erbrechen häufiger.
Energetisch wurden Unverträglichkeiten, wie Kuhmilch, Milchzucker, Schaf- und Sojamilch, Ziegenmilch und Histamin festgestellt. Diese wurden energetisch ausgeleitet, die Darmflora wurde gestärkt und es wurden auch verschiedene Blockaden gelöst.
Schon nach der 1. Sitzung hatte er kein Erbrechen und keinen Durchfall mehr. Auch das Fieber ist seitdem nicht mehr gekommen. Rainer isst ganz normal und ist auch wieder ein ganz lebendiger Junge.
Ich bin froh, diesen Weg gewählt zu haben und kann BIORESONANZ IRENE nur weiter empfehlen.
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Maria N. aus Mieders

Aufgrund der positiven Erfahrungen meiner Mutter und meiner Geschwister mit Bioresonanz Irene entschloss auch ich mich, mich durchchecken zu lassen.
Ich fühlte mich oft unwohl, ausgesprochen müde und energielos. Außerdem war ich häufig aufgebläht und ein Völlegefühl erschwerte meinen Alltag. Ich hatte das Gefühl mein Darm steht still.
Energetisch wurde bei Bioresonanz Irene eine Amalgambelastung, eine Kuhmilchunverträglichkeit und eine Belastung meines Darmes mit Candida albicans festgestellt. Nach einer strengen Zuckerdiät und Ersatz von Kuhmilchprodukten und nachhaltigem Aufbau des Darms, sowie des gesamten Immunsystems wurden die belastenden Stoffe ausgeleitet.

Bereits nach der ersten Sitzung merkte ich deutliche Besserungen der Darmbeschwerden und auch die morgendliche Antriebslosigkeit verschwand. Ich fühle mich jetzt einfach super! Ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben und kann Bioresonanz Irene jedem nur ans Herz legen!

Augenprobleme / Sehstörungen
Barbara P. aus Trofaiach
Aufmerksam auf BIORESONANZ IRENE wurde ich durch verschiedene Kunden, die einen sehr guten Erfolg mit Bioresonanz hatten; ausschlaggebend war dann meine Schwester, der auch super geholfen werden konnte.
Seit einem Jahr hatte ich immer schubweise total geschwollene und rote Augen, begleitet von einem starken Juckreiz und Brennen. Schulmedizinisch konnte mir nicht geholfen werden.
Bei der 1.Sitzung wurde als energetisch belastend  das Histamin getestet, sowie der Candida Pilz, die Tomate, die  Hausstaubmilbe und das Schweinefleisch. Die Allergene wurden immer wieder energetisch ausgeleitet. Bei den Sitzungen wurden jeweils die Blockaden in meinem Körper gelöst und die Organe zum Entgiften aktiviert. Es wurden auch spezielle Programme für meinen Körper ausgetestet –dadurch wurden meine Beschwerden wesentlich besser. Heute kann ich fröhlich berichten, dass es meinen Augen sehr gut geht: kein Brennen, kein Jucken mehr!
Ich bin froh den Weg bei BIORESONANZ IRENE gewählt zu haben. Es war mir jeden Cent wert und ich werde BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen!
Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Karl P. aus Eggersdorf

Als ich meine Tochter zu BIORESONANZ IRENE begleitete, sah ich mir vor Ort, einen Informationsfilm über die Bioresonanz an – begeistert von dieser Art der Alternativmedizin, machte ich gleich im Anschluß, meine 1. Sitzung.

Nach einer speziellen Energiemessung, wurden dann Blockaden energetisch gelöst und meine Lunge unterstützt. Weiters wurden energetisch Unverträglichkeiten gestestet wie: Weizen, Kartoffel, Hausstaubmilbe, Formaldehyd und der Darmpilz Candida Albicans.
Bereits nach der 2. Sitzung waren meine Blockaden in der Schulter und die Schmerzen im Sprunggelenk weg.

Im Laufe der Sitzungen steigerte sich mein Allgemeinzsutand. Ich ließ anschließend ein großes Blutbild machen – wobei das Ergebnis bemerkenswert war. Jeder Wert war im Normbereich. Die Umstellung der Ernährung konnte nicht nur das Wohlbefinden verbessern, sondern wirkte sich auch positiv auf mein Körpergewicht aus ( von 89 kg auf 82 kg). Durch anfängliche Skepsis wurde ich durch das Team von BIORESONANZ IRENE eines Besseren belehrt.



Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Michaela Z. aus Tanka

Durch ein Inserat in der Zeitung wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Ich hatte schon länger mit Bauchschmerzen und Darmproblemen zu tun, speziell nach dem Essen.

Beim meiner 1.Sitzung wurden energetisch verschiedene Unverträglichkeiten und Blockaden getestet – Unverträglichkeiten wurden ausgeleitet und Blockaden gelöst.
Bereits nach der 3. Sitzung merkte ich eine deutliche Verbesserung meiner Beschwerden, und bei der 7. Sitzung gehörten alle meine Beschwerden der Vergangenheit an.
Auch heute bei meinem Kontrolltermin-nach zweimonatiger Pause-kann ich stolz berichten, dass mich meine Bauchschmerzen und Darmprobleme nicht mehr belasten.

Ich bin froh diesen Weg der Gesundheit gewählt zu haben, und würde Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Magdalena N. aus Mieders
Durch meine Schwägerin habe ich von BIORESONANZ IRENE gehört. Ich hatte schon länger(ca. ein halbes Jahr) mit Durchfall, Blähungen und extremen Bauchkrämpfen zu kämpfen. Auch die Schulmedizin konnte mir nicht helfen. Die Ärzte meinten ich sei gesund und es sei alles ok. Dann kam ich zu Bioresonanz Irene. Bei der 1.Sitzung wurden energetisch Unverträglichkeiten festgestellt, wie Kuhmilch, Sojamilch, Candida Albicans, Aspergillus).Ich musste eine strenge Lebensmittelkarenz einhalten, die mir aber nicht schwer fiel. Nach der 3.Sitzung spürte ich bereits eine Besserung. Die Bauchkrämpfe wurden von Mal zu Mal besser. Von da an ging´s bergauf. Heute nach der letzten Sitzung geht es mir „SAU GUT“…ich bin schmerzfrei und fühle mich leichter. Meine Lebensqualität ist wieder gestiegen!
Allergien - Heuschnupfen
Gerlinde J. aus Völs
Über Empfehlung einer Bekannten erfuhr ich von Bioresonanz Irene.
Seit einem Jahr plagten mich häufige Durchfälle, was  als Dickdarmentzündung diagnostiziert wurde. Nach der Koloskopie wurden auch verschiedene Lebensmittelallergien festgestellt.
Bei Bioresonanz Irene wurde das gesamte Immunsystem systematisch aufgebaut. Energetisch wurden nicht nur Allergien sondern auch eine Darmpilzbelastung und eine Amalgambelastung festgestellt. Diese wurden ausgeleitet und der Dickdarm mit Spezialprogrammen gestärkt.
Nach zehn Sitzungen geht es mir gut, keine Durchfälle mehr und ich kann alles wieder essen! Meine Lebensqualität hat sich wesentlich verbessert, ich kann sogar wieder Urlaub fahren und alles essen!
Gewichtsreduktion
Stefan G. aus Wenigzell
Durch eine begeisterte Bekannte wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Im Mai 2012 fasste ich den Entschluss mein Gewicht zu reduzieren, da meine Lebensqualität auf Grund des Übergewichtes für mich nicht mehr in Ordnung war. Meine ständige Müdigkeit und meine Energielosigkeit machten mir sehr zu schaffen.
Bei Bioresonanz Irene wurden verschiedene Lebensmittel energetisch getestet, welche Fett-depots bei mir erzeugen, darunter waren u.a. Ei, Ananas, Rind, Schwein etc. Ich stellte meine Ernährung systematisch um. Anfangs dauerte das Einkaufen etwas länger, aber die Umstellung selbst machte mir keine Probleme. Die belasteten Lebensmittel fehlten mir überhaupt nicht.  Ich fing an Sport zu treiben und es machte sogar Spaß!
Mein Körpergewicht verringerte sich von Woche zu Woche, die Motivation war auch aus diesem Grunde immer vorhanden. Meine zweiwöchigen Folgesitzungen bei Bioresonanz Irene besuchte ich regelmäßig und so kann ich nach fast einem Jahr begeistert berichten, dass mein Leben um 26 kg leichter wurde. Ich habe meine Lebensqualität unwahrscheinlich erhöht. 
Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Selina S. aus Kirchberg

Meine Tochter Selina, hatte nach den Impfungen (Windpocken, Masern, Mumps und Röteln) einen juckenden Hautausschlag am kompletten Rücken, Bauch und bei den Hautinnenbeugen, sowie eine Mundfäule. Der Arzt hat ihr dann eine Kortisonsalbe verschrieben – da ich aber nicht auf Dauer Kortison schmieren wollte, entschied ich mich für Bioresonanz Irene.

Bei der Erstsitzung wurden energetisch der Weizen, die Fruktose, die Kuhmilch und Zitrusfrüchte als belastend getestet. Diese Allergene wurden immer wieder energetisch vom Körper ausgeleitet. 2x wurde auch eine Impfausleitung gemacht. Bereits nach der 3. Sitzung waren der Ausschlag und die Flecken komplett weg. Meiner Tochter geht es wieder super gut, was mich als Mutter natürlich sehr freut!

Ich bin sehr froh, dass ich mich für diesen Weg der Gesundheit entschieden habe.

Ich war mit dem Team von Bioresonanz Irene sehr zufrieden und kann es jedem weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Simone H. aus Pinkafeld
Durch meine Mutter bin ich auf Bioresonanz Irene gekommen.
Schon nach der 2 – 3. Sitzung waren schon die Bauchschmerzen weg und es ging bergauf. Nach der Kiefergelenkskorrektur ist es mir wieder viel besser gegangen. Ich musste eine Lebensmittelkarenz bzw. Diät einhalten, aber es hat mir sehr gut getan. Heute kann ich stolz berichten, dass es mir sehr gut geht und ich noch zusätzlich die Bioresonanz Gewichtsreduktion mache.
Ich bin froh den Weg gegangen zu sein und bedanke mich beim Bioresonanz Irene Team.
Gewichtsreduktion
Stefanie F. aus St. Peter/Sulmtal
Durch eine Bekannte von meiner Mutter wurde ich auf die Erfolge von Bioresonanz Irene aufmerksam. Neugierig vereinbarte ich den ersten Termin. Etwas skeptisch testete man jene Lebensmittel energetisch bei mir aus, welche bei mir persönlich Fettdepots erzeugten.
Langsam, aber ständig, und teilweise zu meiner Überraschung verringerte sich mein Gewicht von Woche zu Woche. Ich stelle meine Ernährung auf gesunde Basis um, damit ergab sich auch, dass meine sportliche Tätigkeit mehr und mehr wurde – und zu meiner Überraschung sogar Freude machte. Im Laufe der Zeit verringerte sich mein Körpergewicht um 18 kg.
3 Schwangerschaften später hatte ich doch wieder etwas zugenommen und startete ich einen neuen Versuch, da es mit meiner „Selbsttherapie“ nicht funktionierte. Nun kann ich total begeistert berichten, dass ich mein Zielgewicht erreicht habe – ich bin total glücklich!
Blutwerte verbessern – Blutdruck-Probleme
Veronika K. aus St. Kathrein/Hauenstein
Durch Inserate und Schilderungen von Bekannten wurde ich auf die Erfolge von Bioresonanz Irene aufmerksam. Bei der Gesundheitsmesse in Ratten präsentierte Bioresonanz Irene, wie es funktioniert und da hab ich gleich eine Sitzung vor Ort auf der Messe gemacht.
Schon vor einem Jahr holte ich mir schulmedizinische Hilfe für meine Blähungen, den ständigen Durchfall und auch für meinen hohen Blutdruck. Langfristig hat es leider nicht geholfen. Bei Bioresonanz Irene wurden verschiedene energetische Störfelder ausgetestet, wie z.B. wurden die Narbenstörfelder und die Pankreas-Ausleitung energetisch unterstützt und die energetischen Allergene, wie z.B. einige Pollen, Lebensmittel und auch Pilze ausgeleitet.
Nun – nach 7 Sitzungen – kann ich begeisternd berichten, dass meine Beschwerden nun endlich der Vergangenheit angehören. Ich merkte es von Sitzung zu Sitzung, es ging mir tatsächlich immer besser. Ich kann diesen Weg zur Gesundheit wirklich jedem weiter empfehlen.
Allergien - Heuschnupfen
Hermi G. aus Strallegg
Seit September 2012 litt ich an einem unangenehmen Hautausschlag im Gesicht (rund um den Mund).Vom Arzt bekam ich eine Kortisonsalbe verschrieben – welche mein Problem aber nicht löste. Unter anderem hatte ich Blähungen und einen lästigen Nagelpilz - den ich schulmedizinisch auch nicht in den Griff bekam.
Somit entschied ich mich für einen anderen Weg der Gesundheit – und kam zu BIORESONANZ IRENE!
Bei meiner 1. Sitzung wurden energetisch einige Unverträglichkeiten getestet (wie zB.: Candida albicans, Kuhmilch, Zwiebel, Birke, Wiesengräser, Borrelien, Nickel…) und immer wieder ausgeleitet. Mein Darm wurde unter anderem energetisch aufgebaut und Blockaden gelöst.
Nach der 4. Sitzung hat sich bei mir eine deutliche Besserung meiner Beschwerden eingestellt. Heute kann ich voll Freude berichten, dass der Ausschlag im Gesicht zur Gänze weg ist, ich keinen Nagelpilz mehr habe und auch die Nase rinnt nicht mehr so wie vorher. Ich fühle mich allgemein viel wohler und habe wieder mehr Energie!
Ich kann BIORESONANZ IRENE nur jedem weiterempfehlen!
Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Victoria H. aus Rohrbach
Durch meinen Onkel, der beriets Kunde war, kam auch ich zur Bioresonanz Irene. Da ich ständig krank war - alle 14 Tage 40 Grad Fieber - einen sehr unruhigen Schlaf hatte und Bläschen am Kinn, im Mund und den Beugen und am Popo mir zu schaffen machten, entschlossen meine Eltern sich einen Termin zu vereinbaren.
Bei der ersten Sitzung wurden energetisch zwei Pilze, Candida Albicans und ein Aspergillus Mix, sowie Kuhmilch, Milchzucker, Zucker, Schweinefleisch, Paprika, Fructose, Kortison getestet. Nach der Entstörung meines Narbenstörfeldes am Bauch und der Unterstützung meiner Lungen, wurden auch energetische Blockaden gelöst. Bereits 3 Tage nach der 1. Sitzung konnte ich endlich wieder durchschlafen. Die Haut wurde ebenfalls von Sitzung zu Sitzung schöner und ab diesem Zeitpunkt hatte ich nie mehr Fieber. Sogar meine Wangen waren nicht mehr so blass und der gesamte Körper hatte eine "gesunde" rosige Farbe. Die wegzulassenden Lebensmittel konnten wir gut durch andere ersetzen.
Alle Beschwerden waren weg. Als jedoch meine Zähne kamen, machten mir meine Verdauung zu schaffen und der Schlaf wurde wieder schlecht. Nach 2-3 Sitzungen war jedoch alles wieder in Ordnung. Mein bester Weg, wenn es mir und meiner Familie nicht gut geht, führt zu Bioresonanz Irene.
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Martina M. aus Hartberg

