AGB für Bioresonanz Irene GmbH bzw. die Marke Biosonie

Bestellungen werden elektronisch (Online-Shop) entgegen genommen und automatisiert vom System bearbeitet. Geben Sie bei einer Bestellung bitte Ihre persönlichen Daten inklusive Email-Adresse und Telefonnummer an. Bei jeder Bestellung ist das Ankreuzen des Zahlungswunsches notwendig. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren getätigt werden. Es gelten die Tarife laut aktuellen Preislisten und Warenauszeichnung in den Shops der Bioresonanz Irene GmbH. Für eventuelle auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Datenfehler im Onlineshop übernehmen wir keine Haftung. 

Alle von uns genannten Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Bioresonanz Irene. 

Gültigkeit von Gutscheinen: 
  • Gutscheine (individuell ausgestellt auf eine bestimmte Leistung) sind bis 1 Jahr nach Ausstellungsdatum gültig. Bei einer späteren Einlösung von bereits abgelaufenen Gesundheitsgutscheinen bleibt der ursprünglich bezahlte Wert erhalten, es ist lediglich eine etwaige zwischenzeitlich erfolgte Tariferhöhung aufzuzahlen.
  • Wertgutscheine und Gutscheinhefte mit Wertgutscheinen sind unbegrenzt gültig.
  • Gutscheine mit Entwertungsmerkmalen (zB Lochung, Radierung, Streichung, Gutscheinnummer unleserlich) sind ungültig und werden nicht angenommen.

Versand/Zahlung:
mit MAESTRO-Securecode, oder Kreditkarte (VISA, MASTERCARD-Securecode, DINERS CLUB): Bei Zahlung mit Karte erfolgt der Versand von Gutscheinen und Waren innerhalb der Europäischen Union und in die Schweiz. Die Prüfung der Kreditkarte erfolgt online über ein verschlüsseltes Verfahren. 

Rechtsgültigkeit:
Die Bestellung im Onlineshop wird per Email bestätigt. Erfolgt keine automatische Email-Bestätigung der Bestellung ist diese nicht eingelangt und somit ungültig. In diesem Fall empfiehlt sich die telefonische Kontaktaufnahme mit Bioresonanz Irene GmbH – 03112/35500. 

Rücktritt von Bestellungen:
Es gelten die Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes (KschG) und des E-Commerce-Gesetzes. Kunden, die Verbraucher im Sinne des KschG sind, können binnen einer Frist von 14 Werktagen von einer Bestellung zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beginnt ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware, wobei Samstage nicht als Werktage zählen. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. 
Im Falle des Rücktritts wird der Kaufpreis zur Gänze oder teilweise Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren zurückerstattet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. 
Bei der Stornierung muss der Code, welcher auf dem Gutschein enthalten ist, mit angegeben werden, damit die Stornierung auch im System gemacht werden kann. Sollte der Gutschein zu diesem Zeitpunkt bereits eingelöst worden sein und eine Leistung von Bioresonanz Irene dafür erbracht worden sein, kann eine Stornierung nicht mehr angenommen werden.
Für Gutscheine, die nach Ablauf der 14-tägigen Frist zurückgegeben werden, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% des Wertes bis zu maximal € 40,00 (vierzig Euro) verrechnet. 
Bei Verlust, Diebstahl oder Entwertung von Gutscheinen kann kein Ersatz durch Bioresonanz Irene GmbH geleistet werden. 

Datenschutz:
Daten von Kunden und Interessenten werden nur für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zu Werbezwecken von Bioresonanz Irene GmbH verwendet. Die Kundendaten werden nach dem derzeit gültigen Datenschutzgesetz behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, außer wenn dies zur Vertragserfüllung nötig ist.
Soweit der Kunde eine Datennutzung für interne Zwecke der Bioresonanz Irene GmbH nicht möchte, ist der Kunde berechtigt, dieser Nutzung jederzeit durch Sendung einer entsprechenden E-Mail an office@bioresonanz-irene.at, telefonisch unter 03112/35500 oder schriftlich zu widersprechen. Ebenso hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit, Auskunft hinsichtlich der über ihn gespeicherten Daten zu verlangen.

Sonstiges:
Es gilt österreichisches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzo-gen wird. 

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wird das für 8200 Gleisdorf/Österreich örtlich und sachlich zuständige Gericht vereinbart. Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, gilt dieser Gerichtsstand nur dann als vereinbart, wenn der Kunde in diesem Gerichtssprengel seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat oder wenn der Kunde im Ausland wohnt. Erfüllungsort ist 8200 Gleisdorf/Österreich.

Widerrufsbelehrung:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Vertragserklärung zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Bioresonanz Irene GmbH
Bahnhofstraße 1, 8200 Gleisdorf, Österreich, Email: office@bioresonanz-irene.at, mittels einer eindeutigen Erklärung (zB. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw hat, sowie im Falle eines Vertrages über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Bioresonanz Irene GmbH, Bahnhofstraße 1, 8200 Gleisdorf, Österreich, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktions-weise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Widerrufsformular:
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an Bioresonanz Irene GmbH, Bahnhofstraße 1, 8200 Gleisdorf, Österreich, oder via E-Mail an: office@bioresonanz-irene.at:

Download Widerrufsformular

Informationspflicht lt. E-Commerce-Gesetz:
Anbieterkennzeichnung: 
Bioresonanz Irene GmbH
Bahnhofstraße 1, 8200 Gleisdorf
Geschäftsführer: Irene Rosel
Telefon: 03112/35500, Telefax 03112/35500 DW4
Firmenbuch FN307312f, LG Graz