Durch ein Inserat in der Zeitung wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam.

Seit ca. 2 Jahren hatte ich immer wieder Unreinheiten bei der Haut, vor allem im Mund und Nasenbereich. Zusätzlich belastete mich auch meine Verdauung. Bei Bioresonanz Irene wurden bei der ersten Sitzung verschiedene Unverträglichkeiten gegenüber Lebensmittel wie die Kuhmilch und Weizen energetisch festgestellt. Auch eine Sonnenallergie und eine Belastung durch Antibiotika wurde energetisch getestet. Bei meinen weiteren Sitzungen wurde mein Darm immer wieder aktiviert und verschiedene Störfelder in meinem Körper eliminiert. Ab der 5. Sitzung wurde es dann schlagartig besser. Heute nach der letzten Sitzung kann ich stolz berichten, dass meine Verdauung wieder super funktioniert und mein Hautbild sich wesentlich gebessert hat. Ich werde Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen. Ich bin sehr froh diesen Weg der Gesundheit für mich gefunden zu haben!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Sandra D. aus Neudörfl

Durch Verwandte kam ich zu BIORESONANZ IRENE.

Vor ca. 1 Jahr begann sich die Haut an meiner Hand kreisförmig-erst noch kleinflächig, dann immer größer werdend, zu schuppen. Das Ganze breitete sich dann auf den ganzen unteren Körper aus. Speziell die Waden waren stark betroffen. Diese kreisförmigen, roten, juckenden Stellen waren sehr belastend für mich.
Nachdem ich doch einiges ausprobiert habe, jedoch nichts den gewünschten Erfolg brachte, kam ich zu BIORESONANZ IRENE.
Bei der ersten Sitzung wurden energetisch ein Darmpilz  und einige Lebensmittel als belastend getestet . Energetische Blockaden wurden gelöst und meine Darmtätigkeit energetisch unterstützt. Schon nach der 2. Sitzung zeigte sich eine leichte Besserung. Nach 9 Sitzungen und der Einhaltung einer 3 monatigen strengen Ernährungsumstellung – war meine Haut (bis auf die Fersen) wieder schön. Keine roten, juckenden schuppigen Stellen mehr.
Ich bin froh diesen Weg der Gesundheit gewählt zu haben und kann nur jedem mit ähnlichen Problemen diese Art der Alternativmedizin empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Christine K. aus Zell/Pöllau
Ich hatte 7 Wochen bereits Durchfall und niemand konnte mir helfen. Auch die Schulmedizin konnte keine Abhilfe schaffen, ich war sogar eine Woche lang im Spital. Da meine Tochter mit ihren Darm-beschwerden sehr gute Erfolge bei Bioresonanz Irene hatte, versuchte ich nun diesen Weg zur Gesundheit. Bei Bioresonanz Irene stellte man energetisch einige Narbenstörfelder fest, die Darmflora wurde verbessert und die vorhandenen energetischen Allergien – wie diverse Lebensmittel, Pollen und eine Nickelallergie wurden energetisch gelöscht.  Nach sieben Sitzungen war mein Körper energetisch durchgearbeitet. Ich bin begeistert! Ich kann es nicht glauben, mein Durchfall gehört der Vergangenheit an!  Auch meine Schulter- und Kreuzbeschwerden sind vorbei.Ich habe wieder eine sehr gute Lebensqualität. Ich werde es allen meinen Freunden und Bekannten empfehlen, zu Bioresonanz Irene zu kommen und möchte mich auf diesem Weg bedanken.
Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Gotthard B. aus Weitensfeld

Durch ein Inserat aus der Zeitung kam ich zu BIORESONANZ IRENE. Seit ca. 2 Jahren litt ich unter Kreuz- und Schulterschmerzen, dazu kam auch noch ein ungutes Ohrgeräusch. Auch die Therapie die mir mein Arzt verordnete, brachte keine Erleichterung für meine Leiden. Deshalb war mein nächster Weg zu Bioresonanz Irene.

Energetisch wurden einige Blockaden festgestellt, ein Darmpilz und auch einige Lebensmittelunverträglichkeiten. Bei jeder Sitzung wurden die Blockaden und Unverträglichkeiten ausgeleitet und die Ausleitungsorgane gestärkt.

Bereits nach der 9. Sitzung war ich schmerzfrei und fühlte mich sehr wohl. Ich hatte kein Schwindelgefühl mehr und auch das Ohrgeräusch ist weg – sowie auch meine Kreuzbeschwerden die ich seit Jahren hatte. Meine Lebensqualität hat sich wieder deutlich verbessert.

Gewichtsreduktion
Ines B. aus Micheldorf
Meine Tante machte mich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam und ich fasste sehr schnell den Entschluss damit anzufangen. Mein Ziel war 7kg abzunehmen damit ich meine schönen Ballkleider wieder tragen kann.

 

Es wurden einige Lebensmittel festgestellt die bei mit Fettdepots erzeugen. Diese ließ ich weg und ersetzte sie durch andere. Ich stellte es mir am Anfang sehr schwierig vor. Aber wie sich heraus gestellt hat war es kein Problem. Das tolle daran war, dass ich wirklich keinen Heißhunger auf Naschereien hatte.

Ich kann Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen der auf gesunde Art und Weise abnehmen möchte.

Durch die Nahrungsumstellung und die Gewichtsabnahme habe ich wieder mehr Selbstvertrauen, fühle mich vitaler und auch attraktiver.

Allergien - Heuschnupfen
Gabriele M. aus Gries a.Brenner

Durch ein Inserat im Bezirksblatt erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Seit meiner Kindheit litt ich unter Neurodermitis und Heuschnupfen. Ich musste ständig Cortisonsalben schmieren und Ölbäder nehmen. Der Sommer war durch den starken Heuschnupfen ständig eine Qual, nur im Urlaub am Meer ging es mir gut. Durch die zusätzliche Lebensmittelallergie und Gelenksschmerzen entschloss ich mich für Bioresonanz Irene.

Energetisch wurden eine Kuhmilchallergie und verschiedenste andere allergieauslösende Substanzen, wie Nüsse, Steinobst, Katzen- und Hundehaare, Hausstaubmilbe und einige Pollen ausgetestet und gelöscht. Auch wurde das Immunsystem systematisch gestärkt. Das Hautbild hat sich drastisch gebessert und ich brauche kein Cortison mehr.

Ich fühle ich mich rundherum wohl und wieder voller Elan. Diesen Weg mit Bioresonanz Irene kann ich  jedem ans Herz legen.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Natascha H. aus Innsbruck

Durch ein Inserat in einer Regionalzeitung erfuhr ich von Bioresonanz Irene. Vor ca. einem Jahr verletzte ich mir bei  einem schweren Skiunfall beide Knie. Bei einem wurden die Bänderrisse operiert, das andere wurde konservativ behandelt. Da der Heilungserfolg schulmedizinisch nicht ausreichend war, sollte auch dieses operiert werden. Das wollte ich auf keinen Fall!

Bei Bioresonanz Irene wurden einige Narben entstört, energetische Blockaden gelöst, eine Kiefergelenkskorrektur und immer wieder Kniegelenksspezialprogramme gemacht. Außerdem wurden energetisch eine Darmpilzbelastung und eine Milchzuckerunverträglichkeit festgestellt.

Das unangenehme „Krascheln“ in den Knien hat sich wesentlich verbessert und die Beweglichkeit ist leichter geworden. Mein Erschöpfungszustand gehört der Vergangenheit an und ich spüre die Zeichen meines Körpers wieder sofort.

Seither mache ich Mundpropaganda für Bioresonanz Irene ohne Ende und meine Familie und ich sind froh und dankbar, dass ich auf diesem Weg wieder zu mir gefunden habe.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Sabine B. aus Markt Hartmannsdorf

Durch die interessanten Berichte in der Zeitung, sowie durch das Internet kam ich auf BIORESONANZ IRENE.

Ich hatte schon lange Probleme mit meiner Haut. Sie war unrein und juckte stark. Seit ca. 2 Jahren experimentierte ich mit verschiedenen Cremen. Es wurde aber nie wirklich besser.

Bei BIORESONANZ IRENE wurde ein Darmpilz energetisch festgestellt. Danach wurde immer wieder mein Darm unterstützt, sowie verschiedene Blockaden gelöst. Schon nach der 4. Sitzung war eine Besserung an meinem Hautbild zu sehen.

Jetzt nach der 7. Sitzung ist meine Haut viel schöner und die Unreinheiten sind verschwunden.

Ich bin froh diesen Weg mit BIORESONANZ IRENE gewählt zu haben.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Josefine E. aus Kapfenberg

Durch eine Bekannte, die erfolgreich ihre Allergien bei BIORESONANZ IRENE wegbrachte, wählte auch ich diesen Weg.

Es wurden mehrere Unverträglichkeiten energetisch festgestellt, wie Weizen, Zucker, Schwein, Fructose und auch der Candida Pilz. Bereits nach der 2. Sitzung konnte ich schon eine deutliche Besserung merken.

Jetzt bei meinem Kontrolltermin kann ich freudig berichten, dass ich keine Beschwerden mehr habe. Ich habe bereits BIORESONANZ IRENE weiterempfohlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Eva E. aus Graz

Durch meine Mutter wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Ich hatte schon lange (ca. 7 Jahre) eine Fructose-Unverträglichkeit und war immer wieder müde. Schulmedizinisch wurde ein starker Eisenmangel festgestellt, der so niedrig war, dass er nicht einmal mehr messbar war.

Bei BIORESONANZ  IRENE wurde dann energetisch ein Darmpilz, sowie einige Lebensmittelunverträglichkeiten festgestellt. Bei den Sitzungen wurde immer wieder mein Darm unterstützt, Blockaden gelöst und der Darmpilz, sowie die Fructose-Unverträglichkeit eliminiert.

Schon nach der 3. Sitzung fühlte ich mich wesentlich besser, meine Bauchschmerzen waren weg und bis zum Schluss hatte ich keine Verdauungsprobleme mehr. Das Hautbild hat sich sehr verbessert. Haarausfall und Schuppen sind ganz verschwunden.

Durch BIORESONANZ IRENE habe ich mein Lebensgefühl neu gefunden, deswegen kann ich BIORESONANZ IRENE jedem empfehlen.

Schlafstörungen
Herta G. aus Kirchberg

Ich kam durch die Zeitung und durch die Begeisterung meines Schwiegersohnes und einigen Freunden zu Bioresonanz Irene.

Ich hatte starke Symptome, wie z.B. Schlafstörungen, Wechseljahrbeschwerden, Reflux, Fructoseunverträglichkeit, Nervösität, Verspannungen und einige schon seit ca. 7 Jahren. Zu Weihnachten war es sehr schlimm, weil ich Kekse und auch Mehlspeisen gegessen habe. Die Schulmedizin konnte mir nicht helfen und ich wollte auch keine Tabletten mehr nehmen. Da sah ich in der Bioresonanz Methode meinen letzten Versuch.

Bei der Erstsitzung wurden dann energetisch einige Nahrungsmittel und Unverträglichkeiten wie z.B. Nüsse, Kuhmilch und die Zwiebel festgestellt. Nach der 2. Sitzung war ein großer Erfolg zu erkennen.

Jetzt habe ich keine Beschwerden mehr und meine Lebensfreude durch die Bioresonanz Irene neu entdeckt. Daher kann ich Bioresonanz Irene jedem weiter empfehlen und ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben.

Blutwerte verbessern – Blutdruck-Probleme
Johann H. aus Pöllau

Durch einen Bekannten erfuhr ich von den Erfolgen von BIORESONANZ IRENE. Seit ca. 3 Jahren plagten mich ständig Blähungen. Ich konnte überhaupt nicht zuordnen, wieso ich diese Blähungen hatte, da das Beschwerdebild nicht immer nach dem Essen eintrat, sondern komplett zu unterschiedlichen Zeiten.

In der ersten Sitzung wurden einige Belastungen und energetische Blockaden festgestellt. Nach der 3. Sitzung zeigte sich bereits eine Verbesserung der Blähungen – auch unterstützt durch eine strenge Candida-Pilzdiät und dem Ersatz von Laktose. Nach 4 Wochen benötigte sich sogar keine Blutdrucktabletten mehr!

Jetzt – bei meinem Kontrolltermin 2 Monate später – zeigte ich energetisch keine Candida-Belastung mehr und es geht mir wirklich sehr gut. Ich bin sehr froh, die Alternativmedizin zur Unterstützung in Form von BIORESONANZ IRENE gewählt zu haben.

Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Julia H. aus Graz

Da ich seit ca. einem Jahr mit chronischem Asthma kämpfte, machte sich mein Papa auf die Suche nach einer Alternative zur Schulmedizin und kam zu Bioresonanz Irene.

Bei der Erstaustestung wurden einige Unverträglichkeiten energetisch festgestellt, die mein Immunsystem schwächten, wie z.B. Kuhmilch, Weizen, Marille, Mais, Ragweed und die Hausstaubmilbe. Nachdem alle meine energetischen Allergene eliminiert wurden und meine Ausleitungsorgane aktiviert wurden, kann ich stolz berichten, dass ich keine Symptome mehr zeige. Nach jeder Sitzung verbesserte sich mein Gesundheitszustand. Heute nach der 8. Sitzung bin ich völlig beschwerdefrei.

Meine Eltern und ich sind sehr froh, dass wir diesen Weg zur Gesundheit gewählt haben, denn weiters verbesserten sich auch meine Konzentrationsstörungen und seit der Bioresonanz esse ich auch freiwillig und gerne Obst und Gemüse.
Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Maria H. aus Anger

Durch ein Inserat wurde ich auf die Erfolge von BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Ich hatte bereits die letzten 5-6 Jahre Probleme mit meinem Hals, es kratzte ununterbrochen und ich musste mich ständig räuspern, was sehr unangenehm für mich war. Außerdem plagten mich ständig Kopfschmerzen und mit meiner Verdauung ging es auch sehr schlecht.

Bei Bioresonanz Irene stellte man bei der Erstsitzung bereits energetisch fest, dass bei mir Blockaden vorlagen, sowie die Lungenausleitung energetisch nicht richtig funktionierte. Weiters wurden energetische Störfelder in Form von Candida, Hausstaubmilbe, Aspergillus Mix, Weizen und Kuhmilch festgestellt. Mein Körper wurde Sitzung für Sitzung durchgearbeitet, begonnen von der energetischen Allergeneliminierung über die Kiefer-gelenkskorrektur bis hin zur energetischen Nährstoffanalyse.

Heute, nach nur 5 Sitzungen, kann ich begeistert berichten, dass meine Beschwerdebilder alle der Vergangenheit angehören und ich wieder das Leben in vollen Zügen genießen kann.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Karl H. aus Strallegg

Durch meine Gattin kam ich zu BIORESONANZ IRENE. Auch meine Schwägerin, Schwiegertochter und ihre zwei Kinder waren erfolgreich bei BIORESONANZ IRENE. Meine Gattin hatte immer nach dem Essen Durchfall, vor allem bei fetten oder süßen Sachen.

Ich war anfangs sehr skeptisch und wollte eigentlich nicht BIORESONANZ IRENE aufsuchen, aber meine Frau war hartnäckig genug und gab nicht nach, sodass ich mich dann entschloss mich bei BIORESONANZ IRENE anzumelden.

Bei der Erstsitzung stellte man energetisch Narbenblockaden am rechten Knie fest, sowie funktionierte die Leberausleitung nicht optimal. Weiters wurden einige allergische Störfelder energetisch ausgetestet, darunter befand sich auch ein Darmpilz. Meine Störfelder und Blockaden, sowie die Allergene wurden systematisch gelöscht, sodass sich nach der 3. Sitzung bereits ein Erfolg einstellte.

Heute, bei meiner Kontrollsitzung – kann ich begeistert mitteilen, dass ich komplett beschwerdefrei bin, Blähungen, Verdauungsprobleme, sowie Verstopfung sind Fremdwörter und funktioniert alles einwandfrei, sogar meine Kopfschmerzen sind Vergangenheit. Ich kann wieder alles problemlos essen und wirklich BIORESONANZ IRENE 100%-ig weiter empfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Sonja H. aus Pöllau

Seit vielen Jahren hatte ich das Problem von andauernden Bauchschmerzen, welche schulmedizinisch nicht definiert werden konnten, obwohl ich sämtliche Untersuchen – wie z.B. Bauchspiegelung etc. – über mich ergehen lies. Weiters war ich immer müde, sogar bereits beim Aufstehen. Durch ein Inserat wurde ich auf BIORESONANZ  IRENE aufmerksam.

Bei der Erstsitzung wurden verschiedene Allergene – vom Milchzucker (Lactose) bis zur Pollenbelastung festgestellt, sowie meine Narbenstörfelder angefangen zu eliminieren. Nach der Kiefergelenkskorrektur, sowie der Nährstoff- und Vitaminkontrolle hatte ich keine Beschwerden mehr. Meine Müdigkeit verbesserte sich schlagartig und meine Bauchkrämpfe gehörten auch der Vergangenheit an.

Heute bin ich morgens wieder fit wie ein Turnschuh und Bauchschmerzen kenn ich keine – so macht das Leben richtig Spaß! Ich bin sehr froh diesen Weg zur Gesundheit gewählt zu haben!

Allergien - Heuschnupfen
Thomas H. aus Wattens

Durch meine Freundin erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Die andauernde Müdigkeit , die ständig rinnende Nase und meine unreine Haut störten mich extrem. Seit 19 Jahren litt ich an Heuschnupfen, was mich bei sportlichen Aktivitäten in der Natur stark beeinträchtigte.

Energetisch wurden mehrere Pollenallergene festgestellt, eine Hausstaubmilbenallergie, sowie Kuhmilch und Weizen Unverträglichkeit. Durch die Candidabelastung im Darm hielt ich eine strikte zweimonatige zuckerfreie Diät ein.

Nach 9 Sitzungen bin ich völlig beschwerdefrei, schwinge mich aufs Rad und genieße die Natur in vollen Zügen.

Es war wirklich eine sinnvolle Investition in meine Gesundheit und ich empfehle Bioresonanz Irene jedem weiter!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Jasmin H. aus Weiz

Durch ein Inserat in der Zeitung, las ich von den gleichen Beschwerden die ich hatte. Seit meiner Schulzeit litt ich schon unter Kopfschmerzen und ging jede Woche massieren und zur Therapie, leider ohne Erfolg.

 

Bei Bioresonanz Irene wurden energetisch einige Nahrungsmittelunverträglichkeiten festgestellt. Es wurden Blockaden gelöst. Bereits nach der 2. Sitzung hatte ich keine Bauchschmerzen mehr.

 

Jetzt nach der 5. Sitzung kann ich sagen, ich bin ein anderer Mensch. Meine Lebensqualität hat sich verbessert, da mich keine Kopfschmerzen mehr plagen. Ich werde Bioresonanz Irene auf jeden Fall weiterempfehlen.

Haarausfall / Schuppen
Nicole K. aus Mischendorf

Durch meine Verwanten erfuhr ich von der BIORESONANZ IRENE. Ich hatte einen starken Hautausschlag am Kopf, den ich mir schon blutig gekratzt habe durch den starken Juckreiz. Den Ausschlag hatte ich schon seit ca. einem Jahr und durch die Schulmedizin wurde er auch nicht besser. Bei der BIORESONANZ IRENE wurden dann einige Unverträglichkeiten festgestellt, die meinen Körper viel Kraft gekostet haben.

 

Es wurden dann verschiedene Blockaden und Narbenstörfelder gelöst. Nach der Kiefergelenkskorektur konnte mein Kopf mit meinem Körper in Einklang gebracht werden. Der Erfolg war bereits schon nach der 2. Sitzung eingetroffen, bei der 3. Sitzung war von der Neurodermitis fast nichts mehr zu sehen.

 

Heute bei der Kontrolle, 7 Wochen danach, kann ich begeistert berichten, dass meine Schuppen auf der Kopfhaut, sowie die Neurodermitis weg sind. Ich danke dem Bioresonanz Irene Team für die tolle Betreuung, ich bin begeistert!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
David K. aus Wien

Durch meine Mama kam ich zu Bioresonanz Irene. Da sie schon selbst erfolgreich mit Bioresonanz-Gewichtsreduktion hatte, riet sie mir es auch zu probieren.

Seit Feber 2008 litt ich intensiv an chronischer Darmentzündung, und mußte starke Tabletten einnehmen, die meine Leber sehr belasteten.

Es wurden bei Bioresonanz Irene einige Nahrungsmittelunverträglichkeiten ausgetestet und auch eine Candida-Belastung. Am Anfang fiel es mir gar nicht so leicht, die ganzen Nahrungsmittel umzustellen, aber mit Hilfe meiner Mama ging es mit der Zeit. Noch dazu belasteten mich Kreuzschmerzen im Bandscheibenbereich. Zweimal wurden auch spezifische Programme gemacht, die diesen Bereich schmerzfrei machten.

Nach nur 6 Sitzungen kann ich wieder alles normal essen, ohne das es mir Probleme bereitet. Ich bedanke mich bei Bioresonanz Irene für die gute Betreuung und dafür, daß es mir auch wieder sehr, sehr gut geht!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Angelika K. aus Gries am Brenner

Durch ein Inserat im Bezirksblatt erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Ich fühlte mich schon lange nicht mehr wohl, energielos, müde und gereizt. Mein aufgeblähter Bauch, vor allem nach dem Essen, und der Heißhunger auf Süßes störten mich ganz besonders. Verstopfungsprobleme setzten mir auch sehr zu.

Energetisch wurden Darmpilze und verschiedene Lebensmittelunverträglichkeiten festgestellt.

Ich begann die Ernährung umzustellen, selber Brot zu backen und es war mir tatsächlich möglich, auf Süßes zu verzichten.

Bereits nach zwei Sitzungen verbesserte sich mein Wohlbefinden. Ich bin wieder voller Energie und Lebensfreude und kann Bioresonanz Irene jedem nur empfehlen, zumal ich früher schon einiges versucht hatte.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Martina K. aus St. Andrè

Durch meine Arbeitskollegin wurde ich auf die Erfolge von BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da ich schon im Säuglingsalter gegen meine ständigen Bauchkrämpfe und Blähungen kämpfte, versuchte ich die Methode mit der Bioresonanz.

Bei BIORESONANZ IRENE wurden zahlreiche energetischen Blockaden festgestellt und harmonisiert. Zum Beispiel hatte ich energetische Unverträglichkeiten von Weizen, Kuhmilch, Laktose, Fructose, Mücke und Katze. Weiters funktionierte auch meine Darmausleitung nicht richtig. Bei BIORESONANZ IRENE wurden auch meine Kiefergelenksblockaden gelöst und mein Nährstoffhaushalt wurde wieder ausgeglichen.

Nachdem alle Blockaden und energetische Unverträglichkeiten eliminiert wurden, ging es mir von Sitzung zu Sitzung wesentlich besser. Heute beim Kontrolltermin (7. Sitzung) kann ich stolz und sehr zufrieden berichten, dass ich völlig beschwerdefrei ins neue Jahr starten kann. Weiters gehören auch meine Müdigkeit und Antriebslosigkeit der Vergangenheit an.

Gewichtsreduktion
Manfred K. aus Pinggau

Durch meine Frau Berta wurde ich auf die Erfolge von BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da Berta über 20 kg mit der Bioresonanz-Methode abgenommen hat, wurde ich auch motiviert, ein paar Kilo abzunehmen.

Bei der Erstsitzung wurden Lebensmittel ausgetestet, welche Fettdepot in meinem Körper erzeugen. Nach 2 Wochen hatte ich bereits 11,4 kg weniger, was mich natürlich motivierte weiter zu machen. Heute – nach 8 Sitzungen – kann ich voller Stolz 40,3 kg Gewichtsverlust aufzeigen.

Ich kann BIORESONANZ IRENE wirklich jedem weiter empfehlen, da nicht nur meine Gewichtsprobleme, sondern auch meine gesundheitlichen Probleme verschwunden sind.

Lactose – Fructose – Histamin-Intoleranz
Julia K. aus Birkfeld

Durch einen Freund wurde ich auf BIORESONANZIRENE aufmerksam gemacht.

Da mich schon längere Zeit Angina und eine Mittelohrentzündung plagte, wählte ich den Weg zu Bioresonanz Irene. Es wurden mehrere Unverträglichkeiten, wie der Candida Pilz, Pollen, Fructose und Hausstaub energetisch ausgetestet.

Es wurden weiters energetische Blockaden gelöst, so konnte ich nach jeder Sitzung eine Besserung merken. Jetzt – beim Kontrolltermin – kann ich begeistert berichten, dass ich beschwerdefrei bin.

Ich bin froh, dass ich diesen Weg zu BIORESONANZ IRENE gewählt habe. Ich würde – unabhängig von dem Candida Albicans Pilz – jeden diese Candida Diät empfehlen. Ich kann BIORESONANZ IRENE sicher weiterempfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Josef L. aus Vorau

Durch meine Freundin, die auch erfolgreich bei BIORESONANZ IRENE war, holte ich mir auch einen Termin bei BIORESONANZ IRENE.

Bei der energetischen Erstaustestung wurden verschiedene Störfelder festgestellt, Bahnen freigelegt und verschiedene Lebensmittel als Störfelder getestet. Nach jeder Sitzung wurden meine Kopfschmerzen immer besser.

Heute – 2 Monate später – bei meinem Kontrolltermin kann ich berichten, dass ich überhaupt keine Kopfschmerzen und auch keine Kreuzschmerzen mehr habe. Ich kann jeden, den Migräne und Kreuzschmerzen plagen – BIORESONANZ IRENE empfehlen.

Magen – Reflux - Kehlkopfentzündung
Annemarie K. aus Götzens

Durch ein Inserat in der Zeitung erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Schon vor 20 Jahren wurde bei einer Darmspiegelung ein Reizdarm diagnostiziert, welcher mir seit damals immer wieder Probleme machte. Blähungen, Magenschmerzen , Völlegefühl und Aufstoßen begleiteten mein tägliches Leben. Sämtliche ärztliche Therapien blieben ohne Erfolg und so hoffte ich auf Hilfe bei Bioresonanz Irene.

Energetisch wurden zwei verschiedene Darmpilze und einige Lebensmittelunverträglichkeiten festgestellt und ausgeleitet. Außerdem wurden Kiefergelenksblockaden auf beiden Seiten intensiv korrigiert.

Schon nach der ersten Sitzung verspürte ich eine Verbesserung und nach der fünften  war ich beschwerdefrei. Ich fühle mich total fit, bin nicht mehr müde und ein völlig neues Lebensgefühl hat sich eingestellt. Ich kann nur sagen: Wow!!

Ich kann Bioresonanz Irene jedem wirklich nur weiterempfehlen!

Kopfweh / Migräne
Monalisa M. aus Sölden

Durch ein Zeitungsinserat und die Informationen auf der Homepage wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Ich litt unter starken Kopfschmerzen und Müdigkeit, welche mich täglich seit 4 Jahren plagten, und zwar von morgens bis abends. Auch meine Haut- und Magenprobleme ließen mich den Entschluss fassen, mich bei Bioresonanz Irene austesten zu lassen.

Energetisch wurden Candida albicans (Darmpilz), verschiedene Lebensmittelunverträglichkeiten sowie bestimmte Pollenallergene und Hausstaubmilbe festgestellt. Diese waren nach 7 Sitzungen gelöscht. Durch die Pilzdiät verlor ich auch noch zusätzlich ein paar überschüssige Kilos.

Ich empfehle Bioresonanz Irene auf alle Fälle weiter, weil ich mich jetzt sehr wohl fühle. Mein Kopfschmerz ist lediglich wetterumschwungsbedingt, das Hautjucken, sowie das Sodbrennen haben sich erholt.

Gewichtsreduktion
Hubert M. aus Obgrün

Durch meine Frau wurde ich auf die Erfolge von BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da ich schon mehrmals versuchte mein Gewicht zu reduzieren – auch mit professioneller Hilfe, jedoch ohne bleibenden Erfolg – probierte ich die Methode mit Bioresonanz.

Bei der Erstsitzung wurden einige Lebensmittel ausgetestet, welche bei mir die Fettdepots erzeugen. Nachdem ich nach strenger Lebensmittelkarenz wieder zur Bioresonanz Kontrolle nach 2 Wochen kam, hatte ich schon 5 kg weniger.

Bereits nach nur 4 Sitzungen ist mein Leben um 21,7 kg leichter geworden. Außerdem habe ich 2-3 Kleidergrößen weniger. Ich kann BIORESONANZ IRENE wirklich jedem weiterempfehlen, denn auch meine gesundheitlichen Probleme, wie z.B. Bluthochdruck etc. haben sich wesentlich verbessert.

Allergien - Heuschnupfen
Stefan M. aus Axams

Durch meine Mutter erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Die ganze Sommersaison 2010 fühlte ich mich nicht fit, was sich in den Leistungen als Radsportprofi zeigte. Außerdem belasteten mich Verdauungsprobleme (Unwohlsein und teilweise Durchfall).  Das Immunsystem war geschwächt und Allergien (zeigten sich seit den Impfungen vor einem Jahr).

Energetisch wurden eine Kuhmilch- und speziell Laktoseunverträglichkeit, einige Pollenallergene, Alternaria tenius (ein Darmpilz), Katzen, und Meerschweinchenhaarallergene festgestellt. Alle wurden nach acht Sitzungen gelöscht.

Jetzt fühle ich mich wieder fit, die Verdauung funktioniert wieder und die Erkältungen sind zurückgegangen.

Die Gesundheit ist mir viel wert und daher würde ich Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Christina M. aus Ratten

Durch Inserate und der Masseurin meiner Mutter erfuhr ich von den Erfolgen von Bioresonanz Irene. Seit Baby-Alter plagten mich Bauchweh, auch in Form von Krämpfen. Ab dem Eintritt in die Schule begannen zusätzlich auch ganz starke Kopfschmerzen, welche teilweise so stark wurden, dass ich mich sogar hinlegen musste.

Bei Bioresonanz Irene stellte man eine Kuhmilch-Unverträglichkeit fest, weiters war meine Gesundung durch Narbenstörfelder blockiert und auch meine Aus-leitungsorgane (Lungenausleitung) waren energetisch gestört.

Nach 7 Sitzungen bin ich nun völlig beschwerdefrei, mein Körper wurde energetisch durchgearbeitet und ich fühle mich rundherum wohl. Ich kann Bioresonanz Irene jedem empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Michael + Juliana M. aus Birkfeld

Seit etwa 7 Jahren kämpften Juliana und Michael mit extremer Müdigkeit, sowie mit Haut- und Darmproblemen. Schulmedizinisch konnte ihnen leider langfristig nicht geholfen werden.

Durch einige Inserate kamen wir auf die Idee, dass Bioresonanz Irene die Lösung unserer Probleme sein könnte. Nach der Austestung stellte sich heraus, dass nicht nur Unverträglichkeiten und allergische Geschehen energetisch vorlagen, sondern auch starke Blockaden. Diese Blockaden wurden beseitigt und die Unverträglichkeiten und Allergien gelöscht. Nun können die Selbstheilungskräfte wieder normal ihre Tätigkeit aufnehmen.

Die Probleme, die wir hatten, gehören der Vergangenheit an und wir fühlen uns rundum wohl. Wir empfehlen Bioresonanz Irene jedem weiter, der seine Gesundheit langfristig in den Griff bekommen will.

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Markus M. aus Kaindorf

Meine Kreuzbeschwerden belasten mich seitdem ich mich erinnern kann, da ich durch mein schnelles Wachstum immer mit Kreuzschmerzen ein Problem hatte. Mit Zahnfleischprobleme in Form von Paradontose begleiteten mich die letzten 8 Jahre. Morgens hatte ich oftmals ein Handzittern, sodaß ich nicht einmal das Kaffeehäferl halten konnte.

Durch die Erfolge von BIORESONANZ IRENE bei meinem Sohn, der extreme Verstopfung gehabt hat, entschied ich mich ebenfalls zu diesem Schritt, obwohl ich sehr skeptisch war. Doch BIORESONANZ IRENE überzeugte mich – in 7 Sitzungen war ich all meine Beschwerden komplett los. Mein Körper wurde komplett durchgearbeitet, die Narbenstörfelder gelöscht, die geopathischen Belastungen genommen, die Allergene gelöscht und indikationsbezogene Programme angewendet.

Ich fühle mich wie ein neuer Mensch. Die Kreuzschmerzen sind – ebenso wie die Paradontose und mein Handzittern – Vergangenheit, ich fühle mich wie ein neuer Mensch. Ich bin sehr froh, diesen Weg zur Gesundheit beschritten zu haben.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Michaela P. aus Mutters

Durch meinen Lebensgefährten erfuhr ich von Bioresonanz Irene. Weil ich bereits mit Bioresonanz positive Erfahrungen für meine Tochter vor 12 Jahren gemacht habe, entschied ich mich auch mir Gutes zu tun.

Häufig litt ich unter unangenehmen Bauchkrämpfen, Blähungen nach dem Essen. Später kamen auch noch Verstopfungen dazu.

Energetisch wurden einige Lebensmittelunverträglichkeiten, insbesondere Kuhmilch und Weizen, festgestellt. Außerdem zeigten sich drei verschiedene Darmpilze.

Ich hielt eine strenge Diät ein, bei der ich völlig auf Zucker jeglicher Art verzichtete, und schon nach zwei Wochen ging es mir viel besser. Nach 8 Sitzungen waren sämtliche Allergene gelöscht. Seit 6 Wochen esse ich alle Lebensmittel, auch Süßes, wieder ganz normal und habe keinerlei Beschwerden mehr!

Ich habe so viel Lebensqualität wieder zurückgewonnen, dass ich Bioresonanz Irene jedem nur weiterempfehlen kann!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Maria N. aus Neuberg

Da ich schon öfters bei der Filiale Unterwart vorbei gefahren bin, wurde ich auf BIORESONANZ-IRENE aufmerksam. Im heutigen Jahr wurde meine Verstopfung immer schlimmer und so kam ich durch Gespräche mit Kollegen auf die Bioresonanz.

Bei der Erstsitzung wurden einige Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet, wie Weizen, Kuhmilch, Schwein und Mandeln. Es wurden Blockaden gelöst und mein Darm wurde wieder aktiviert.

Jetzt nach der 5. Sitzung kann ich freudig berichten, dass ich völlig beschwerdefrei bin. Ich werde BIORESONANZ-IRENE auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich bin froh, dass ich diesen Weg gewählt habe.

Allergien - Heuschnupfen
Sibylle P. aus Fehring

Durch eine Anzeige in der Zeitung wurde meine Mama auf die Erfolge von BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Mein ständiger Niesreiz, sowie mein innerliches Halsjucken verschlechterten meine Lebensqualität. Nachdem schulmedizinisch eine Schimmelpilzbelastung festgestellt wurde, wollten wir vorerst eine Hyposensibilisierung durchführen. Da ich jedoch etwas Angst vor Spritzen hatte, machte sich meine Mama auf die Suche nach Alternativen und kam zur Bioresonanz.

Bei BIORESONANZ IRENE wurden einige Unverträglichkeiten festgestellt, Narben entstört und meine Ausleitungsorgane wurden aktiviert. Nach und nach verbesserte sich mein Gesundheitszustand um ein Wesentliches. Nach nur 5 Sitzungen waren alle meine Allergien und Blockaden energetisch therapiert. Ich kann BIORESONANZ IRENE wirklich jedem weiterempfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Alexander P. aus Mutters

Durch Bekannte und aus der Zeitung erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Seit Jahren überfielen mich immer wieder plötzliche Durchfälle.

Ich konsultierte verschiedenste Ärzte, doch niemand konnte eine Diagnose erstellen. Deshalb entschied ich mich für Bioresonanz Irene.

Energetisch wurden eine starke Pilzbelastung des Darms festgestellt, außerdem noch einige Lebensmittelunverträglichkeiten. Diese wurden über 8 Sitzungen ausgeleitet und die Ausleitungsorgane gestärkt.

Jetzt bin ich so gut wie beschwerdefrei und darüber bin ich sehr froh.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Katrin P. aus Stanz

Durch Zeitungsinserate und durch meine Nachbarin hörte ich von den Erfolgen von BIORESONANZ IRENE: Da meine Tochter seit einem Jahr ständig Probleme mit der Haut am Handrücken und Oberarm hatte und schulmedizinisch nur mit Coritson geholfen werden konnte, versuchten wir die Methode mit der Bioresonanz.

Bei der Erstaustestung wurden bei Katrin einige Unverträglichkeiten festgestellt, wie z.B. die Kuhmilch, das Hühnerei, die Erdbeere, die Birne und weiters belasteten auch ein Candida Pilz und einige Pollen ihr Immunsystem.

Nach 9 Sitzungen wurden alle ihre Blockaden gelöst, Narben wurden entstört, Ausleitungsorgane wurden aktiviert und alle Unverträglichkeiten eliminiert. Anfangs zeigte sich kein sichtbarer Erfolg, doch nach der 6. Sitzung erkannte man schon eine Verbesserung.

Nach und nach verbesserte sich das Hautbild. Nun hat meine Tochter eine wunderschöne Haut. Ich kann BIORESONANZ IRENE auf jedem Fall weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Karl-Heinz P. aus Feldbach

Durch eine Bekannte wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam, sie selbst erzielte auch schon sehr gute Erfolge durch diese Methode. Seit ca. 1 Jahr kämpfte ich mit extremen Darmproblemen, die meine Lebensqualität sehr einschränkten.

Durch Bioresonanz Irene wurden energetisch verschiedene Störfelder (Narben, Blockaden) und Lebensmittelunverträglichkeiten festgestellt und im Anschluss harmonisiert.

Bereits nach der 3. Sitzung merkte ich eine deutliche Verbesserung meiner Beschwerden. Heute bei der insgesamt 6. Sitzung kann ich stolz berichten, dass meine Blähungen und Darmprobleme der Vergangenheit angehören!

Ich habe wieder sehr viel von meiner Lebensqualität zurück gewonnen und ich bin sehr froh diesen Weg gewählt zu haben. Ich kann Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Jan & Hanna P. aus Heilbrunn

Durch Bekannte wurden wir auf die Erfolge von Bioresonanz Irene aufmerksam. Auch unser Hautarzt hat uns den Weg zur Bioresonanz empfohlen, da unsere Zwillige bereits seit dem 8. Lebensmonat starke Probleme mit trockener Haut und Hautausschlägen hatten.

Bei Bioresonanz Irene wurden einige Nahrungsmittelunverträglichkeiten festgestellt, wie z.B. Kuhmilch, Apfel, Zucker, Weizen, Grapefruit und Orange. Weiters stellten auch die Katzenhaare von der eigenen Katze eine Belastung dar. Außerdem wurden unsere „Kleinen“ die Ausleitungsorgane, wie Lymphe, Darm, Lunge und Nieren energetisch unterstützt und die Narbenstörfelder entstört.

Bereits nach der 8. Sitzung waren alle Lebensmittel eliminiert, alle Blockaden aufgehoben und die Haut wieder wunderschön. Wir sind froh, daß wir diesen Weg zur Gesundheit gewählt haben und können BIORESONANZ IRENE wirklich jedem empfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Daniela P. aus St. Ruprecht

Seit ca. 3 Jahren hatte ich Verdauungsprobleme und starke Blähungen. Im Jahr 2008 testete man schulmedizinisch eine Laktoseunverträglichkeit aus. Obwohl ich darauf achtete, dass ich meinem Körper keine Laktose mehr zuführte, wurden die Beschwerden nicht besser.

Durch einen Arbeitskollegen und von meinem Freundeskreis hörte ich von den Erfolgen von BIORESONANZ IRENE. Bei der Erstaustestung wurden energetisch sehr viele Störfaktoren erkundet (vor allem stimmte die Darmausleitung nicht). Es belasteten auch einige energetische Unverträglichkeiten meinen Körper – wie Candida Albicans, Weizen, Katze, Kieferpollen usw. Mein Körper wurde Schritt für Schritt energetisch durchgearbeitet und die Bauchschmerzen wurden von Sitzung zu Sitzung weniger.

Heute bei der Kontrollsitzung (2 Monate später) kann ich glücklich berichten, dass überhaupt keine Beschwerden mehr habe. Ich kann wieder alles essen und meine Verdauung funktioniert optimal, auch die Blähungen gehören der Vergangenheit. Ich werde BIORESONANZ IRENE auf jeden Fall empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Katrin P. aus Sinabelkirchen

Übers Internet versuchte ich für mein Beschwerdebild eine Abhilfe zu finden und kam so auf BIORESONANZ IRENE. Vor 4 Monaten kam meine Tochter Marlene zur Welt, danach hatte ich Angina. Anschließend begannen die Kreuz- und Bauchschmerzen. Ich war ständig müde, obwohl meine Marlene ein sehr braves Kind war. Schulmedizinisch konnte mir leider nicht geholfen werden, die Wirbelsäule wurde geröngt, ich bekam entzündungshemmende Tabletten, aber leider alles ohne Erfolg.

Bei BIORESONANZ IRENE stellte man verschiedene Narbenstörfelder fest, die Ausleitungsorgane wurde aktiviert und bereits bei der 2. Sitzung (Kiefergelenkskorrektur) ging es mir wesentlich besser. Mein Körper wurde Schritt für Schritt durchgearbeitet und alle Störfelder (Allergien) gelöscht.

Nach 8 Sitzungen bin ich komplett beschwerdefrei, meine Bauch- und Kreuzschmerzen gehören der Vergangenheit an und von Müdigkeit besteht keine Spur. Ich bin sehr zufrieden und fühle mich sehr wohl.

Allergien - Heuschnupfen
Herbert P. aus Breitenau

In der Zeitung las ich von den Erfolgen von BIORESONANZ IRENE, so dachte ich mir – das probier ich auch!

Bei der Erstaustestung wurden einige Störfelder festgestellt, so wie der Candida albicans, Aspergillus Mix, Kuhmilch und die Pollen – wie Birke und Hasel. Es wurden die Ausleitungs-organe energetisch aktiviert. Bereits nach der 3. Sitzung konnte ich schon eine Besserung bemerken.

Ich konnte bereits meinen Schwiegersohn überzeugen zu Bioresonanz Irene zu gehen. Ich werde Bioresonanz Irene jedem weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Sara R. aus Bozen

Durch meine Mutter erfuhr ich von Bioresonanz Irene und so wollte ich es auch für meine Tochter probieren.

Schon viele Monate plagte meine Tochter ein lästig juckender Ausschlag an den Oberarmen und am Rücken. Sie kratzte sich auch in der Nacht und schlief sehr unruhig. Oft war sie auch verstopft.

Energetisch wurden eine Kuhmilchunverträglichkeit und der Candidapilz festgestellt. Diese wurden ausgeleitet und der Darm und die Leber wurden gestärkt.

Bereits nach der 2. Sitzung war das Kratzen und Jucken vorbei und Sara ging es allgemein besser. Stuhlgang und Schlaf normalisierten sich und so konnte auch ich wieder regelmäßig durchschlafen.

Der Ausschlag ist jetzt ganz vorbei und ich bin froh, dass ich meiner Tochter Sara mit Bioresonanz Irene helfen konnte.

Allergien - Heuschnupfen
Karin R. aus Güttenbach

Durch ein Zeitungsinserat wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Da ich seit ca. einem Jahr gegen mein Völlegefühl kämpfe versuchte ich die Bioresonanz – Methode. Weiteres beeinträchtigte auch mein juckender Hautausschlag meine Lebensqualität.

 Bei BIORESONANZ IRENE wurde die Ursache meiner Beschwerden energetisch ausgetestet. Zahlreiche Unverträglichkeiten belasteten mein Immunsystem. Nachdem meine Blockaden und Narben entstört und meine Ausleitungsorgane aktiviert wurden, ging es mir von Sitzung zu Sitzung besser. Natürlich musste auch ich meinen Beitrag dazu leisten. Nach wochenlanger strenger Lebensmittelkarenz fühlte ich mich ausgeglichener und einige Kilos leichter. Außerdem gehören ab nun an auch meine Lungenbeschwerden der Vergangenheit an. Heute nach der 6. Sitzung, kann ich stolz berichten, dass ich völlig beschwerdefrei bin.

Ich kann BIORESONANZ IRENE auf jedem Fall weiter empfehlen.

Gewichtsreduktion
Bernadette R. aus St. Stefan im Rosental

Durch meinen Onkel, der mit BIORESONANZ IRENE sein Gewicht reduziert hat, wurde ich auf diese Methode aufmerksam.

Da ich ständig gegen meine Kilos kämpfte und zahlreiche Diäten mir leider nicht den gewünschten Erfolg brachten, versuchte ich die BIORESONANZ Methode.

Bei der Erstaustestung wurden 7 verschiedene Nahrungsmittel energetisch ausgetestet, welche bei mir Fettdepots erzeugen. Das waren z. B. die Kuhmilch, der Weizen, die Orange, die Traube, das Hühnerei und die Erdnuss. Weiters wurde mir mit speziell von  BIORESONANZ IRENE entwickelten Programmen der Heißhunger genommen, mein Stoffwechsel wurde aktiviert und zusätzlich bekam ich Energie und Motivation. Ab nun ging es ganz einfach. Ich ersetzte alle meine Nahrungsmittel durch andere, und konnte innerhalb von 11 Monaten mein Gewicht um 18,3 kg reduzieren.

Ich bin sehr froh, dass ich diesen Weg zur Gesundheit mit BIORESONANZ IRENE gewählt habe und hätte mir nie gedacht, dass Abnehmen so viel Spaß macht.

Müdigkeit chronisch / Energiemangel
Ingrid R. aus Pöllau

Vor ca. 10 Monaten hatte ich einen Dauerschnupfen, der alle 3 – 4 Wochen im Rhythmus wieder kam, es war ärgerlich, da ich auch extrem energielos und ständig müde war.

Da ich Irene privat schon seit langer Zeit kannte und über ihre Erfolge immer wieder hörte, probierte ich es einfach einmal mit BIORESONANZ IRENE aus. Bei der Erstsitzung stellte man neben verschiedenen Narbenstörfeldern auch fest, dass die Ausleitungsorgane teilweise blockiert waren und das Immunsystem durch einige Allergieträger – wie Kuhmilch, Hausstaubmilben, Pollen etc. gestört war. Schon bei der 2. Sitzung konnte ich stolz berichten, dass ich keinen Nasenspray mehr benötigte und die Müdigkeit merkbar besser wurde. Es ging mir von Woche zu Woche besser. Bereits bei der 5. Sitzung war ist völlig beschwerdefrei und bin jetzt – 2 Monate später – bei der Kontrollsitzung noch immer begeistert. Mein Dauerschnupfen gehört der Vergangenheit an.

Ich empfehle alle meinen Bekannten immer wieder BIORESONANZ IRENE, da es mir so gut geholfen hat – ohne Medikamente und Zusatzstoffe.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Oona S.

Frau S. ist durch Anzeigen im Heimatblick und durch Bekannte auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam geworden. Oona hatte seit der Geburt Neurodermitis. Im Krankenhaus hatten sie ihr eine Cortison-Behandlung verschrieben.

Bei Oona`s 1. Sitzung wurden geopathische Belastungen, Narben am Oberschenkel und Bauchnabel festgestellt. Weiters fand man energetisch einen Darmpilz und dazu eine Lebensmittelallergie: Kuhmilch, Zucker, Hefe und Schweinefleisch. Nach der 3. Sitzung ging es Oona schon viel besser. Der Darm wurde noch mehrmals harmonisiert und bald war kein Darmpilz energetisch mehr vorhanden. Heute geht es Oona wieder hervorragend, die Haut ist wieder schön und die Verdauung funktioniert wieder tadellos.

Oonas Mutter – Johanna – hat bald darauf gesehen, wie gut es ihrer Tochter nach wenigen Sitzungen geht und hat sich ebenfalls mittels Bioresonanz harmonisieren lassen. Jetzt können beide wieder problemlos alles essen.

Wir empfehlen BIORESONANZ IRENE zu 100% weiter!

Allergien - Heuschnupfen
Herbert S. aus Weiz

Durch ein Inserat in der Weizer Woche wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Seit vielen Jahren litt ich an einer Pollenallergie, die von Jahr zu Jahr schlimmer wurde. Da ich nicht immer Tabletten nehmen wollte, suchte ich nach Alternativen.

Bei der Erstaustestung wurden verschiedene Belastungen festgestellt, wie Schweinefleisch, Mandel, Traube, Zwiebel, weiters wurde eine Pilzbelastung (Cladosporium herbum) und eine Tierhaarunverträglichkeit energetisch getestet.

Es wurden auch Narbenstörfelder und energetische Blockaden gefunden. Bereits nach der 2. Sitzung waren keine Allergietabletten mehr notwendig. Meine Kreuzschmerzen wurden wesentlich weniger und nach 8 Sitzungen bin ich praktisch beschwerdefrei.

Es macht nun wieder Spaß Sport zu betreiben und sich in der Natur aufzuhalten. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und kann BIORESONANZ IRENE jedem weiter empfehlen.

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Georg S. aus Pöllau

Durch meine Mutter kam ich auf BIORESONANZ IRENE weil sie sehr begeistert davon ist.

Seit März 2011 merkte ich einen Juckreiz an den Füßen, der sich dann auf die Hände ausbreitete. Der Juckreiz war so stark, dass ich mich blutig kratzte. Ich vereinbarte einen Termin, wobei bei der ersten Testung eine Elektrosmogbelastung, ein Darmpilz sowie Blockaden energetisch festgestellt wurden. Auch meine Lunge wurde unterstützt. Ebenfalls wurden einige Lebensmittelunvertäglichkeiten energetisch getestet.

                                                     

Von Sitzung zu Sitzung wurde der Juckreiz weniger. Jetzt nach der 7.Sitzung ist kein Juckreiz mehr vorhanden.

Durch meine positive Erfahrung mit BIOREONANZ IRENE würde ich es jedem weiter empfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Hans Peter S. aus Gleisdorf

Durch ein Inserat in der Zeitung wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da mich mein Durchfall schon seit ca. 20 Jahren plagte und schulmedizinisch Zöliakie festgestellt wurde, probierte ich noch diesen Weg.

Ich wollte eigentlich mein Gewicht reduzieren. Da ich aber nichts abnahm, probierte ich die klassische Bioresonanz. Es wurden verschiedene Allergien und der Candida – Pilz festgestellt. Bei jeder Sitzung wurden energetische Blockaden gelöst und meine Ausleitungsorgane aktiviert.

Nach jeder Sitzung merkte ich eine Besserung und beim Gewicht tut sich auch was. Jetzt nach der 6.Sitzung kann ich berichten, dass ich beschwerdefrei bin.

Ich kann BIORESONANZ IRENE auf jeden Fall weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Maria S. aus Unterrabnitz

Durch ein Inserat in der Zeitung erfuhr ich von BIORESONANZ IRENE. Bei der Erstsitzung wurden Unverträglichkeiten von Kuhmilch, Kartoffel, Zwiebel und Tomate festgestellt. Weiters war ich strahlenbelastet und meine Ausleitungsorgane benötigten Hilfe.

Schon nach der ersten Sitzung wurde mein Ausschlag weniger, der Schlaf ruhiger und meine Nervosität lies nach. Meine Hals- und Kieferregion wurde von Blockaden befreit und mein Nährstoffhaushalt aktiviert.

Nach nur 5 Sitzungen sind alle Unverträglichkeiten ausgeleitet. Meine Hautprobleme sind verschwunden und die für mich sehr belastenden Wasseransammlungen gehören der Verganenheit an. Meine Müdigkeit ist weg und die Verdauung ist wieder ok.

Ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben und kann BIORESONANZ IRENE jedem nur empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Elfriede S. aus Kaindorf

Durch Anzeigen im Heimatblick und auch durch Bekannte wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam.

Da ich seit Längerem in ärztlicher Behandlung wegen meiner Finger (immer Kältegefühl) war, eine Cortison-Behandlung hatte und Medikamente nehmen sollte, dies für mich jedoch auf Dauer nicht in Frage kam, wählte ich diesen Weg der Alternativmedizin.

Bei meiner 1. Sitzung wurden Narben entstört, Blockaden gelöst, das Ausleitungsorgan Leber entgiftet, sowie einige Allergene – wie Zwiebel, Sojamilch, Zitrone, Schafwolle und Hausstaubmilbe getestet. Da ich nach einer anfänglichen Skepsis eine Besserung meiner Schmerzen bereits nach einigen Tagen bemerkte, wusste ich schon, dass dieser Weg für mich der Richtige sein könnte.

Nach nur 5 Sitzungen bin ich schmerzfrei und kann wieder Tätigkeiten ausführen, die mir vorher Probleme bereiteten. Ich empfehle BIORESONANZ IRENE gerne weiter.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Magdalena S. aus Mönichwald

Durch eine Freundin meiner Mama bin ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam geworden.

Schon als Kleinkind hatte ich „Bauchprobleme“, die – je älter ich wurde – immer schmerzhafter wurden. Bei BIORESONANZ IRENE wurde ein Pilz, sowie Hausstaub-Milbe, Allergene wie Weizen, Äpfel, Erdbeeren, Zitrone energetisch festgestellt.

Nach der 2. Sitzung ist es mir besser gegangen, ab der 4. Sitzung war ich beschwerdefrei und bei der Kontrollsitzung kann ich begeistert mitteilen, dass ich wieder alles problemlos essen kann.

Ich bin froh, dass meine Mama auf BIORESONANZ IRENE gestoßen ist, denn jetzt bin ich ein glückliches und beschwerdefreies Mädchen. Ich kann BIORESONANZ IRENE jedem weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Rafael S. aus Miesenbach

Seit seiner Geburt hatte Rafael Probleme mit dem Darm, sein Popo war komplett offen, sogar blutig. Schulmedizinisch konnte ihm nicht geholfen werden.

Da ich selbst – als Mutter von Rafael – bereits beste Erfahrungen mit BIORESONANZ IRENE gemacht habe, entschloss ich mich mit meinem Sohn im Alter von einem Monat zur Bioresonanz-Sitzung. Nach der Erstaustestung stellte sich heraus, dass mein Sohn einen Darmpilz hatte und eine Weizen-Unverträglichkeit. Da ich noch stillte, stellte ich meine Ernährung sofort um. Der Erfolg war durchgreifend und sehr schnell, ich konnte es fast nicht glauben. Die Haut von Rafael wurde wieder rosig, heute kennt man keine Spuren mehr davon, wie er damals ausgesehen hat. Die Darmpilz- und Weizenallergie wurde eliminiert und nun hab ich nach 5 Sitzungen ein glückliches, sichtlich zufriedenes Baby!  Ich bin sehr froh, diesen Schritt zur Gesundheit gewählt zu haben.

Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Julian S. aus Mutters

Durch ein Inserat im Bezirksblatt erfuhren wir von Bioresonanz Irene.

Unser Sohn Julian hustete oft stark, verstärkt in der Nacht. Schon vom Babyalter an hatte er solche krampfartigen Hustenanfälle, deshalb entschieden wir uns für Bioresonanz Irene.

Energetisch wurden verschiedene Darmpilze festgestellt und außerdem einige Lebensmittelunverträglichkeiten.

Nach der 1. Sitzung erbrach Julian weißgelben Schleim und ein weicher Stuhlgang mit Schleim löste sich einmalig. Nach der 2. Sitzung hustete Julian nicht mehr.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Sigrid S. aus Breitenau

Durch Bekannte wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam.

Da mich schon längere Zeit Probleme mit dem Darm plagten, suchte ich eine nebenwirkungsfreie und medikamentenlose Lösung, um meine Lebensqualität wieder zu verbessern.

Bereits bei der ersten Sitzung wurden verschiedene Störfelder festgestellt, Blockaden gelöst und der Darm unterstützt. Ebenfalls wurde ein Darmpilz und eine Weizenunverträglichkeit energetisch festgestellt.

Von Sitzung zu Sitzung wurde meine Verdauung und meine Darmbeschwerden besser, heute nach der 7. Sitzung gehören meine Darmprobleme der Geschichte an und auch die damit verbundene Müdigkeit ist so gut, wie weg!

Meine Lebensqualität wurde deutlich verbessert, und ich kann BIORESONANZ IRENE jedem weiter empfehlen!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Maria S. aus Peesen

Durch die Zeitung wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Fast 2 Jahre hatte ich starken Juckreiz an den Beinen. Ich suchte verschiedene Hautärzte auf und bekam immer wieder Salben verschrieben, die meistens Cortison beinhalteten. Aber ich wollte meinen Körper nicht mit Cortison dauerbelasten. Bei der ersten Sitzung wurden ein Darmpilz sowie einige energetische Nahrungsmittelunverträglichkeiten festgestellt. Bei jeder Sitzung wurde meine Leber aktiviert und Blockaden wurden gelöst, wodurch sich meine Kreuz- und Rückenschmerzen verbesserten. Gleich nach der ersten Sitzung wurde der Juckreiz besser. Jetzt nach der 5.Sitzung habe ich keinen Juckreiz mehr und meine Venenschmerzen gehören der Vergangenheit an.

Ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben und kann BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Michael S. aus Kastelruth

Durch ein Inserat in einer Zeitung erfuhr ich von Bioresonanz Irene. Außerdem hatte ich schon vor ca. 12 Jahren positive Erfahrungen mit Bioresonanz gemacht.

Immer im März hatte ich Heuschnupfen mit Augenjucken. Dies wurde energetisch bestätigt durch die Messung von Pollenallergenen (Hasel und verschiedene Wiesengräser). Energetisch  wurden auch Weizen- und Hühnereiunverträglichkeiten und eine Candidabelastung im Darm festgestellt.

Ich stellte die Ernährung auf vollwertige Produkte um und ließ Weizen und Zucker ganz weg. Dies kam mir sehr zu Gute, da ich 7 kg abnahm und meine sportlichen Leistungen dadurch steigern konnte.Alle Allergene wurden gelöscht, die Leber gestärkt, Wirbelsäulenblockaden gelöst und frühere sportliche Verletzungen wurden harmonisiert.

Ich fühle mich seit der Harmonisierung durch Bioresonanz Irene sehr fit, kenne keine Müdigkeit mehr und der Heuschnupfen ist komplett verschwunden. Ich kann Bioresonanz Irene jedem nur weiterempfehlen!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Lara S. aus Miesenbach

Im Sommer 2008 bekam Lara die 2. Teilimpfung von FSME (Zecken). Unmittelbar danach befiel Lara Neurodermitis im Bauchbereich, auf der Ellbogen-Innenseite, auf den Handgelenken und zum Schluss auch in den Kniekehlen.

Durch meinen Arbeitskollegen wurde ich auf die Erfolge von BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Nach der Austestung bei der Erstsitzung wurde uns bewusst, dass der Impfstoff Lara`s Immunsystem derart gestört hat, dass verschiedene Allergene – wie Kuhmilch, Lactose, Weizen usw. – ans Tageslicht kamen.

Es wurden alle Belastungen von Lara mittels Bioresonanz genommen und kann das Immunsystem wieder vollständig arbeiten. Heute weiß ich, dass ich eine Impfvorbereitung bei BIORESONANZ IRENE machen kann, sodass ich meiner Lara diese Störung des Immunsystems ersparen kann. Die Haut ist wieder wunderschön, wie früher. Dies ist der richtige Weg zur Gesundheit – mit BIORESONANZ IRENE.

Allergien - Heuschnupfen
Barbara T. aus Landeck

Über Empfehlung eines Arztes erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Seit ca. 28 Jahren litt ich an chronischen Stirnhöhlen- und Kieferhöhlenentzündungen. Dazu kamen Pollenallergien, die diese noch verstärkten. Häufige starke Kopfschmerzen und ein insgesamt eingeschränktes Lebensgefühl begleiteten diese Jahre. Antibiotika boten nur kurzfristige Hilfe, das eigentliche Problem blieb bestehen.

Energetisch wurden einige Narbenstörfelder (z.B. auch eine Kaiserschnittnarbe) festgestellt und entstört. Lebensmittelunverträglichkeiten wurden ausgeleitet, sowie Pollen- und Hausstaubmilbenallergene. Außerdem wurden laufend die Nebenhöhlen mit speziellen Bioresonanzprogrammen aufgebaut.

Nach 8 Sitzungen fühle ich mich wie neu geboren. Die ständige Müdigkeit und die Kopfschmerzen sind Vergangenheit und meine Lebensenergie ist wieder zurückgekehrt.

Ich kann Bioresonanz Irene nur jedem empfehlen!

Augenprobleme / Sehstörungen
Elfriede V. aus St. Ruprecht

Ich hatte schon immer Probleme mit meinen Augen, sie waren immer sehr stark geschwollen und tränten ununterbrochen. Begleitet wurde dieses Schmerzbild von einem ständigen Juckreiz. Schul-medizinisch konnte mir leider nicht geholfen werden, obwohl ich von Pontius bis zu Pilatus gelaufen bin.

Durch meinen Arbeitskollegen erfuhr ich von den Erfolgen von BIORESONANZ IRENE, da seine Frau erfolgreich ihr Gewicht mit Bioresonanz reduzierte. Bei der Erstsitzung wurden energetische Blockaden, sowie eine defekte Lymphausleitung festgestellt. Weiters störten energetische Allergien, wie z.B. Aspergillus, Kuhmilch, Hausstaub, Amalgam und Nickel mein Immunsystem. Mein Körper wurde Sitzung für Sitzung harmonisiert und heute nach der 5. Sitzung kann ich begeistert berichten, dass meine Augenprobleme der Vergangenheit angehören.

Meine Augen sind weder geschwollen, sie tränen nicht mehr und auch das Jucken ist vorbei. Ich werde Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Vanessa W. aus Jabing

Durch Bekannte wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da vor 2 Jahren einen um 10-fach erhöhten Allergiewert über eine schulmedizinische Blutuntersuchung bestätigt bekam, jedoch – ebenfalls schuldmedizinisch – keine Allergie festgestellt wurde, wandte ich mich hilfesuchend an BIORESONANZ IRENE. Da ich außerdem nur 1 x in 14 Tagen aufs WC gehen konnte und ich noch dazu sehr müde war, wählte ich diese Art der Alternativmedizin.

Bei der ersten Sitzung wurde der Darmpilz Candida Albicans energetisch getestet. Nach einer 7-wöchigen Diät, die ich ganz brav einhielt, waren ALLE Beschwerden weg. Seitdem kann ich fast täglich auf die Toilette gehen, meine Energie ist wieder zurück gekehrt und mein Wohlbefinden hat sich um einiges gesteigert.

Auf Grund meiner Erfahrungen kann ich BIORESONANZ IRENE jedem weiter empfehlen!

Impfprobleme
Florian W. aus Puch/Weiz

Da mein Bruder mit der Bioresonanz Irene Gewichtsreduktion sehr gute Erfolge hatte, versuchte ich auch für meinen Sohn Florian diese Methode. Durch einen Impfschaden bekam mein Sohn Florian Neurodermitis am Rücken, Oberschenkel, Bauch und Hals. Der Juckreiz war sehr stark, er war sogar schon blutig.

Bei Bioresonanz Irene stellte man energetisch verschiedene Störfelder fest, z.B. Narbenstör-felder, Elektrosmog-Belastungen und auch Allergene wie Kuhmilch, Hausstaubmilbe und Schafwolle. Man sah richtig, wie sich die Haut erholte, die alten Stellten heilten wunderschön ab und darüber bildete sich eine neue schöne Haut. Nach 3 Sitzungen war die Haut wieder sehr schön, die Allergene benötigten jedoch 6 Sitzungen, bis sie alle eliminiert waren.

Jetzt habe ich meinen „alten“ Florian wieder, er ist nicht mehr so gereizt und steht einfach oben und unten nicht an, so wie ich ihn liebe. Ich empfehle jedem auf jeden Fall BIORESONANZ IRENE, weil es eine einfach und simple Methode ist zu helfen und eines weiß ich genau – vor der nächsten Impfung mache ich eine Impfvorbereitung!                       
Müdigkeit chronisch / Energiemangel
Sara A. aus Axams

Durch einen Informationsstand im Einkaufszentrum und meine Mutter erfuhr ich von Bioresonanz Irene. Ich litt unter Neurodermitis, starker Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Mir war oft schwindlig, weil mein Kreislauf verrückt gespielt hat. Außerdem wollte ich schon oft abnehmen, was erst durch die Unterstützung von Bioresonanz Irene funktionierte.

Energetisch wurden verschiedene Darmpilze, bestimmte Lebensmittelunverträglichkeiten, einige Insekten,- Tierhaarallergene und Hausstaubmilbe festgestellt. Außerdem wurden jene Lebensmittel ausgetestet, die bei mir Fettdepots erzeugen.

Schon nach der 1. Sitzung hätte ich wieder Bäume ausreißen können, der Ausschlag ist gleich viel besser geworden und außerdem habe ich sehr schnell abgenommen. Dies fiel mir sehr leicht und der Kreislauf blieb erfreulicherweise stabil.

Ich finde Bioresonanz Irene ist jedes Geld wert und ich würde es jedem empfehlen.

Nasennebenhöhlenprobleme
Christa G. aus Wenigzell

Durch ein Inserat wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Seit 10 Jahren litt ich schon an einer immer wiederkehrenden Nasen- Nebenhöhlenentzündung. Schulmedizinisch wurde mir zur Operation geraten. Von da an suchte ich nach Alternativen.

Bei der Erstsitzung wurde energetisch eine Candidabelastung und eine Belastung durch Tierepithelien (Hund, Katze, Pferd, Rind) und Pollen festgestellt; weiters auch einige Lebens-mittelunverträglichkeiten. Es wurden meine Ausleitungsorgane energetisch aktiviert und Narbenstörfelder energetisch entstört und auch die Blockaden gelöst. Bereits nach der zweiten Sitzung war kein Nasenspray mehr erforderlich und die Kopfschmerzen wurden immer weniger!

Jetzt, nach nur wenigen Wochen, ist meine Nase frei und nicht mehr verstopft! Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und kann BIORESONANZ IRENE nur weiter empfehlen!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Ulrike G. aus Graz

Durch eine Bekannte wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam, welche auch schon gute Erfolge erzielt hatte. Seit ca. einem halben Jahr plagten mich Blähungen und Magenkrämpfe.

Bei der Erstaustestung wurden einige Unverträglichkeiten energetisch festgestellt, wie z.B. Weizen, Milchzucker, Hausstaubmilbe und der Candida Pilz. Es wurden meine Ausleitungsmeridiane aktiviert. Bereits nach der 2. Sitzung waren meine Blähungen schon weg. Jetzt – nach der 4. Sitzung – bin ich beschwerdefrei!

Ich bin froh, dass ich den Weg zu Bioresonanz Irene gegangen bin. Ich kann BIORESONANZ IRENE jedem weiter empfehlen!

Bronchitis / Asthma / Husten / Lungenprobleme
Elfriede G. aus Kirchbach

Durch einen Bekannten erfuhr ich im Gespräch von der BIORESONANZ IRENE. Sie erzielte durch diese Methode auch einen großen Erfolg.

Zirka seit 3 Jahren kämpfte ich immer wieder mit Hustenanfällen, trockener Husten und leicht verschleimt. Besonders in der Nacht war es ganz schlimm und daher wurde der Schlaf auch immer wieder gestört.

In der 2. Sitzung konnte ich schon von einer deutlichen Verbesserung berichten. Der Husten in der Nacht war fast weg und der Schlaf war wieder erholsam und ruhig. Blockaden, Unverträglichkeiten, Störfelder wurden energetisch ausgeglichen.

Jetzt in der 8. Sitzung nach der zweimonatigen Kontrolle geht es mir sehr gut. Der Husten in der Nacht ist komplett weg, der Schlaf dadurch natürlich wieder erholsam. Außer die noch kleineren Hustenanfälle in der Früh, bin ich sehr froh BIORESONANZ IRENE ausgewählt zu haben, um diesen Erfolg zu erzielen.

Allergien - Heuschnupfen
Mario E. aus Volders

Durch ein Inserat im Bezirksblatt erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Vor ca. 3 Jahren begannen bei meinem Sohn Mario massive Heuschnupfensymptome, wie stark aufgeschwollene, rinnende Augen und Niesen mit Nasenrinnen. Daraufhin bekam Mario Medikamente, die er durchgehend 4 Monate nehmen musste, allerdings mit mäßigem Erfolg.

Bei Bioresonanz Irene wurden energetisch eine Milchunverträglichkeit, eine Katzenhaar- und Wiesengräserpollenallergie festgestellt.

Es wurden während 9 Sitzungen die Ausleitungsorgane gestärkt und die Allergene ausgeleitet.Jetzt braucht Mario keine Medikamente mehr und es zeigen sich keinerlei Heuschnupfensymptome mehr.

Obwohl ich anfangs sehr skeptisch war, bin ich jetzt von der Wirkung von Bioresonanz zu 100 % überzeugt und empfehle es jedem weiter. Ich bin froh auf diese Art in die Gesundheit meines Sohnes investiert zu haben!

Danke Bioresonanz Irene!

Bewegungsapparat – Wirbelsäule / Schmerzen
Markus H. aus Heiligenbrunn

Durch eine Bekannte, wurde ich auf die Erfolge von BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da ich schon seit ca. 9 Jahren gegen meine Atemnot und stechenden Schmerzen in der Lunge kämpfte, und schulmedizinisch keine Diagnose festgestellt werden konnte, kam ich zu BIORESONANZ IRENE. Weiters hatte ich auch seit ca. 5 Jahren Probleme mit meinen Knien.

Bei BIORESONANZ IRENE wurden zahlreiche Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet und eleminiert. Zum Beispiel belasteten die Kartoffel, Zwiebel, Kuhmilch, Schweinefleisch sowie Tierepithelien und Pollen mein Immunsystem. Nachdem alle meine Blockaden (Narbenstörfelder, Steißbeinblockaden, Kiefergelenksblockaden) entstört wurden ging es mir wesentlich besser. Weiters wurde auch mein Nährstoffhaushalt ins Gleichgewicht gebracht und meine Ausleitungsorgane wurden energetisch aktiviert. Heute nach der 7. Sitzung kann ich stolz berichten, dass meine Lungenbeschwerden und Knieschmerzen der Vergangenheit angehören.

Ich kann BIORESONANZ IRENE auf jedem Fall weiterempfehlen.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Michelle G. aus Götzendorf

Durch meinen Vater, welcher mit Bioresonanz Irene erfolgreich sein Körpergewicht reduzierte, kam ich zu Bioresonanz Irene. Seit Babyalter hatte ich schon immer Probleme mit meinem Darm und hatte immer Bauchschmerzen. Schulmedizinisch wurde eine Lactose- und Fructose-Unverträglichkeit ausgetestet, aber geholfen konnte mir nicht werden.

Bei der Erstsitzung stellte sich heraus, dass weitere Allergene – wie z.B. Weizen etc. das Immunsystem belasteten. Außerdem waren geopathische Belastungen, Lymphblockaden und energetische Blockaden vorhanden. Mein Körper wurde systematisch mit Bioresonanz jede Woche einmal durchgearbeitet, ohne Medikamente und Zusatzmittel.

Meine Beschwerden – ich hatte nicht nur Bauchschmerzen, sondern plagten mich auch Kopfschmerzen und chronische Müdigkeit, verbunden mit Schlafstörungen – wurden von Woche zu Woche weniger, mein Allgemeinbefinden steigerte sich immer mehr.

Nach 5 Sitzungen bin ich begeistert, mein Martyrium hat ein Ende genommen. Ich kann Bioresonanz Irene jedem weiterempfehlen.

Gewichtsreduktion
Walter G. aus Obgrün

A U F K L Ä R U N G



Die energetische Hilfestellung beschäftigt sich ausschließlich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder (Lebensenergie). Ich wurde darüber informiert und nehme zur Kenntnis, dass ich ausnahmslos energetische Beratung erhalte, die unter Zuhilfenahme von BIORESONANZ oder ähnlich gewerblich erlaubten Methoden durchgeführt wird.

Da diese Maßnahmen der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dienen, stellen sie keine Heilbehandlung dar. Die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Behandlung ist naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. bei bestimmten Methoden widerlegt. Dementsprechend stellt die Beratung keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar.

Ich wurde darüber informiert, dass ich mich zur Diagnoseerstellung und Therapie an meinen Arzt zu wenden habe.
Ich habe vor Unterschriftsleistung obigen Inhalt genauestens gelesen, vollinhaltlich verstanden und gut geheißen.

Allergien - Heuschnupfen
Lukas W. aus Völs

Durch meine Mutter erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Seit der frühesten Kindheit litt ich an Heuschnupfen. Außerdem plagten mich seit einigen Jahren  plötzlich auftretende krampfartige Bauchschmerzen.

Energetisch wurden verschiedene Pollenallergene , Weizenunverträglichkeit und Darmpilze festgestellt. Diese wurden mit Bioresonanz ausgeleitet. Außerdem wurden auch die Leber, der Darm und das Lymphsystem gestärkt und Verspannungen im Lendenwirbelbereich gelöst.

Seit ich mit der Bioresonanz Irene begonnen habe, fühle ich mich schon viel wohler. Es treten keine Bauchkrämpfe mehr auf und allgemein bin ich einfach fitter, was für mich als Tennisspieler sehr wichtig ist.

Gewichtsreduktion
Helga Z. aus Bruck/Mur

Durch eine Anzeige in der Zeitung wurde ich auf BIORESONANZ IRENE aufmerksam. Da ich bereits einen Termin für eine Magenband-Operation hatte, entschied ich mich letztendlich für diese Methode der Gewichtsreduktion.

Bei der 1. Testung wurden acht verschiedene Lebensmittel energetisch ausgetestet, welche Fettdepots bei mir erzeugen. Diese waren Kuhmilch, Buchweizen, Weizen, Kartoffel, Avocado, Thunfisch, Petersilie und Rindfleisch.

Ich kam 14-tägig zu Folgesitzungen, bei denen mir der Heißhunger genommen, sowie der Fettstoffwechsel angeregt wurde. Seit September 2010 – sohin innerhalb von einem halben Jahr – habe ich 34 kg abgenommen, worauf ich sehr stolz bin.

Ich bin dankbar diesen Schritt gewählt zu haben, dadurch steig auch meine Lebensqualität um einiges!

Kopfweh / Migräne
Anja H. aus Axams

Durch ein Zeitungsinserat wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Wegen meinem starken Ausschlag auf beiden Unterarmen, der seit 2 Jahren intensiv gejuckt hat, entschloss ich mich für Bioresonanz Irene. Außerdem litt ich seit einem Jahr an Migräne, die ca. zwei Mal in der Woche auftrat. Während des Tages war ich meistens müde und energielos.

Energetisch wurden bei Bioresonanz Irene Darmpilze, verschiedene Lebensmittelunverträglichkeiten, Pollenallergene und eine Hausstaubmilben-allergie  festgestellt.

Bereits nach der 1. Sitzung stellte ich eine deutliche Besserung des Ausschlags fest. Schon nach der 3. Sitzung hatte ich keine Migräne mehr. Nach wie vor bin ich überhaupt nicht mehr müde und die Kopfschmerzen sind nicht mehr aufgetreten.  Der Ausschlag ist ganz weg.

Ich empfehle Bioresonanz Irene auf jeden Fall weiter!

Müdigkeit chronisch / Energiemangel
Anna W. aus Birkfeld

Da ich in Birkfeld wohne, war mir BIORESONANZ IRENE bekannt, von Bekannten habe ich auch nur Gutes gehört.

Durch meine Brustkrebs-Operation war ich oft sehr müde und antriebslos, meine Lebensqualität war stark beeinträchtigt.

Bei der Austestung wurde eine Pilzbelastung und verschiedene Lebensmittel – wie Milchzucker, Haselnuss, Zitrone, Mandel und Sesam festgestellt. Meine Narbenstörfelder wurden entstört, meine Ausleitungsorgane aktiviert und die belastenden Allergene bei jeder Sitzung ausgeleitet.

Bereits nach der 1. Sitzung konnte eine Hautverbesserung und eine Energiesteigerung festgestellt werden. Mir ging es von Sitzung zu Sitzung besser, meine Gelassenheit und Ruhe kamen zurück, nun habe ich meine Lebensqualität wieder erworben, worüber ich mich sehr freue!

Ich kann BIORESONANZ IRENE nur empfehlen!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Christine W. aus Breitenau

Seit ca. 15 Jahren plagte mich meine Schuppenflechte am Kopf, sogar als Kind hatte ich immer wieder Probleme. Ein ständiger Juckreiz, rote Flecken auf der Kopfhaut und ständige Schuppen gehörten zu meinem Alltag.

Durch meine Arbeitskollegin erfuhr ich von den Erfolgen von BIORESONANZ IRENE, ihr Sohn wurde auch von seinem Hautausschlag komplett befreit. Ich war sehr überrascht, da bereits nach der 1. Sitzung eine Besserung eintrat, aber nicht nur das – durch die Ernährungsumstellung, die durch meinen Darmpilz notwendig war, nahm ich zusätzlich 8 kg ab.

Nun, nach 6 Sitzungen ist meine Schuppenflechte komplett weg. Meine Friseurin konnte es nicht glauben, ich bin sehr glücklich. Endlich kann ich auch dunkle Bekleidung tragen, ohne dauernd von Schuppen belästigt zu werden. Ich bin mir sicher, mit BIORESONANZ IRENE ist es der richtige Weg zur Gesundheit!

Kopfweh / Migräne
Waltraud P. aus Wolfsberg

Durch Freunde erfuhr ich von der Bioresonanz Irene. Ich habe bezüglich meines Problems schon sehr viele andere Behandlungen durchgeführt, die aber alle erfolglos blieben. Dann probierte ich es mit Bioresonanz. Seit einem Jahr kämpfte ich mit schuppigen Stellen an den Augen, der Stirn und Nase. Da mein Alltag mich auch öfters mit Müdigkeit und Kopfschmerzen begleitete, wollte ich mich einmal durchtesten lassen.

Es wurden einige Unverträglichkeiten, sowie Kuhmilch und Weizen und noch ein Darmpilz festgestellt. Auch sehr große Narbenstörfelder wurden eliminiert, die meinen Energiefluß störten. Nach nur 6 Sitzungen waren alle Allergene ausgeleitet und mir ging es allgemein sehr gut: keine Kopfschmerzen und eine sehr schöne, geschmeidige Gesichthaut waren der Erfolg.

Mein täglicher Blick in den Spiegel sagt mir, dass die Bioresonanz der richtige Weg war!

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Elisabeth W. aus Güttenbach

Auf ständiges Drängen meines Mannes kam ich zu BIORESONANZ IRENE. Seit den letzten 1 ½ Jahren begleiteten mich zeitweise akute Bauchschmerzen, die so stark waren, dass ich nur noch nach Hause und schlafen wollte. Schulmedizinisch konnte mir leider nicht geholfen werden.

Da ein Kunde ausgefallen war, bekam ich kurzfristig einen Termin. Bei der Erstsitzung wurden energetisch verschiedene Belastungen in Form von Fructose, Lactose, Schafwolle etc. festgestellt, sowie Blockaden entfernt.

Meine Schmerzen wurden von Sitzung zu Sitzung weniger. Dadurch entstand für mich ein wieder völlig neues Lebensgefühl, ein Lebensgefühl welches ich schon fast vergessen hatte. Heute – nach nur 6 Sitzungen – bin ich völlig beschwerdefrei, habe keine Bauchschmerzen mehr und kann wieder richtig lachen. Ich kann BIORESONANZ IRENE jedem weiterempfehlen, der seine Lebensqualität wieder finden will.

Darmprobleme / Bauchschmerzen / Verstopfung
Brigitte T. aus Gnas

Durch ein Zeitungsinserat wurde ich auf Bioresonanz Irene aufmerksam. Vorerst hatte ich nur Interesse, welche Lebensmittel bei mir Fettdepots erzeugen, später hörte ich auch von den Erfolgen der klassischen Bioresonanz.

Da ich schon seit einem Jahr gegen meine Blähungen kämpfte, versuchte ich diese Bioresonanz-Methode. Schulmedizinisch wurde bei einer Voruntersuchung  eine Fructoseintoleranz diagnostiziert.

Durch den ständigen Verzicht von Obst und teilweise Gemüse war meine Lebensqualität sehr stark eingeschränkt. Bei Bioresonanz Irene wurden weitere Unverträglichkeiten festgestellt, wie z.B. Weizen, Kuhmilch, Lamm, Fructose und einige Pollen.

Nachdem alle meine Allergene eliminiert wurde und meine Ausleitungsorgane aktiviert wurden, war ich nach der 6. Sitzung bereits völlig beschwerdefrei. Ich bin sehr froh, dass ich diese Methode gewählt habe und kann Bioresonanz Irene jedem empfehlen.

Allergien - Heuschnupfen
Ina T. aus Innsbruck

Durch mein Fitnesscenter erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Ich litt seit 8 Jahren an Heuschnupfen und Lebensmittelallergien (v.a. Obst, Soja und Nüsse). Vor 4 Jahren kam auch noch Belastungsasthma dazu, welches meine sportlichen Aktivitäten extrem erschwerte, weil ich wenig Luft bekam. Energetisch wurden einige Pollenallergene und zwei Darmpilze festgestellt, außerdem eine Fructose-Unverträglichkeit und einige Lebensmittelunverträglichkeiten.

Diese waren alle nach 9 Wochen gelöscht. Seither kann ich meinen Sport ohne Atmungs-beeinträchtigung ausüben und begann damit ein neues, freieres Lebensgefühl für mich. Außerdem kann ich endlich wieder genussvoll essen.

Ich habe noch nie in meinem Leben Geld so sinnvoll investiert und kann Bioresonanz Irene jedem nur weiterempfehlen!

Hautprobleme – Neurodermitis - Psoriasis
Sabina E. aus Schmirn

Durch ein Inserat in der Tageszeitung erfuhr ich von Bioresonanz Irene.

Seit meinem 6. Lebensjahr litt ich an Neurodermitis. Als Kind hatte ich lediglich an den Ellbogeninnenseiten und den Kniekehlen den juckenden Ausschlag. Mit der Pubertät hörte er auf, jedoch begann er vor 3 Jahren wieder stärker sich auszubreiten, und das vor allem im Gesicht, beim Dekolleté und manchmal auch am Bauch. In den letzten 2 Jahren kam noch eine träge Verdauung mit hartem Stuhlgang dazu und häufige Magenschmerzen nach dem Essen. Energetisch wurden bei Bioresonanz Irene viele Allergene getestet, wie Kuhmilch, Weizen, Fructose, Nüsse, einige Tierhaare und Pollen. Auch wurde eine Darmpilzbelastung festgestellt.

Heute nach 13 Sitzungen kann ich freudig berichten, dass meine Haut wieder wunderschön ist, nichts mehr juckt und ich endlich wieder gut schlafen kann.  Ich kann endlich wieder ein normales Leben führen!

Aus finanziellen Gründen zögerte ich lange mit den Sitzungen bei Bioresonanz Irene zu beginnen. Heute kann ich sagen, die Investition hat sich voll gelohnt!